Restaurant in Las Vegas
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
News, Tipps und Fragen rund um Hotels und andere Unterkünfte in Las Vegas.

Bei der Suche nach einer Unterkunft in Las Vegas werden die folgenden Inhalte häufig von Foren Mitgliedern empfohlen:
Las Vegas Hotels bei booking.com (sehr gute Preisübersicht, Nutzer Bewertungen erleichtern die Hotelwahl)
Vegas Hotels Online (stellt Buchungscodes für günstigere Direktbuchungen zur Verfügung)

THEMA: C vs C; Cosmo vs. Condor

C vs C; Cosmo vs. Condor 19 Dez 2018 23:25 #174786

  • treets
  • treetss Avatar
  • Offline
  • VegasFan
  • Beiträge: 822
  • Dank erhalten: 55
Der ein oder andere hat mitbekommen, dass wir bei unserem letztjährigen Vegas Trip wegen 3 cm Schnee 10 Std.im Flieger festsaßen, ohne auch nur einen Millimeter von der Stelle zu kommen. In dieser Sache fighten wir mit Condor noch um die Entschädigung. Derzeit weilen wir noch in Vegas und residierten bis Sonntag im Cosmopolitan. Als die Auschecktime naht, fahren wir mit dem Aufzug zur Lobby und bleiben während der Fahrt zusammen mit 2 Amis in der 27. Etage stecken. Sie drücken den Hilfeknopf und schildern unser Problem. Nach einer Weile meldet sich niemand mehr und wir versuchen weiter Kontakt zu halten.Zur Entspannung läuft das Lied "free Falling" :evil: :evil: Irgendwann melden sie sich wieder und teilen uns mit, dass ein Techniker vom anderen Ende der Stadt kommen muss. - nach einer Stunde dann die erlösende Nachricht, die Tür kann geöffnet werden. Draußen bemühen sich 2 Mitarbeiter um uns und kopieren unsere Pässe. Nach ein paar Stunden kommt ne Mail, dass man hofft, dass es uns gut geht und sie sich freuen, uns für 2 Nächte in einer One Bedroom Suite einladen zu dürfen, einzulösen bis Dezember 2019. So, dass nenne ich mal Service B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C vs C; Cosmo vs. Condor 20 Dez 2018 06:27 #174788

  • Martin1710
  • Martin1710s Avatar
  • Offline
  • VegasJunior
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 40
Ihr habt 10 Std. im Flieger gesessen? Normaler Weise verlässt man doch nach ner gewissen Zeit das Flugeug wieder wenn abzusehen ist, das es vorerst noch nicht losgehen wird oder nicht? Wir saßen mal bei Qantas ca. 45 min. im Flieger. Da hieß es dann technische Probleme. Also alle raus und nach ner Stunde wieder alle rein. Und dann ging es dann los. Ich dachte das wäre dann so normal.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C vs C; Cosmo vs. Condor 20 Dez 2018 15:34 #174790

  • treets
  • treetss Avatar
  • Offline
  • VegasFan
  • Beiträge: 822
  • Dank erhalten: 55
Ja, tatsächlich. Der Enteiser hat um uns rum die Flieger der größeren Gesellschaften enteist, aber nicht uns und als feststand, dass die zulässige Arbeitszeit der Crew überschritten würde und wir nicht mehr fliegen können, öffnete der Flughafen unsere Tür nicht mehr. Der Pilot riet uns, die Polizei wegen Freiheitsberaubung zu rufen, was einige taten. Dann irgendwann öffneten sie wieder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C vs C; Cosmo vs. Condor 22 Dez 2018 16:47 #174800

  • treets
  • treetss Avatar
  • Offline
  • VegasFan
  • Beiträge: 822
  • Dank erhalten: 55
So, kleines Update zu Condor. Das Gericht hat einer Zeugin geglaubt, die die Unwahrheit gesagt hat, heißt, wir kriegen nix. Der Anwalt sagt, dass eine Berufung keinen Sinn macht. Den Kampf Cosmo vs. Condor hat das Cosmo eindeutig gewonnen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Simone_JJ

C vs C; Cosmo vs. Condor 22 Dez 2018 19:56 #174802

  • Nazarenus
  • Nazarenuss Avatar
  • Offline
  • VegasJunior
  • Beiträge: 204
  • Dank erhalten: 37
Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand. Gerade in unserem System, in dem der Anwalt Kohle bekommt, egal ob er vor Gericht siegt oder nicht. In diesem Punkt ist das US-Justizsystem schon ein wenig gerechter.

Bei uns damals hat Condor keine Fisimatenten gemacht, sofort die Erstattung angeboten , ersatzweise einen Gutschein über 2,700 Euronen, der schon genutzt wird )))
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C vs C; Cosmo vs. Condor 05 Jan 2019 08:23 #174954

  • OliverOAS
  • OliverOASs Avatar
  • Offline
  • VegasGold
  • Beiträge: 5438
  • Dank erhalten: 243
treets schrieb:
Das Gericht hat einer Zeugin geglaubt, die die Unwahrheit gesagt hat, heißt, wir kriegen nix.

Welche Funktion hatte die Zeugin und was hat sie denn (falsch) ausgesagt?

Oliver
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

C vs C; Cosmo vs. Condor 07 Jan 2019 16:13 #175062

  • treets
  • treetss Avatar
  • Offline
  • VegasFan
  • Beiträge: 822
  • Dank erhalten: 55
Die Zeugin ist Flugdienstberaterin und hat zum Beispiel ausgesagt, dass der Flughafen zwischen 11 und 14 Uhr komplett geschlossen war. Unser Pilot hat uns aber unterrichtet, dass 2 x für eine halbe Stunde der Flughafen gesperrt war und währenddessen und danach wurden andere Flugzeuge enteist, wir aber nicht. Sie hat auf die Schneemengen hingewiesen, aber nicht, wenn es weniger wurde. Und anscheinend hat es keine Rolle gespielt, dass wir noch 2 Stunden im Flieger saßen, weil der Flughafen das Terminal nicht mehr besetzt hatte und wir gefangen waren, bis die Polizei sich darum gekümmert hat. - Dieses hat die Zeugin als solche Unruhe im Flugzeug ausgelegt, so dass kein Flug hätte stattfinden können.- Dabei hatte uns der Pilot uns dazu geraten, die Polizei zu rufen, da sich sonst nichts rührte.
Der Pilot hatte uns auch noch gesagt, dass sich der Flughafen auf das falsche und/oder zuwenig Enteisungsmittel eingestellt hat.
Man hatte einfach das Gefühl, das andere Fluggesellschaften bevorzugt wurden.
Letzte Änderung: 08 Jan 2019 08:06 von treets.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: OliverOAS
Ladezeit der Seite: 0.584 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2018