Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Vier verrückte auf großer Reise

Vier verrückte auf großer Reise 01 Nov 2020 16:13 #177997

Prolog:
Mein Bruder und ich sind absolute Vegas FANS und gehen Standardmäßig 1x pro Jahr in die geliebte Stadt. Diesmal läuft das ganze aber etwas anderes. Wir zwei schwärmen immer von den Shows, den tollen Hotels, den Clubs, den Buffets und und und.... Ihr wisst selbst was ich meine :-)
Aus diesem Grund haben sich unsere Freundinnen etwas aufgedrängt und gefragt ob wir nicht mal zu viert reißen wollen... Naja was soll ich sagen... Die Idee ausschlagen und trotzdem zu zweit gehen???? Schlechter PLAN...
Also gesagt getan wir haben zu viert gebucht....
13 Tage solle es in die USA gehen.. Da mein Bruder und ich schon seit Jahren davon sprechen einmal den Arches Nationalpark zu Besuchte haben wir uns das diesmal fest vorgenommen!
Gebucht haben wir 7 Nächte MGM Grand, zwei Nächte außerhalb von Vegas in der Nähe des Arches und nochmal vier Nächte Mirage mit Vulcano View.

Mein Bruder und ich lieben einfach den Lazy River am MGM Grand das ist auch wirklich für uns einer der Hauptgründe warum wir uns für die ersten Nächte für das MGM entschieden haben!

Ja was soll ich sagen weiterhin haben wir uns wieder viel zu viel für die kurze Zeit vorgenommen aber mehr dazu später.... :-)

Los geht es ab Frankfurt mit Zwischenstopp in ORD.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., vegasfieber, RUN5, Bubba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von German_guy.

Vier verrückte auf großer Reiße 01 Nov 2020 16:26 #177998

Weiter geht es mit den Vorbereitung von uns vier.

Dabei ist uns die Idee gekommen, anstatt den Arches Nationalpark die Wave in Utah zu besuchen. Leider ist das ein leidiges Thema. Die Besucher Anzahl sind stark begrenzt und man muss via Los sich für einen Bestimmten Tag bewerben. Aber wenn ihr euch mal die Bilder der Wave anschaut diese sprechen für sich... Also haben wir uns entschieden es zu versuchen. Gesagt getan.. Vier Personen mit jeweils vier Tickes in den Lostopf geworfen.. Hoffen wir mal, dass wir die Wave besuchen können....
Hatte einer von euch schon mal das Vergnügen?

Weiterhin haben wir alles möglich gemacht um uns so gut wie möglich vorzubereiten.....

Auch sind mein Bruder und ich große Club Fans! Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es am meisten sinn macht sich PRESALE Tickets zu kaufen.
Das verkürzt die Wartezeit bei den großen Clubs außerdem ist es nahezu sicher, dass man rein kommt. Wir haben uns Seit vier Jahren Presale Tickets gekauft und jedes mal war es Absolut die Beste Entscheidung. Kurz in der Schlange stehen und auch wenn man schon ordentlich gut vorgeglüht hat kommt man trotzdem entspannt in den Club. Auch wenn man zwei Jungs ist.

Aber zurück....

Wir haben alle Clubs gecheckt und geschaut wie das Abendprogramm während unseres Aufenthaltes in der schönsten Stadt ausschaut. Entschieden haben wir uns für Chainsmokers am ersten Wochenende und Zedd am zweiten Wochenende... hmm mist Chainsmokers spielen schon am kommenden Abend nach unserer Ankunft.... Egal wollen wir sehen!!
Also noch schnell die Pre Sale Tickets gekauft und weiter auf die Reiße gefreut....
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasfieber, RUN5, Bubba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reise 01 Nov 2020 16:34 #177999

Weiterhin haben wir alle vier natürlich ganz viel Myvegas gespielt und uns Tickets für Beatles Love, ARIA Buffet und MGM Buffet gesichert...
AAAHHHH was sieht die Freundin da... die Backstreet Boys treten in Vegas auf während unseres Aufenthaltes... Also gut auch hier noch schnell Tickets gekauft... Was macht man nicht alles, dass die Mädels auch spaß haben...

So Auslosung der Wave ist auch da... Ja gut wie erwartet nix wars...

Also gut schnell noch ein Hotel in der Nähe des Arches gebucht und dann wars das auch mit den Vorbereitungen....

Wir vier können es kaum erwarten..
Noch schnell die Reifen für den Lazy river richtig platt gemacht und los gehts... Koffer packen...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: vegasfieber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von German_guy.

