Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Neuigkeiten rund um das Thema Las Vegas und USA. Bitte nur kurze Zitate angeben, wenn überhaupt, und immer einen entsprechenden Link zur Quelle

THEMA: Erste Konzepte für Casinoöffnungen

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 21 Jun 2020 08:15 #177842

Gestern wurde das Restaurant von Guy Fieri im LINQ, nur 8 Tage nach der Wiedereröffnung, geschlossen, da ein Mitarbeiter positiv getestet wurde.
news3lv.com/news/local/guy-fieris-vegas-...nuaJNJzUrsZaz2pEBuyU

Marion

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 21 Jun 2020 09:37 #177843

Wann hört dieser schei... endlich auf, natürlich findet man bei diesen Menschen Massen in Vegas / bzw. jedem Urlaubsort der Welt immer den einen oder anderen der positiv ist, deswegen immer gleich alles wieder schließen ?
Das kann dann ja noch Jahre so weitergehen, selbst wenn Impfstoff mal fertig ist, heisst ja noch lange nicht das sich alle Impfen lassen...
Nervt einfach nur noch, bei keiner normalen Grippewelle wurde auch nur Ansatzweise so ein Aufriss gemacht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 21 Jun 2020 10:30 #177844

crabs1 schrieb: Nervt einfach nur noch, bei keiner normalen Grippewelle wurde auch nur Ansatzweise so ein Aufriss gemacht.


Ein unsinniger Vergleich.

Covid-19 ist viel infektiöser wie ein "normales Grippe-Virus" und zudem gibt es noch keine Forschungsergebnisse welche Spätfolgen damit ggf. verbunden sind.

Wer die Presseberichte seit März verfolgt hat, dem dürfe aufgefallen sein, dass der Begriff "Herdenimmunität" im März und bis Ende April kontinuierlich in der Berichterstattung war, danach jedoch von vielen Experten nicht mehr verwendet wurde. Das wird schon einen Grund haben und kein Zufall sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mr. White

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kommodore1.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 21 Jun 2020 11:17 #177845

Las Vegas meldet Rekordzahlen bei Corona-Neuinfektionen.Zwei Wochen nach der Wiedereröffnung der Casinos, Restaurants und Fitnesscenter gibt es schlechte Nachrichten aus dem US-Bundesstaat Nevada, insbesondere aus der Glücksspielmetropole Las Vegas.

Bereits unter der Woche berichtete Forbes, dass trotz der seit dem 4. Juni geltenden Restriktionen am vergangenen Dienstag mit 379 Neuinfektionen an einem Tag eine neue Höchstmarke seit Ausbruch der Corona-Pandemie erreicht wurde. Zuvor waren es am 22. Mai 295 neue Fälle gewesen.

Der Großteil der Neuinfektionen, 342 an der Zahl, wurde aus Clark County gemeldet, also dem Bezirk in dem auch Las Vegas liegt. Und dieser Trend scheint sich fortzusetzen, denn am gestrigen Freitag wurden laut CNBC erstmals sogar über 400 Neuinfektionen gemeldet.

Sorry crabs1wenn ich dir den Tag versaut habe.B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von UncleSam.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 21 Jun 2020 14:23 #177846

kommodore1 schrieb:

crabs1 schrieb: Nervt einfach nur noch, bei keiner normalen Grippewelle wurde auch nur Ansatzweise so ein Aufriss gemacht.


Ein unsinniger Vergleich.

.


Sehe ich anders, endgültige Zahlen der Influenza Saison 2018/19 belegen in Deutschland rund 25 T Tote. Wurde nichtmal auf der letzten Seite der Boulevardpresse erwähnt.

Wir liegen jetzt mal grad bei 8,8 T. Mag dahingestellt sein das „ohne“ Shutdown die Zahl doppelt oder 3 x so hoch gewesen wäre, also wie bei der Influenza.
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasolaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 22 Jun 2020 17:09 #177854

crabs1 schrieb:

kommodore1 schrieb:

crabs1 schrieb: Nervt einfach nur noch, bei keiner normalen Grippewelle wurde auch nur Ansatzweise so ein Aufriss gemacht.


Ein unsinniger Vergleich.

.


Sehe ich anders, endgültige Zahlen der Influenza Saison 2018/19 belegen in Deutschland rund 25 T Tote. Wurde nichtmal auf der letzten Seite der Boulevardpresse erwähnt.

Wir liegen jetzt mal grad bei 8,8 T. Mag dahingestellt sein das „ohne“ Shutdown die Zahl doppelt oder 3 x so hoch gewesen wäre, also wie bei der Influenza.




Und das stimmt so einfach nicht... die vielzitierten 25T durch die "normale" Influenza sind lediglich eine Schätzung und beruht auf Vergleichsberechnungen.
Dazu ein Auszug aus einem Bericht aus der Pharmazeutischen Zeitung von Ende März 2020:

Experten sehen Covid-19 bereits seit einigen Wochen nicht mehr als harmloser als die Grippe an.

Beim Vergleich der Sterbefälle der echten Influenza und Covid-19 muss man vorsichtig sein. Denn bei den häufig zitierten 25.000 Todesfällen in der schweren Grippesaison 2017/2018 handelt es sich um eine Schätzung der Übersterblichkeit im Zeitraum der Grippewelle, die das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin jährlich vornimmt. Bei den Covid-19-Sterbefällen handelt es sich dagegen nicht um eine Schätzung, sondern um die Summe aller Todesfälle bei Patienten mit laborbestätigter Infektion.

Wenn man also die aktuelle Covid-19-Todesfallzahl mit der Anzahl der Grippetoten von 2017/2018 vergleichen möchte, darf für die Grippe auch lediglich die Zahl der Todesfälle bei laborbestätigt Influenza-Infizierten herangezogen werden. Diese lag laut RKI-Saisonberichtbei 1.674 Todesfällen. In der aktuellen Saison 2019/2020 liegt sie den neuesten Zahlen zufolge bei 323;
Der ganze Artikel : www.pharmazeutische-zeitung.de/vorsicht-...-todesfaelle-116540/

An dieser Stelle aber bitte keine weitere Grundsatz-diskussion über Covid19 ;)


LG romy
Folgende Benutzer bedankten sich: las vegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 23 Jun 2020 11:43 #177857

crabs1 schrieb:

kommodore1 schrieb:

crabs1 schrieb: Nervt einfach nur noch, bei keiner normalen Grippewelle wurde auch nur Ansatzweise so ein Aufriss gemacht.


Ein unsinniger Vergleich.

.


Sehe ich anders, endgültige Zahlen der Influenza Saison 2018/19 belegen in Deutschland rund 25 T Tote. Wurde nichtmal auf der letzten Seite der Boulevardpresse erwähnt.

Wir liegen jetzt mal grad bei 8,8 T. Mag dahingestellt sein das „ohne“ Shutdown die Zahl doppelt oder 3 x so hoch gewesen wäre, also wie bei der Influenza.



Gerade in der aktuellen Situation -auch außerhalb Corona-, sollte man jedem seine eigene Meinung zustehen. Deshalb gestehe ich mir das Recht zu, meine Meinung zu deinen Posts kund zu tun.

Genau diese Einstellung, wie du sie hier beschreibst, führt dazu, dass die Zahlen nach kurzer Erholung fast überall wieder ansteigen und das gilt insbesondere auch für schwere Verläufe.
Gegen Grippe kann ich mich impfen lassen, ich habe auch die Möglichkeit an Medikamente zu kommen. Beides gilt für Covid-19 nicht. Das sollte uns allen bewusst sein.
Von einer erhofften Immunität bei durchlaufener Krankheit sind wir (wie zu befürchten war) nach neusten Erkenntnissen auch mittlerweile ganz weit weg.

Für mich reihst du dich da in die lange Reihe derjenigen ein, die immer neue und weitergehende Lockerungen fordern, obwohl die (wissenschaftlich verlässlichen) Zahlen und Erkenntnisse komplett dagegen sprechen und warnen.

Wer jetzt immer noch sagt "ist ja nicht so schlimm", "Grippe ist schlimmer oder auch nichts anderes", der hat entweder den Blick für die globale Realität verloren oder dem ist alles völlig egal, weil man ja selbst gesund ist...und wenn es geschieht, ist es ja nicht so schlimm.

Für mich ist das ein verharmlosender Egoismus, der leider von führenden Weltpolitikern und auch zum Teil in unserem Land von diversen Seiten gefördert wird. Wo das noch hinführt, wird die Zukunft zeigen -erahnen kann man es bereits jetzt.

Ist aber auch nur meine Meinung, so wie du die deine hast.
Folgende Benutzer bedankten sich: kommodore1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 23 Jun 2020 20:18 #177859

Habe heute in Internet gefunden:
EU-Staaten erwägen Einreisestopp für US-Bürger.
Quelle: NY Times
Geht das jetzt auch andersrum?
Bin gespannt was sich da noch alles ergibt.
Gruß Goofy51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 23 Jun 2020 20:58 #177860

Das ist doch schon lange so, oder habe ich da jetzt die Frage falsch verstanden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 24 Jun 2020 03:25 #177861

2fast4u schrieb:

crabs1 schrieb:

kommodore1 schrieb:

crabs1 schrieb: Nervt einfach nur noch, bei keiner normalen Grippewelle wurde auch nur Ansatzweise so ein Aufriss gemacht.


Ein unsinniger Vergleich.

.


Sehe ich anders, endgültige Zahlen der Influenza Saison 2018/19 belegen in Deutschland rund 25 T Tote. Wurde nichtmal auf der letzten Seite der Boulevardpresse erwähnt.

Wir liegen jetzt mal grad bei 8,8 T. Mag dahingestellt sein das „ohne“ Shutdown die Zahl doppelt oder 3 x so hoch gewesen wäre, also wie bei der Influenza.



Gerade in der aktuellen Situation -auch außerhalb Corona-, sollte man jedem seine eigene Meinung zustehen. Deshalb gestehe ich mir das Recht zu, meine Meinung zu deinen Posts kund zu tun.

Genau diese Einstellung, wie du sie hier beschreibst, führt dazu, dass die Zahlen nach kurzer Erholung fast überall wieder ansteigen und das gilt insbesondere auch für schwere Verläufe.
Gegen Grippe kann ich mich impfen lassen, ich habe auch die Möglichkeit an Medikamente zu kommen. Beides gilt für Covid-19 nicht. Das sollte uns allen bewusst sein.
Von einer erhofften Immunität bei durchlaufener Krankheit sind wir (wie zu befürchten war) nach neusten Erkenntnissen auch mittlerweile ganz weit weg.

Für mich reihst du dich da in die lange Reihe derjenigen ein, die immer neue und weitergehende Lockerungen fordern, obwohl die (wissenschaftlich verlässlichen) Zahlen und Erkenntnisse komplett dagegen sprechen und warnen.

Wer jetzt immer noch sagt "ist ja nicht so schlimm", "Grippe ist schlimmer oder auch nichts anderes", der hat entweder den Blick für die globale Realität verloren oder dem ist alles völlig egal, weil man ja selbst gesund ist...und wenn es geschieht, ist es ja nicht so schlimm.

Für mich ist das ein verharmlosender Egoismus, der leider von führenden Weltpolitikern und auch zum Teil in unserem Land von diversen Seiten gefördert wird. Wo das noch hinführt, wird die Zukunft zeigen -erahnen kann man es bereits jetzt.

Ist aber auch nur meine Meinung, so wie du die deine hast.



sowas sagen nur diejenigen die einen sicheren Job in einer Bank oder beim Staat haben, oder Arbeitslos oder Rentner sind und sicheres Einkommen haben. "Am besten Lockdown bis weltweit 0 neue Infizierte da sind."
Alle anderen die mittlerweile Existenzängste haben oder in die Insolvenz gehen müssen sehen das ganz anders.
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasolaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 24 Jun 2020 06:51 #177863

Hab mich nicht genau ausgedrückt.
Der Einreisestopp für USA-Bürger soll über den 1. Juli verlängert werden. Gilt natürlich schon länger.
Gruß Goofy51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 24 Jun 2020 13:40 #177864

sowas sagen nur diejenigen die einen sicheren Job in einer Bank oder beim Staat haben, oder Arbeitslos oder Rentner sind und sicheres Einkommen haben. "Am besten Lockdown bis weltweit 0 neue Infizierte da sind."
Alle anderen die mittlerweile Existenzängste haben oder in die Insolvenz gehen müssen sehen das ganz anders.

Der Job ändert den Virus nicht. Mein Job ist durch den Virus stark gefährdet, der eine Nebenjob findet aktuell nicht statt (und das ziemlich sicher bis in das nächste Jahr nicht). Dennoch liegt es mir fern, den Virus zu verharmlosen. Zum Glück gab es weder in der Familie noch im näheren Umfeld keine Betroffenen. Um zwei Ecken allerdings mehrer Fälle und auch Todesfälle.

Existenzängste kenne ich zur Genüge und kann damit auch sehr gut umgehen. Probleme habe ich nur mit Atemnot und unbekannten Spätfolgen, oder damit, Freunden und Nachbarn die Pest frei Haus zu liefern.

Ich hoffe, dass dieser ganze Mist möglichst schnell vorbei ist, aber dafür müssten auch möglichst viele mitspielen. Was passiert wenn man die relativ banalen Regeln nicht befolgt, sieht man gerade in Gütersloh, Göttingen und einigen anderen Hotspots. Bedank Dich bei einigen Hohlpfosten, wenn es noch Monate dauert, bis wir wieder "normal" leben können.
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Men, Full Tilt Poker, kommodore1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 25 Jun 2020 08:17 #177867



sowas sagen nur diejenigen die einen sicheren Job in einer Bank oder beim Staat haben, oder Arbeitslos oder Rentner sind und sicheres Einkommen haben. "Am besten Lockdown bis weltweit 0 neue Infizierte da sind."
Alle anderen die mittlerweile Existenzängste haben oder in die Insolvenz gehen müssen sehen das ganz anders.[/quote]


Eigentlich sollte man zu diesem Post gar nichts mehr schreiben. Untermauert erneut deine Einstellung, die gelinde gesagt grenzwertig ist. Zudem hat sie mit dem Auftakt dieser „Diskussion„ nicht im Ansatz etwas zu tun.

Du kennst mich nicht und ich dich nicht. Ich stelle in diesem Zusammenhang aber fest, dass der ursprüngliche Kontext damit nichts zu tun hat. Du hast durch meiner Meinung nach unpassende Vergleiche verharmlost, in einer Situation die weder du noch ich in solchem Ausmaß bisher erlebt haben dürften.
Darum ging es.

Oder willst du auch die Tagesnews anzweifeln oder verharmlosen? In über der Hälfte aller US Bundesstaaten stark steigende Zahlen, fast 36t neue Infektionen in den USA innerhalb von 24 Stunden und und und -das nur auf die USA bezogen und wie in vielen anderen Ländern mit Sicherheit in gewissem Maße mit Verharmlosung durch die politische Führung und auch weitreichenden Lockerungen pp kausal zusammenhängend.
Vom gescheiterten Sonderweg SWE ganz zu schweigen...und auch in ganz Europa werden wir wahrscheinlich die Quittung für den Lockerungswahn und damit einhergehend sorglosem Verhalten vieler Menschen bekommen. Ich hoffe zwar es bleibt aus, befürchte aber es wird überall wieder stark steigende Zahlen geben.

Das ganze hat gar nicht damit zu tun, dass ich einen lockdown befürworte bis überall die Zahl 0 erreicht werden muss, das wäre selbst bei einem Impfstoff utopisch. Es geht um was völlig anderes.

Ich denke aber es ist müßig das weiter zu kommentieren. Warum du hier völlig aus dem Zusammenhang gerissen was von Existenzängsten schreibst ist mir schleierhaft. Die gestehe ich natürlich jedem den es betrifft zu und kann das auch absolut nachvollziehen. Hat aber mit deiner Verharmlosung nix zu tun.

Und du dürftest diese Ängste auch wohl nicht selbst haben.

Ist aber nur meine Meinung...
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Men, Full Tilt Poker, Schibo, las vegas, Bender84

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 01 Jul 2020 03:54 #177879

JuVo schrieb: WENN die Holland Casinos denn irgendwann wieder geöffnet sind.
Im Augenblick siehts bei denen auch noch nicht nach Öffnung aus. :-(
cu Jürgen


Ab heute :) Am WE wird erstmal bisschen nachgehölt :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 01 Jul 2020 06:17 #177881

crabs1 schrieb:

JuVo schrieb: WENN die Holland Casinos denn irgendwann wieder geöffnet sind.
Im Augenblick siehts bei denen auch noch nicht nach Öffnung aus. :-(
cu Jürgen


Ab heute :) Am WE wird erstmal bisschen nachgehölt :whistle:




JAAA :laugh: Wir werden zu den ersten Gästen gehören. Haben für heute eine Reservierung in Venlo :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von JuVo.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 11 Jul 2020 06:10 #177892

Seit gestern sind reine Bars wieder geschlossen. Barhocker sind also weg.
War ja auch anzunehmen, dass sich was ändern muss wegen der massiv ansteigenden Zahl der Neuinfektionen.
Bars dürfen zwar aufhaben, aber es dürfen sich die Leute nur noch "to-go-drinks" holen oder sich an einen Tisch setzen.

In den Restaurants auch nur noch max. 6 Leute am Tisch.

Der Mundschutz muss nun auch immer getragen werden, wenn man was trinkt, muss er auch zwischendurch immer aufgesetzt werden und darf nur zum Zwecke des aktiven Trinkens abgesetzt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 13 Jul 2020 07:56 #177894

Auch wenn das jetzt bissl off topic ist, wie sind denn die Erfahrungen mit dem Casino in Venlo? Die scheinen ja eine tolle Auswahl an Slots zu haben...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ottokar71.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 17 Jul 2020 05:07 #177897

Ottokar71 schrieb: Auch wenn das jetzt bissl off topic ist, wie sind denn die Erfahrungen mit dem Casino in Venlo? Die scheinen ja eine tolle Auswahl an Slots zu haben...


so sehr offtopic ja nun nicht....Vegas eh bis Ende des Jahres Tod für Europäer.....da muss man sich ja Alternativen suchen.....

Zu Holland Casino: Sind von der Automatenaussattung an den verschiedenen Standorten alle ziemlich gleich,
musst nur aufpassen auch ein "Holland Casino" zu erwischen, gibt verschiedene Casinos in Holland und nur Holland Casino ist staatlich und vom Standart in allen Filialen gleich.

Kommen Vegas feeling (Casino) schon sehr nahe, alle mit Restaurantbereich.
Spielsystem ähnlich wie Vegas, mit Punkten kann kostenlos gegessen und getrunken werden, bis vor kurzem durfte in einem kleineren Casinoteil noch geraucht werden, mittlerweile Rauchbereich outdoor (vom Casino aus zugänglich) verlegt worden.
(Momentan durch Corona nicht) aber ansonsten Bedienung auch am Automaten mit Drinks-Snacks etc.
Automatentechnisch steht dem Vegas nicht wirklich nach, Dragon Link, Buffallo in verschiedenen Varianten, Walking Dead Wolfrun,Game of Thrones, Pokerautomaten, Lightning Link.....und und und

Roulette und BJ Tische ebenfalls je nach Casno zwischen 6 und 12 Tische

Haben jetzt schon einige durch (Amsterdam, Zandvoort, Utrecht, Groningen, Leeuwarden) und überall megafreundlich und sauber und zuvorkommend. Gewinne werden sofort und ohne Wartezeit schnell ausgezahlt.

Sehr zu empfehlen und wenn die alle noch nen Pool/Hotel hätten und das Wetter besser wäre, dann würd ich mir Vegas in Zukunft sparen.....grösster Vorteil von HH das dichteste (Groningen) mal eben in gut 2,5 Std. erreichbar..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 17 Jul 2020 08:24 #177898

Super! Vielen Dank für die Info, das weiß ich doch schon, wo es mich demnächst hinverschlägt B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erste Konzepte für Casinoöffnungen 17 Jul 2020 12:03 #177899

crabs1 schrieb: Sehr zu empfehlen und wenn die alle noch nen Pool/Hotel hätten und das Wetter besser wäre, dann würd ich mir Vegas in Zukunft sparen.....grösster Vorteil von HH das dichteste (Groningen) mal eben in gut 2,5 Std. erreichbar..


Von HH nicht so optimal wie Groningen, aber wenn du in die Richtung was suchst, findest du in Scheveningen ein Holland Casino mit Strandnähe. Als Hotel kann ich dir da das Amrâth Kurhaus empfehlen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.320 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK