Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!!

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 26 Sep 2023 13:17 #181198

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


Einleitung

„Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!“, besser kann man unser Vorhaben wohl nicht umschreiben.
Eigentlich sollte dieser Reisebericht bereits vor zwei Jahren hier schon seine Leserschaft finden. Bekanntlich hatte aber die blöde Corinna(19) durch ihr fieses Tun Land und Leute fest in der Hand. Die damals noch in guten Zeiten gebuchte Reise musste also storniert werden und wir nahmen das Geld dann als Anzahlung für ein neues Auto.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!!

Mittlerweile sind Reisen in die USA wieder möglich, so dass wir im November letzten Jahres den ganzen Spaß für Oktober wieder gebucht und um ein paar Feinheiten ergänzt haben. Corinna(19) hat sich zum Glück bislang nicht mehr gemeldet, dafür aber so ein paar andere kleine Nervtöter. Dazu später dann mehr…

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!!

Folgende Eckdaten stehen an:

14.10.23 mit der Bahn aus dem hohen Norden nach Frankfurt und eine Nacht im Hilton Garden Inn.
15.10.23 mit Condor in der Premium Economy nach Vegas – Romy, der Hase und der Esel waren so nett uns die Sitze in Reihe 10 vorzuwärmen.
Genächtigt wird die ersten zwei Nächte im Cosmopolitan in einem Terrace Studio Room mit Fountain View, bevor es für fünf weitere Nächte in mein geliebtes Luxor geht.
Ausflugstechnisch stehen das Valley of fire und der Grand Canyon auf´m Plan.
Am 22.10.23 geht es dann für fünf weitere Nächte ins RIU Plaza Fisherman´s Wharf nach San Francisco.
Dort steht als feste Planung Hop on Hop off per Bus, eine kurze Bootstour und der Besuch von Alcatraz an und ansonsten lassen wir uns mal überraschen, bevor wir dann am 27.10.23 mit Condor erneut in Reihe 10 der Premium Eco die Heimreise nach Frankfurt antreten, um dort nach einer weiteren Nacht im Hilton Garden Inn die Heimreise per Bahn in den hohen Norden antreten zu können.
Joar, so langsam steigt die Vorfreude…..damit wir aber nicht völlig abheben und die Bodenhaftung verlieren, haben wir selbstverständlich auch ein wenig Entertainment im Vorprogramm.
Schon einmal die Bekanntschaft mit der DB-Reisebegleitung gemacht?
„Ihre Reise ist wegen einer Fahrplanänderung nicht wie geplant möglich…“. Mit dieser Mail haben die zuerst am 10.09. für große Freude bezüglich der Hinfahrt und am 18.09. dann direkt noch für die Rückfahrt on top gesorgt.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!!

Letzten Sonntag sitzen wir dann gemütlich auf´m Sofa und schauen ein wenig Youtube Videos aus Vegas. Habt Ihr mal gesehen, was auf der Gehwegseite vor´m Bellagio grad passiert? Der Bereich ist gesperrt, die Brüstung wird stellenweise weggebrochen und dort sollen Tribünen für das F1-Rennen aufgestellt werden.
Und wir buchen auch extra noch Fountain View im Cosmo….ja, bist deppert?! Nachdem Blutdruck und Puls wieder runter sind und wir ein wenig recherchiert hatten, können wir zwar nicht die Sperrung und die Tribünen wegzaubern, aber die Fountainen sollen wohl dennoch laufen und halt nur von der Strasse nicht zu sehen sein.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!!

Dies erstmal als, naja, kleine Einleitung. Der Rest kommt dann…..wie´s halt grade passt:
In diesem Sinne: Euch erwartet ein garantiert nicht veganer Reisebericht, der aufgrund durch Spuren von Nüssen die Grenze der Laktoseintoleranz seit langem verlassen hat. Und das mit dem gendern lassen wir mal – It´s Vegas Baby!!!


Viel Spaß beim Lesen und kommentieren
PP
:evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, darling, nibid, HH, komozubi, vegasfieber, Full Haas, DatBoiD, RUN5 und 12 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 26 Sep 2023 18:45 #181199

Hey, königliche Hoheit ! :)

Erstmal Danke für den Bericht....liest sich super !!! :)


Ich fliege einen Tag nach Dir (16.10.) von FRA nach LAS, dafür einen Tag VOR dir von LAS in Richtung San Francisco ;)

Wünsche viel Spaß beim Packen und mit der Vorfreude :)
Sag auch gern Bescheid, wenn Interesse an einem Treffen vor Ort besteht. Bis jetzt habe ich über das Forum nur tolle Leute kennengelernt :)

Beste Grüße

der Pädagoge :)
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 26 Sep 2023 20:41 #181201

Hi, ich habe es gestern auf youtube gesehen. Vegas Strip ist wie eine große Baustelle. Ich wäre da auch mehr als enttäuscht. Hoffentlich könnt ihr dem Vegas Urlaub trotzdem was positives abgewinnen. Drücke Euch die Daumen!
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 27 Sep 2023 04:31 #181202

@Pädagoge

Jo, geht klar!!! Die Koffer stehen tatsächlich schon zu 90% fertig gepackt bei uns im Schlafzimmer...frag besser nicht, scheint sowas wie eine Berufskrankheit zu sein :-)

@Jessie

Ach, eigentlich ist da ja immer irgendwas im Bau gewesen. Das trübt die Stimmung dann nicht wirklich, war halt im ersten Moment nur ein Schock als ich das sah.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 28 Sep 2023 14:00 #181204

Hallo "Prinzplauze"
ich hoffe mal nicht das Euch Vegas überhaupt jemand versaut;)
In diesem Sinne, wünsche ich Euch am 14.10. einen guuuuuten Flug und viiiiiel Spaß ohne "Corinna 19".
Wir freuen uns auf Deinen Reisebericht :)
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 15 Okt 2023 09:11 #181278

  • nibid
  • nibids Avatar
  • Offline
  • VegasFan
  • VegasFan
  • Love Vegas
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 2
Bei uns haben „sie“ es leider geschafft! :(

Im März Flüge für Ende Oktober gebucht, Hinflug mit Condor in der Premium und Rückflug von LA auch mit Condor und Alaska. Alles super!
Kurze Zeit später erste Ernüchterung: Der Rückflug wurde um 8h vorverlegt und war damit für uns nicht mehr relevant. Kostenlose Stornierung bei Condor möglich. Soweit immer noch gut.
Dann Rückflug ab Vegas mit Delta (für den doppelten Preis!) gebucht.

Nächstes Problem: ein nicht total überteuertes Zimmer finden. Selbst in den Motels über 1000€ für 6 Nächte :ohmy:. Ok, man kann ja auch mal Airbnb probieren und ein Haus (zu viert) mieten. Soweit der Plan. Anfrage leider vom Vermieter abgelehnt, da (noch) keine Bewertungen vorhanden. Na gut, es gibt ja noch mehrere Vermieter. Also 2. Anfrage gestellt.

Am gleichen Tag jedoch Mail von Delta erhalten: wir wurden einfach von Premium Economy in Economy ohne Grund und Entschädigung gedowngradet! Jetzt war es zuviel. Obwohl wir dann zwar doch noch eine Zusage bei Airbnb erhielten, entschieden wir uns schweren Herzens, die Reise (für diesen Termin) abzublasen. Nun rennen wir erstmal unserem Geld (4500€!) für die Flüge hinterher…

Fazit: Hätte ich damals schon gewusst, dass durch die F1 die Stadt schon Ende Oktober „im Ausnahmezustand“ ist, hätte ich gar nicht erst für diesen Zeitraum gebucht.

Euch viel Spaß!!
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von nibid.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 26 Okt 2023 16:12 #181327

Hallo Ihr Lieben,

kurzes Lebenszeichen und Zwischenfazit von uns:

Las Vegas: 1a mit Sternchen

San Francisco: 1a

und über die Condor werde ich nach der Rückkehr wohl einen gesonderten Thread unter der Überschrift „Condor - buchen und fluchen“ eröffnen.

Liebe Grüsse aus SFO
PP

PS:

Liebe Romy und lieber Pädagoge….mea culpa, mea maxima culpa….da war sooo viel Input…(ja, und Cocktails auch), wir
hatten viel zu wenig Zeit vor Ort, so dass wir das mit nem Treffen nicht gebacken bekommen haben.

Auch hierzu dann mehr im Bericht!
Folgende Benutzer bedankten sich: romy_s, Spasuite, Pädagoge78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 26 Okt 2023 16:25 #181328

Hallo nibid,

das tut mir Leid für Euch.

Uns versucht die Condor die Reise mit aller Gewalt zu vermiesen. Wenn ich das nicht selber grad erlebe, wie Mitarbeiter (m/w/d) nicht nur dreist lügen, unfreundlich und ungewillt sind….egal…..wenn ich zu Hause bin, mehr dazu.

Ach ja: ausdrücklich ausgenommen davon, die Vorgesetzte beim Boarding des Hinfluges sowie das Kabinenpersonal im DE2062 am 15.10.23….die haben den Hinflug noch retten können. Nun hoffe ich auf ähnliche Engelserscheinungen für den morgigen Rückflug….zur Zeit erfolglos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 29 Okt 2023 09:12 #181351

  • nibid
  • nibids Avatar
  • Offline
  • VegasFan
  • VegasFan
  • Love Vegas
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 2
dann wünsche ich euch viel glück!

bin auf deinen bericht wegen condor gespannt. ich muss eigentlich ein lob auf die aussprechen, denn inzwischen haben wir unser komplettes geld zurück bekommen, obwohl der hinflug für heute eigentlich gar nicht stornierbar gewesen wäre.

allerdings geht bei uns das „ringelpietz“ bei delta weiter. delta schiebt es KLM zu, die wieder delta usw…
und eine neubuchung mit den ecredits kommt für mich nicht in frage, da die mit abstand fast die teuersten sind und ich auch nicht nochmal so eine odyssee durchmachen will…

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 06 Nov 2023 13:20 #181385

Tag 1
Die Anreise

Es ist Samstag, der 14. Oktober und heute geht es endlich auf die große Reise, die wir eigentlich schon vor zwei Jahren hätten antreten sollen.



Doch bevor wir in Las Vegas aufschlagen, müssen wir es erst einmal aus dem hohen Norden der Republik bis zum Frankfurter Flughafen schaffen. Dort werden wir eine Nacht im Hilton Garden Inn verbringen, bevor es dann am Sonntag endlich nach Las Vegas geht. Lasset das Abenteuer mit der DB beginnen!

Gebucht hatten wir seinerzeit den Regionalexpress um 7:39 Uhr. Direkt von zu Hause aus nach Hamburg um dann, eine Verspätung generell schon einkalkuliert, mit etwas Luft direkt um 10:45 Uhr per ICE zum Flughafen nach Frankfurt zu kommen.

Wie schön wäre es, doch einfach das zu bekommen, was man gebucht und gezahlt hat!

Bei uns bekommt Ihr das auf jeden Fall nicht, dachte sich zumindest die DB-Reisebegleitung, die mir folgendes fröhlich in die Mailbox zwitscherte.

Die Verbindung sei so nicht mehr möglich, die Zugbindung aufgehoben und WIR möchten uns doch bitte eine Alternative suchen.

Als langjähriger Dauerkunde der Bahn ist sowas für mich schon zur Gewohnheit geworden, so dass dann natürlich auch schnell eine Alternative gefunden wurde.
Gestartet sind wir um 6:39 Uhr und auch nicht direkt, sondern mit umsteigen, um selbstverständlich trotzdem mit Verspätung in Hamburg anzukommen. Und als ob das nicht reicht, wurde der ICE zwischenzeitlich von 10:45 Uhr auf 9:59 Uhr vorverlegt, damit er planmäßig um 15:50 Uhr ankommt. Aber selbst das hat er nicht geschafft.

Das ist ärgerlich, aber letztendlich kamen wir ja an und sogar auf den von uns gebuchten Plätzen. Da hätte ich noch ganz andere Geschichten zu auf Lager. Aber dies ist ja ein Vegas und kein Bahn Forum.



Eingecheckt im Hotel, kam dann aber das Urlaubsfeeling so langsam in uns auf. Wir machten uns frisch, packten noch ein wenig die Koffer um, damit diese dann gleich beim Vorabend Check-in der Condor abgegeben werden können.

Müde, aber happy dackelten wir dorthin, gaben unsere Koffer nach kurzer Wartezeit ab und erhielten unsere ausgedruckten Boardingpässe.

So, liebes Forum: Alles Weitere zum Thema Condor wird wahrscheinlich in einem gesonderten Bericht noch eingehend von mir geschildert werden.

So viel sei gesagt: Es war an diesem Abend nicht das letzte Mal, dass wir am Schalter gewesen sind. Der erneute Rückweg zum Hotel endete damit, dass mir vor Wut Tränen in die Augen schossen und ich Beleidigungen und Flüche ausstieß……die ich zu dem Zeitpunkt auch genauso gemeint habe.



Aber hey, morgen geht es nach Vegas und bald auch hier weiter…..

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, JuVo, darling, HH, lucy, komozubi, vegasfieber, DatBoiD, RUN5 und 7 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 07 Nov 2023 12:49 #181391

Tag 2
Abflug und Ankunft


Nachdem wir uns nach einer eher durchmischten Nacht mit unserem „Schicksal“ abgefunden hatten, checken wir nach einem netten Frühstück aus und begeben uns durch die Sicherheitskontrolle zum Gate.

Das „Fliegerchen“ ist noch nicht da und wir lümmeln uns am Gate vor die Scheiben und beobachten das Flugfeld.

Irgendwann rollt dann die DE2062 ran, meine Augen werden groß und mir schwillt schon wieder der Kamm.

„Maschinenwechsel, am Arsch. Das ist genau die Maschine, die auch für den Flug vorgesehen ist!“


Die Details dann wahrscheinlich im gesonderten Thread zum Thema Condor und nicht hier.

Nur so viel: eine ziemlich resolute Supervisorin bekam unser Dilemma mit und sorgte dann für Recht und Ordnung.

Was soll ich sagen,wir hatten tolles Bordpersonal und einen guten Flug, der uns in knapp 12 Stunden nach Vegas brachte.

Ein geiles Gefühl, endlich wieder hier zu sein!!!

Eine nette Uber-Fahrerin brachte uns dann unter viel Small-Talk zum Cosmopolitan, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden.

Ist schon nett, die Butze.

Wenn man dann im Zimmer ist und das erste Mal bei einsetzender Dämmerung vom Balkon Richtung Fontänen blickt…..

...ist schon beeindruckend!

Beeindruckend auch die Preise der Minibar. 9$ für eine Dose Cola….DAS war´s mir wert, schließlich hatte ich Durst und wir uns bis dato noch nicht mit Getränken eingedeckt.

Nach kurzem frisch machen ging es dann erstmal auf den Strip. Schließlich wollte ich meiner Frau doch zeigen, womit ich ihr schon seit so langer Zeit in den Ohren lag.

Zeit, das Touri-Vollprogramm zu starten…

„Bevor wir zu Bett gehen, müssen wir mindestens einmal durch die Linq-Passage, in den High Roller und um Benny (bester Freund) zu ärgern, müssen wir noch bei In & Out essen und ihm davon Fotos schicken!“

Pläne sind da, um sie umzusetzen.

Der Blick aus´m High Roller ist gigantisch, insbesondere auf die Sphere.



In & Out schmeckte zwar, gefiel uns aber ansonsten so gar nicht.



Völlig geflasht von den ganzen eindrücken ging es abschließend noch für ein paar erste Einkäufe (wenn ich jetzt Alkohol schreibe, hört sich das irgendwie so Asi an) zu CVS um dann irgendwann mehr als müde (angetüdert) ins Bett zu fallen.

War gelogen, wir waren natürlich erst noch auf´m Balkon

…..aber dann ging es wirklich ins Bett!

...und morgen geht es dann fröhlich weiter!!!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, JuVo, darling, HH, komozubi, vegasfieber, DatBoiD, RUN5, Spasuite und 9 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 07 Nov 2023 20:18 #181396

Ein schöner Reisebericht - MIT BILDERN!
Wir sind gespannt auf die Fortsetzung....und auf den speziellen Condor-Bericht ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

- Hooters (2009)
- Imperial Palace / Linq (2010/2016)
- Monte Carlo (2012)
- The Venetian (2013)
- Elara (2014/2015/2016)
- Treasure Island (2018)
- Golden Nugget (2021)
- Cosmopolitan (2017/2019/2022/2023/2024)

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 08 Nov 2023 06:09 #181398

Spasuite schrieb: Ein schöner Reisebericht - MIT BILDERN!
Wir sind gespannt auf die Fortsetzung....und auf den speziellen Condor-Bericht ;)


Danke für die Blumen :silly:

Die Condor ist aufgrund einiger Aktionen grad ein ziemlch rotes Tuch für mich....wie man ja bestimmt gemerkt hat. Der Fairnesshalber habe ich aber alles erstmal dort vorgebracht und um Klärung/Stellungnahme gebeten.

Falls Du bzw. das Forum gestern auf YT die zweite BTS Folge zu 7 vs. wild gesehen habt.....da wurden die Teilnehmer in der neuen Business Class der Condor Richtung Kanada geflogen. Machte den Anschein, dass das wohl ein Deal gewesen ist......da ging mir, allem Ärger zum trotz, schon das Herz auf. Die haben in den neuen Maschinen schon ein tolles Produkt am Start...aber, das ist ja hier nicht das Thema:silly:

Liebe Grüße und ich freue mich schon über Eure nächsten Berichte......die Präsidentensuite im Hilton war schon ein Knaller

PP
Folgende Benutzer bedankten sich: Spasuite

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 09 Nov 2023 17:48 #181426

Ich freu mich auch, dass noch jemand die Fotofunktion hier entdeckt hat! :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 10 Nov 2023 07:12 #181436

prinzplauze schrieb:

Spasuite schrieb: Ein schöner Reisebericht - MIT BILDERN!
Wir sind gespannt auf die Fortsetzung....und auf den speziellen Condor-Bericht ;)


Danke für die Blumen :silly:

Die Condor ist aufgrund einiger Aktionen grad ein ziemlch rotes Tuch für mich....

PP


Kann ich nachvollziehen....Dank Corona wurde Flug gecancelt... (Leider) über Travelgenio gebucht, und Condor sagt nix Kohle da Travelgenio verantwortlich...Travelgenio sagt Condor muss zahlen...Anwalt hat letztendlich ledeglich bewirkt das der Condor Insolvenzverwalter mich auch die Liste gesetzt hat....ist nun 2 Jahre her, nix 2500 zurück. Also Geld ist für mich abgeschrieben :S
Mag Condor eh nicht gerne buchen, da zuwenig Codesharepartner, das Risiko bei Flugausfall sehr gross ist das nicht mehr hin/weg kommst. Und früher war der Sitzabstand in der Eco wenn ich mich recht erinnere einer der schlechtesten aller Airlines, kann sich aber mittlerweile geändert haben.
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 10 Nov 2023 08:00 #181437

Nach den ganzen Teasern musst du aber auch mit der Sprache herausrücken. :P Was ist denn nun passiert mit Condor?
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 10 Nov 2023 08:44 #181439

Guten Morgen,

da ich der Condor unter Fristsetzung die Möglichkeit der Stellungnahme/Klärung gegeben hab, will ich diese erst
verstreichen lassen….bevor ich Euch mein Gejaule dann schriftlich vorlege:silly: :blink:

Liebe Grüsse
PP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 13 Nov 2023 07:57 #181504

Tag 3
Der frühe Vogel…


Die erste Nacht in einem himmlischen Bett ist so zwischen 5 und 6 Uhr zu Ende. Was aber nicht weiter schlimm ist, da wir um 9 Uhr eh drüben im Bellagio zu einer 3-stündigen Stadtrundfahrt abgeholt werden sollen.

„Ich schau mal, ob was auf hat und organisiere Kaffee und was zum Beißen!“ sage ich zu meiner Frau und mache mich auf den Weg in den zweiten Stock des Cosmopolitan. Da nichts geöffnet hat, gehe ich dort zu einem der Ausgänge. Dort laufen mir zwei scheinbar angetrunkene und recht attraktive junge Damen direkt in die Arme und wollen ein Gespräch beginnen. Doch bevor sie den ersten Satz zu Ende gesprochen haben, werden sie von einem Security-Guard des Hotels verwiesen und stiefeln kurzerhand ab.
Der nette Herr murmelt irgendwas von „Sorry Sir!“ in meine Richtung, was ich mit einem „no Problem!“ erwidere, um mich dann ebenfalls aus´m Hotel auf die andere Straßenseite des Strips zu begeben. Dort sehe ich ein älteres Paar mit Starbucks Bechern in der Hand, die ich kurzerhand anspreche und Frage, wo ebenjener Laden denn zu finden sei.
„Paar Meter weiter in die Tür rein und dann gleich rechter Hand!“ ist die Antwort und ich stiefel freudig los, um…………….…..den zwei Grazien von vorhin direkt wieder in die Arme zu laufen. Diesmal ist kein Security-Guard da und eine der Damen streichelt mir über die Plauze und fragt, ob wir noch zusammen Party machen wollen…

An dieser Stelle endet dann der Bericht und meine Frau hat mich später von der Polizeiwache abgeholt….

Nein, hat sie nicht, denn ich bin kommentarlos weiter und habe uns bei Starbucks nen großen Kaffee und was zu beißen organisiert, was wir dann gemütlich auf´m Balkon verputzt haben.


Pünktlich um 9 Uhr hat uns dann Dunja von Treasure Tours beim Bellagio aufgelesen und hat uns in den nächsten 3 ½ Stunden ein wenig Las Vegas gezeigt. Da ich die Tour ja schon kannte, habe ich einfach still genossen und mich über die staunenden Blicke meiner Frau gefreut. Persönlich fand ich Dunjas Erzählungen zum F1 Rennen interessant. Die Einheimischen sind mittlerweile gar nicht mehr so begeistert, da das ganze Spektakel doch mit einer Menge an Einschränkungen für sie daherkommt. Grade für die Damen und Herren, die am Strip berufstätig sind. Gegen 12.30 Uhr ist die Tour zu Ende und wir werden wieder am Bellagio abgesetzt.

Wenn wir schon mal da sind, zeige ich meiner besseren Hälfte doch direkt mal den wunderschönen botanischen Garten im Bellagio.




Wir gehen zurück ins Hotel um uns kurz frisch zu machen und wollen dann wieder tourimäßig den Strip erkunden. Für den Abend hatte ich mir eigentlich vorgenommen, Romy nebst Hasen und Traveldonkey sowie den Pädagogen anzuschreiben. Die waren zeitgleich in Vegas und ein eventuelles Treffen stand im Raum…..so war zumindest der Plan, den ich mir zurechtgelegt hatte und den ich gern auf der Dachterrasse des Brewdog am Abend umsetzen wollte…….Joar und dann war es tatsächlich schon dunkel, als wir wach wurden. Aus kurz frisch machen ist nämlich eine sehr ausgedehnte Mittagstunde geworden. Der Jetlag kickte rein. Jetzt hieß es abwägen….die Dame und die Herren noch wegen eines Treffens antiggern, oder Sightseeing?

Mea culpa, mea maxima culpa liebe Forumsbrüder und Schwester….wir haben uns kurz beratschlagt und dem Sightseeing den Vorrang gegeben. Persönlich fand ich das schade, aber da es für meine Frau das erste Mal in Vegas ist, hatte das bzw. sie natürlich Vorrang. Immerhin hab ich mir so die Peinlichkeit erspart, dass mir ausversehen tatsächlich mal im Gespräch „Hase“ statt Patrick rausrutscht…..durch das lesen der Reiseberichte hat sich der Name irgendwie eingeprägt. Hoffe, das mir das nicht krumm genommen wird. Das Thema mit den Spitznamen wird mir einen Tag später übrigens an anderer Stelle auch noch einmal um die Ohren fliegen….

So, weiter im Text.

Wir klappern also munter weiter den Strip ab um dann HIER zu landen…..



Es wird nicht der einzige Cocktail sein und da das Ganze noch nicht süß genug gewesen ist, gibt es noch ein wenig von Selbigem aus´m CVS,



bevor wir das erste Mal seit Ankunft an den Slots landen…

Meine bessere Hälfte macht aus 60$ Einsatz dann etwas über 180$.....


....wenn DAS kein würdiger Einstand ist.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., vegasfieber, RUN5, mampfi74, LV-M, Thorsten103, Bubba, Selzle, Simone_JJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 13 Nov 2023 08:45 #181506

prinzplauze schrieb: Da nichts geöffnet hat, gehe ich dort zu einem der Ausgänge. Dort laufen mir zwei scheinbar angetrunkene und recht attraktive junge Damen direkt in die Arme und wollen ein Gespräch beginnen. Doch bevor sie den ersten Satz zu Ende gesprochen haben, werden sie von einem Security-Guard des Hotels verwiesen und stiefeln kurzerhand ab.
Der nette Herr murmelt irgendwas von „Sorry Sir!“ in meine Richtung, ...


Was für ein cooler Spannungsbogen. An dieser Stelle dachte ich noch "Der Klassiker ... und er checkt NIX!" ...:woohoo: Alaaaarm!!!

An den ersten 2 bis 3 Tagen hocken wir um diese Uhrzeit meist für eine erste kurze Kaffee-Runde an den Slots. Mindestens einmal wird Schatzi dann ebenfalls angesprochen. Er kann Frauen schlecht wegschicken/unhöflich sein und antwortet dann auf alle Fragen kurz angebunden. Ich schaue mir das Spiel aus sicherer Entfernung an und wenn dann doch die ersten Schweißtropfen die Schläfe hinab rinnen erbarme ich mich mit einem Kopfnicken, hochgezogener Augenbraue und angedeuteten Pfiff zwischen den Zähnen.. Naja oder so ähnlich.

Der Hase hat mich beim ersten Treffen Couponfräse genannt!!! :evil: Ich denke, "Hase" wäre ok. :whistle:

Danke fürs Schreiben!
Folgende Benutzer bedankten sich: prinzplauze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ihr versaut uns Vegas nicht – IHR NICHT!!! 13 Nov 2023 08:51 #181509

Couponfräse :woohoo: ... genau mein Humor. Meiner wird mir leider öfter mal zum Verhängnis, da ich meistens erst spreche und dann denke...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von prinzplauze.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.