Vier verrückte auf großer Reiße 01 Nov 2020 17:05 #178000

Wir fliegen von FRA über ORD nach LAS....
Los gehts...
Wir alle vier können es kaum erwarten.. Koffer sind gepackt und los gehts.
Ab gehts vom schönen Frankenland in Richtung Frankfurt. Abflug ist um 08:35h. Damit wir noch genügend Zeit am Flughafen haben um uns ein paar gekühlte Getränke zu genehmigen machen wir uns um 04h auf den Weg.
Wir haben im Vorfeld einen Parkplatz mit Shuttle gebucht. Auch hier haben wir sehr gute Erfahrungen in den letzten Jahren gemacht...

Die Fahrt startet mit unserer Vegas Playlist und wir vier grölen von Viva Las Vegas über Waking up in Vegas alles mit.. Die Vorfreude ist kaum zu topen.. Es ist einfach eines der schönsten Gefühle, wenn man sich auf den Weg zum Flughafen befindet und das Ziel heißt LAS VEGAS :-)

Nach kurzweiligen zwei Std. sind wir am FRAPORT angekommen. Auto am Shuttle Service abgegeben und ab zum Flughafen. Kennt ihr das? Um 06:00 ist der Flughafen immer sehr ruhig. Also gut erstmal Koffer abgeben aber erstmal zum Kiosk. 4 Dosen Gin Tonic perfekt!
Dann erstmal anstoßen und Koffer abgeben....

Und wenn es am schönsten ist dann passiert es.... Auf der Anzeigetafel steht Flug delayed 2h... Oh man... das gibt es doch nicht....

Was jetzt? Also Gin Tonic schnell runter gespült und zum Check IN Schalter von Delta Airline...
Es kann uns noch nicht gesagt werden wie lange die Verzögerung wirklich dauert. Die zwei std. scheinen aber optimistisch so wie die Dame regiert. Auf Nachdruck und das wir unseren Anschlussflug in Chicago nicht mehr bekommen hat die gute Dame noch mal in ihren Rechner geschaut... Ja alles schwierig ist die Antwort....
Wie alles schwierig???? Mit weiteren Nachdruck hat die nette Dame am CheckIn dann doch mal ihren Telefonhörer in die Hand genommen....
Weiteres Tippen in die Tasten am PC.... Bla bla...

Also ich hätte einen gute und eine schlechte Nachricht...
JA?? Die Wären????
Ich könnte Sie auf den Lufthansa Flug nach LA umbuchen und von dort nach Vegas..
Klingt doch super! Machen wir.... Ja.!
Und jetzt die schlechte?
Das Boarding Beginnt in zehn Minuten.....
Was ist mit unseren Koffern??? Ja Sie würde Sie under Prio Einbuchen. Versprechen kann Sie uns aber nicht ob Sie rechtzeitig mitkommen...
Unsere Frage war schaffen wir es noch zum Gate. Die Antwort: Ja das müsste klappen....
Ok wir haben uns angeschaut und genickt! Egal.... Also umbuchen Koffer abgeben... und rennen.....

Wir sind über den ganzen FRAPORT gerannt als rannten wir um unser leben. Rucksäcke auf dem Rücken am security Gate gefragt ob wir bitte bitte vorbei können...
Glücklicherweise war früh wenig los und die Leute waren wirklich sehr zuvor kommend.

Na gut, es kommt wie es kommen muss... Ich muss zur Nachkontrolle. Während der Worte des Security Personals hören wir schon die Aufrufe auf den Lautsprechern. Ich habe den drei nur zugerufen lauft...
Sprengstoff Nachkontrolle. Ich hatte in meinem Rucksack eine Bose Bluetooth Box. Anscheinend schaut die auf den Scannern etwas komisch aus. Also gut Nachkontrolle... Könnten Sie wirklich etwas schneller machen das Boarding läuft schon... Ach seien Sie ganz entspannt sagt der Angestellte von der Kontrolle es ist doch erst der zweite Boarding Aufruf.. OK NEIN!!! Ich bin nicht entspannt....

Also gut abstrich gemacht... Alles OK.... Und ab zum Gate.... Ich bin gerannt so schnell ich konnte während dessen bimmelte mein Handy im Sekunden Takt... Aber ich hatte keine Zeit jetzt die Nachrichten von den anderen drei zu checken. Ich hatte nur eins in Sinn ab zum Gate und nach Vegas......
Gott sei Dank es war noch nicht geschlossen aber ich war wirklich der letzte.....
Als ich im Flieger durchgeschwitzt auf meinem platz genommen habe haben die drei einen rstmal applaudiert...
Wir haben uns von der netten Flugbegleiterin erstmal GinTonic bringen lassen. Sie war wirklich so freundlich und hat uns diese gebracht obwohl wir noch am Boden waren. Normal gibt es das nur in der Business.....
Durchgeschnauft, angestoßen...
So back to life!! Jetzt geht es nach VEGAS!
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., vegasfieber, RUN5, Schibo, Bubba, Selzle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von German_guy.

Vier verrückte auf großer Reiße 02 Nov 2020 05:04 #178001

Von welchem Reise-Datum schreibst du denn ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reiße 02 Nov 2020 08:23 #178002

Asoooooo das ist ein Reisebericht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Daniel65.

Vier verrückte auf großer Reiße 02 Nov 2020 11:00 #178003

Also mir ist das Reisedatum ehrlich gesagt egal.

HAUPTSACHE mal wieder ein Reisebericht. OMG wie habe ich das vermisst.
Schreib schnell weiter German_guy :woohoo:
Folgende Benutzer bedankten sich: Simone_JJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von RUN5.

Vier verrückte auf großer Reise 02 Nov 2020 14:20 #178005

  • p99
  • p99s Avatar
  • Offline
  • VegasNeuling
  • VegasNeuling
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Perfekt,
Juppi weiter so

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reiße 02 Nov 2020 15:16 #178006

Jaaaaaa, auf jeden Fall weiter schreiben :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf groser Reise 02 Nov 2020 19:40 #178008

Hallo Crabs,
Reisezeitraum war Mai 2019.


Danke von den anderen für die lieben Worte ich versuche dran zu bleiben und alle paar tage was zu schreiben! :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reise 02 Nov 2020 20:13 #178009

Also gut nach dem Stress am Flughafen verlief der Flug recht ruhig und planmäßig. Umstieg in LA mit 1,5h Zwischenstopp zeit lief problemlos.

Angekommen in Vegas erstmal ab zum Kofferband und Daumen drücken…
Gott sei dank da kommt der erste Koffer, der zweite und nach etwas warten auch der dritte und vierte. Durchschnaufen ist angesagt…

Ab geht es zum Rental CAR Center. Wir hatten uns diesmal für einen Mietwagen über die gesamte Zeit entschieden, da wir ja noch den Abstecher nach Utah machen wollen und wir es sowieso sehr angenehm finden mit dem Auto flexibel zu sein.
Mein Bruder und ich nehmen meistens nur für 2-3 Tage ein Auto in denen wir Ausflüge planen aber diesemal zu viert dachten wir es macht so mehr Sinn.

Am Rental Car Center angekommen in die Schlange von AVIS gestellt ah momentmal war da nicht was. Mal schauen ob der AVIS preferred auch funktioniert mit einem Check24 gebuchten Mietwagen und nicht über die Firma. Siehe da, wir sind sofort dran gekommen und auch noch ein upgrade gratis. Da sage ich nicht nein.

Also schaut schonmal gut aus! Knappe 2h früher in Vegas als ursprünglich geplant, alle Koffer da und den Schlüssel vom Mietwagen in der Hand.

Es kann also los gehen…. Ab zum Auto, Vegas Playlist an, Spiegel eingestellt und let’s go…

Unser erster Stop ist traditionell immer, noch bevor es zum CheckIN geht, ab zu Walmart. Wir haben uns diesmal bewusst nicht für den in der Nähe des Flughafen entschieden. Wir sind zu dem Walmart Nördlich vom Strip gefahren. Irgendwie kommt es mir so vor, als gibt es dort mehr Auswahl….
Was soll ich sagen…. Wir haben erstmal ordentlich die Getränke Versorgung für die kommenden 5 Tage aufgestockt! Außerdem sind wir zu viert und brauchen genügend Kaltgetränke…. :-)

Ahh wie ich das liebe das Bier im Walmart direkt aus dem Kühlschrank „verzehrfertig“ zu kaufen… Es kann also los gehen. Weiterhin haben wir uns noch mit den üblichen USA Köstlichkeiten eingedeckt. Reeses, Nachos, Skittles in allen Geschmacksrichtungen und Nerds (GANZ WICHTIG!)

Während wir auf dem Weg zum MGM sind wird noch der Schlachtplan für den heutigen Abend festgelegt. Mittlerweile ist es gegen 19h.

Wir entscheiden uns für Hotwings im Hooters mit anschließend einer ersten Runde am Black Jack Tisch. Ich weiß viele mögen das Hooters nicht besonders aber wir finden es einfach Klasse. Die Wings sind der Hammer und die Atmosphäre irgendwie interessant… Keine Ahnung wir mögen es einfach….

Aber erstmal CheckIN… Für uns immer eines der Spannenden Dinge in Vegas. Wie wird das Zimmer? Bekommen wir Strip view? Wir stehen einfach auf Stripview, auch wenn viele jetzt sagen man ist nur zum schlafen im Zimmer. Ich kann nur sagen, ein kühles Bier in der Hand high floor und strip view…. Es gibt nichts besseres meiner Ansicht nach…

Also mit meinem Bruder ab in die Schlange vom CHECK IN am MGM. Die Schlange ist nicht gerade kurz und wir warten bestimmt ca. 30min bis wir dran sind. Der Herr am CheckIN war auch überaus freundlich nach kurzem Small talk und anschließend nettem und langen Gespräch schaut er was er für uns machen kann. Wir hätten gerne Stripview und so hoch wie möglich…. Kurz ein Telefonat mit seinem Manager. Er hätte was aber das wäre nicht so hoch. Nach nochmaligen bitten und einem 50er im Reisepass ruft er dann doch nochmal irgend jemanden an. Ob es wirklich sein Manager war kann ich nicht sagen. Das Resultat: Stay well room, Strip view, high floor. Fragt mich jetzt nicht welcher der höchste Floor der stay well rooms ist.
Wir bekommen das grinsen kaum aus dem Gesicht. Die Mädels haben auch gemerkt, das hat wohl geklappt. Also erstmal ein kühles Getränk geöffnet und die Koffer in Richtung Aufzug geschoben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., vegasfieber, RUN5, Selzle, SteveVegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reise 03 Nov 2020 09:36 #178010

Hallo,
auch von mir ein großes Dankeschön für die virtuelle Reise.
Nach einem Jahr "Zwangsabstinenz" bin ich gerne dabei ... und sofort kommen viele Erinnerungen hoch.
Stress am Flughafen ... rennen wie doof ... und dann nassgeschwitzt ins Flugzeug ... trotzdem total happy.
Die Freude und Spannung beim Car Rental, am Hotel Check-In, beim ersten Einkauf ... und irgendwie kriegt man das Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht :)
Danke und Gruß
komo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von komozubi.

Vier verrückte auf großer Reise 03 Nov 2020 20:43 #178011

Morgen geht es weiter, auch nicht böse oder falsch verstehen wir sind keinesfalls reiche Leute. Aber wir geben so viel Geld in Vegas aus und die 50 € am Check in sind definitiv nicht falsch investiert. Auch wenn man immer sparen möchte hier haben wir die Erfahrung gemacht einfach nicht sparsam sein, gut Trinkgeld geben, freundlich sein und man hat wirklich was von seinem Hotelzimmer. Das kann ich aus meiner eigenen 7 Jahre Vegas Erfahrung sagen, muss jeder selbst wissen. Wie gesagt ich werde morgen weiterschreiben. Freut mich wenn es bei euch so gut ankommt. Liebe Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: Bender84

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von German_guy.

Vier verrückte auf großer Reise 04 Nov 2020 13:52 #178012

Wir warten natürlich ungerne ;) freuen uns aber auf morgen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reise 06 Nov 2020 19:46 #178013

Hatte einer von euch schon mal das Vergnügen


Jaaaaa... wir haben es ein einziges Mal zur Wave geschafft.. viele Versuche vor Ort und online blieben erfolglos, aber das eine Mal ist echt unvergesslich..

Nachzulesen hier (sehe aber gerade, dass die Bilder verschwunden sind :( )

www.vegas-infos.de/forum/reiseberichte/1...ten-gehts-wieder-los

Wer die Bilder anschauen möchte... forum.usa-reise.de/reiseberichte-usa-kan...sonnenfinsternis/30/


Danke den schönes Bericht..

LG Romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von romy_s.

Vier verrückte auf großer Reise 07 Nov 2020 16:35 #178014

1. Abend
Im Zimmer angekommen bekommen wir kaum noch das Grinsen aus unserem Gesicht. Die Aussicht ist einfach der Wahnsinn. Die Stadt ist bereits voll beleuchtet! Dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich… Erstmal noch ein Bier :-)
Bei einem gemütlichen Bier richten wir uns entspannt in unserem Grand two queen strip View stay well room ein und warten auf meinen Bruder und seiner Frau.
Nach knapp einer viertel Stunde, treffen die beiden bei uns im Zimmer ein. Endlich geschafft, es kann also los gehen. Beide Zimmer eingerichtet, noch ein Bier auf gemacht und ab in Richtung Aufzug in das Vegas Getümmel.
Das Hooters war das Ziel des heutigen Abends. Wir schlendern erst noch eine Runde durchs MGM. Kennt ihr das? Der Geruch, überall die Automaten, die Geräusche der Automaten, das Getümmel…. Einfach herrlich….
Wir laufen zum seiten Ausgang vom MGM in Richtung Hooters. Im Hooters angekommen erstmal ab zum Restaurant. Hier kann ich euch nur empfehlen zu Fragen, was derzeit die $1 Wings sind. Auf dem Reklameschild vor dem Hotel wird damit geworben. Von allein weißt euch aber die Waitress nicht auf die $1 Wings hin. Mit 12 köstlichen Wings im Bauch geht es sofort in Richtung Black Jack Tisch.

Was mir auch am Hooters gut gefällt, dass hier noch mit der Hand gemischt wird und nicht mit den großen Mischmaschinen (ähnlich wie im TI).

Mein Bruder und ich entschieden uns für Black Jack die zwei Damen wollen ihr Glück an den Automaten Versuchen.
Also ab an den Tisch $100 in Chips gewechselt und los gehts. Bei meinem Bruder lief es unfassbar gut 4x Black Jack in folge hatte ich persönlich noch nie. Nach kürzester Zeit zeigt sein Chip Stapel $400 oder etwas mehr. Wir hatten wahnsinnig viel Spaß, die Drinks kamen schnell und die Zeit ist nur so dahin gelaufen. Mittlerweile war es 2h Nachts. Die Mädels haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass Sie gerne schlafen gehen möchten. Kein Problem! Wir bleiben noch etwas….

Die zwei Mädels verabschiedet und den Tisch gewechselt. Wir hatten wirklich einen grandiosen Abend. Während ich immer um +- bei meinen $100 geblieben bin hat mein Bruder bereits fast $1000 auf seinem Stapel zu verzeichnen. Wir hatten rießen Spaß und tolle Unterhaltungen am Tisch. Mein Bruder der Lucky guy wirkte einfach wie ein Menschenmagnet. So waren bei uns am Tisch nahezu immer alle Plätze besetzt. Gute Stimmung steckt einfach an…
Um kurz nach drei haben wir auch beschlossen in Richtung MGM zurück zu wandern. Wir haben so die Tradition, dass wir nach unserer ersten Nacht immer unseren Shopping Outlet Tag einlegen. Und das diesmal mit zwei Mädels… Kann also was werden und wird sicher nicht nur 2-3h dauern…

Also ab in Richtung Bett…. Im MGM angekommen laufen wir zu den Aufzügen. Auf einmal hören wir einen Craps Tisch an dem Richtung Stimmung ist. Wir haben uns beide angeschaut kurz überlegt….. OK… nur eine kurze Runde… :-)
Wir spielten noch knapp 1h Craps hatten auch hier wieder tolle Unterhaltungen und ich als Lucky left Hand wurde von den Leuten am Tisch gefeiert als gäbe es kein Morgen mehr…. Nach etlichen Rum/Coke’s, Tequila shots machen wir uns um kurz vor 5 auf in Richtung Bett.

Es fühlt sich einfach genial an, wenn man angekommen ist und den ersten Abend „Vegas spirit“ spürt.

Wir verabschieden uns und freuen uns auf die nächsten Tage, die noch vor uns stehen. Morgen um 10h klingelt der Wecker und es geht in Richtung Outlet…

Perfekter erster Vegas Abend!
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, vegasfieber, ich_bins, RUN5, Schibo, Bandit, Bubba, Selzle, Simone_JJ und 1 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von German_guy.

Vier verrückte auf großer Reise 08 Nov 2020 11:45 #178015

  • p99
  • p99s Avatar
  • Offline
  • VegasNeuling
  • VegasNeuling
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Unbedingt weiterschreiben :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vier verrückte auf großer Reise 18 Nov 2020 08:57 #178024

Ja, bitte. Unbedingt weiterschreiben. :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ottokar71.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.279 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK