Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hilfe rund ums zocken. Tricks, Tipps und Neuigkeiten der Casinos in Las Vegas

THEMA: TRINKGELD

TRINKGELD 28 Sep 2010 12:44 #103582

Wie handhabt ihr es denn im Restaurant, wenn ihr mit Kreditkarte bezahlt? Gebt ihr den Tip bar oder schreibt ihr den auf die Rechnung? Hab mal gehört, dass es besser sein soll, bar zu tippen, wobei mir mal ein Kellner im Chili´s gesagt hat, dass es egal ist. (Wurde bei Reservoir Dogs nicht diskutiert, dass Trinkgeld besteuert wird?)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TRINKGELD 28 Sep 2010 12:56 #103583

Im Restaurant, wenn ich da mal rein darf, gebe ich den Tipp immer CASH!
Denn nur Bares ist Wahres :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

TRINKGELD 28 Sep 2010 13:49 #103586

Hier noch ein paar Tipps zum Tipp:

www.insidervlv.com/tipping.html

Man beachte die rechte Spalte für High Roller. :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TRINKGELD 28 Sep 2010 16:18 #103594

H A R R Y schrieb:

Ich weiss das es vielleicht unlogisch ist, trotz meiner 18 Besuche!
Aber, was für den einen unlogisch ist, ist für Jolly mehr als gut :P


Naja, ich sprach von großzügig. Es steht mir ja nicht zu dir zu sagen, dass du dem weniger und dem mehr geben sollst, aber ich muss zugeben, ich fand die Höhe auch teilweise unlogisch. Am buffet geben wir eigentlich immer 2$pro person und runden dann meist auf. Der typ, der die taxitür aufhält, bekommt bei mir z.B. gar nix. Zimmermädchen bekommt auch jeden Tag was, je nach leistung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

In­of­fi­zi­eller Harmoniebeauftragter

TRINKGELD 29 Sep 2010 06:36 #103603

rein theoretisch ist es völlig egal ob der tip auf der kredikartenrechnung steht oder bar gegeben wird. der kellner gibts am ende seiner schicht seinen umsatz ab und wenn er visa oder mastercard belege hat werden die mit abgerechnet und von der bargeldsumme abgezogen, von daher hat der oder die kellnerin das geld was du ihm gegeben hast auf jeden fall übrig :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TRINKGELD 29 Sep 2010 09:05 #103617

Im Restaurant beim Bezahlen mit KK schlage ich den Tipp immer gleich dazu. Hat ja extra dafür ein entsprechendes Feld auf der Abrechnung. Habe auch mal nachgefragt und mir hat der Kellner gesagt dass es eigentlich egal sei...

Gruss
Jimmy_T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LV History: 2001 MGM/2005 T.I./2007 Luxor/2008 Freemont&NYNY/2008_2 Plaza&T.I./2009 Plaza&The_Hotel/2010 T.I.&The_Hotel/2010_2 Aria/2011 Exca.&Cosmo./2011_2 Aria/2012 Orleans&Cosmo./2013 MGM/2013_2 Monte Carlo &Cosmo./2014 MGM; more to come...

TRINKGELD 30 Sep 2010 07:09 #103674

Buffet: 5 $ für 2 Personen
Coctailwaitress: 2 $ pro Person und Getränk
Housekeeping: 2-3 $ pro Tag
Valet: 2-3$ nur beim abholen

Beim Zahlen mit Kreditkarte im Restaurant gibts den Tip bar.
Ich muß allerdings sagen, daß bei einer Rechnung von 100 Dollar es mir manchmal schwerfällt, 15 Dollar Tip zu Geben. Ich finde das viel, gebe es aber trotzdem.

LG
Ela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TRINKGELD 30 Sep 2010 07:26 #103675

naja wenn das essen seine 100 Dollar wert war dann kann man das schon geben aber wenn man eben nicht so zufrieden war, würde ich die 15% nicht geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TRINKGELD 30 Sep 2010 07:35 #103676

Ela-75 schrieb:

Ich muß allerdings sagen, daß bei einer Rechnung von 100 Dollar es mir manchmal schwerfällt, 15 Dollar Tip zu Geben. Ich finde das viel, gebe es aber trotzdem.

LG
Ela


Das ist das Problem: Wir haben unser System hier in Deutschland, wo man mit dem Trinkgeld seine zufriedenheit oder unzufriedenheit zum Ausdruck bringt. In den USA ist das aber gänzlich anders: Dort ist es Bestandteil vom Lohn und ist nur in zweiter Linie ein Zeichen der Zufriedenheit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vegas 2004 New Frontier, 2005 TI, Boardwalk, Mirage, Bellagio, 2006 Aladdin, 2008 Excalibur, 2010 (05,10)Excalibur, 2011 EX, 2x 2012 EX

TV LAS VEGAS: www.tv-vegas.de

TRINKGELD 30 Sep 2010 08:00 #103679

Das sehe ich anders. Auch in den USA ist das Trinkgeld ein Ausdruck von Zufriedenheit oder eben nicht. Wenn man mit dem Service nicht zufrieden ist kann man auch mal wenig oder kein Trinkgeld geben. Dies obwohl es ein Lohnbestandteil ist, daher ist es ja auch deutlich höher. Ich denke auch dass dieses System mit ein Grund dafür ist dass man in den USA besser und freundlicher bedient wird als bei uns.

Ich hatte auch mal ein entsprechendes Erlebnis: Ich war in einem guten Restaurant (in SF) mit der Bedienung sehr unzufrieden, also habe ich kaum Tipp gegeben. Beim Verlassen des Lokals hat mich dann der Manager angesprochen ob etwas nicht in Ordnung war. Er hätte die Höhe des Tipp bemerkt. Als ich ihm erklärte wieso es nur wenig Tipp gab meinte er dass dies in diesem Falle so korekt sei und entschuldigte sich für den schlechten Service. Darüber hinaus bekamen wir einen 2-for-1 Gutschein.

Beim nächsten Mal war dann die Bedienung gut! :)

Gruss
Jimmy_T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LV History: 2001 MGM/2005 T.I./2007 Luxor/2008 Freemont&NYNY/2008_2 Plaza&T.I./2009 Plaza&The_Hotel/2010 T.I.&The_Hotel/2010_2 Aria/2011 Exca.&Cosmo./2011_2 Aria/2012 Orleans&Cosmo./2013 MGM/2013_2 Monte Carlo &Cosmo./2014 MGM; more to come...

TRINKGELD 30 Sep 2010 08:15 #103680

Vom Prinzip her ist es ja auch jedem seine sache ob man was gibt oder wieviel man gibt auch wenn es in den USA so üblich ist.

Ich finde die Idee damit seine Zufriedenheit auszudrücken schon ok auch wenn sicher in den USA viele leute darauf angewiesen sind, aber ich bin der meinung das das in deutschland nicht viel anders ist, ich sehe das bei meiner frau, sie ist restaurantfachfrau und das trinkgeld macht schon nen wesentlichen teil ihrer einnahmen aus, von daher ist sie natürlich motiviert auch super service zu liefern.

gar nichts geben finde ich schon zu krass aber wie gesagt es kann einen niemand zwingen etwas zu geben.

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TRINKGELD 30 Sep 2010 15:43 #103695

In den meisten Faellen gehen die Tips in einen Topf und wird auf alle aufgeteilt, nebenbei bemerkt. In Casinos, bars und Clubs jedenfalls, wie es im restaurant betrieb ist weiss ich nicht. Allerdings wird hier ein Teil dem Chef abegegeben laut bekannten in Food and beverage industry. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

proud member of the redneck nation

TRINKGELD 30 Sep 2010 17:23 #103701

Bei meinen bisherigen Tours war ich immer in der Voodoolounge. Da wir da immer ein Openbar Package gebucht hatten, war ich nach einer gewissen Zeit quasi Stammgast auf dem Herren WC. Da war dann so ein super Typ der einem immer so kleine Handtüchlein zum Händetrocknen reichte, da gaben wir dann natürlich auch jedes Mal reichlich TIP in seinen grossen Glaskübel, der fast überquoll vor Scheinen. Und ich dachte immer das ist alles für Ihn.....Wollte mich schon bewerben - lol. An der Bar stand dann der nächste Kübel wo wir ständig was reinwarfen, aber dass dann alles geteilt wird innerhalb der Location war mir auch neu. Ist aber irgendwo fair, da ja jeder versucht seinen besten Job machen. Fördert natürlich auch den Teamspirit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2006 Circus - Circus
2007 Bills Gambling Hall
2008 Bills Gambling Hall
2010 Paris
2010 Aria
2011 bills gambling hall
2013 Ballys
2013 Oktober Bellagio
2014 Maerz Bellagio
2014 Oktober Bellagio
2015 März Bellagio

TRINKGELD 30 Sep 2010 18:09 #103703

schnuffbert schrieb:

An der Bar stand dann der nächste Kübel wo wir ständig was reinwarfen, aber dass dann alles geteilt wird innerhalb der Location war mir auch neu. Ist aber irgendwo fair, da ja jeder versucht seinen besten Job machen. Fördert natürlich auch den Teamspirit.

Es gibt ja auch noch Leute "hinter den Kulissen", wie z.B. Köche etc., soweit ich weiss, werden die auch an den Trinkgeldern beteiligt. Wäre ja auch nur fair.



schnuffbert schrieb:

Stammgast auf dem Herren WC.


:laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



>>> USA-Shirts <<<

Aw: TRINKGELD 14 Dez 2010 07:04 #105927

Wir machen das so mit dem Tip....

Buffet: $1-$3 pro Person
Gepäckboy: $1 pro Gepäckstück
Coctailwaitress: $1-$2 pro Drink
Restaurant: 10-15% vom Gesamtpreis
Housekeeping: $1-$2 + Kleingeld pro Tag
Valet & "Taxiruftyp" am Hotel: $1
Taxifahrer: $2-$5 je nach Fahrtstrecke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: TRINKGELD 14 Dez 2010 07:13 #105929

  • DCO
  • DCOs Avatar
  • Offline
  • VegasJunior
  • VegasJunior
  • Beiträge: 239
  • Dank erhalten: 35

Joe-Hachem schrieb: Wir machen das so mit dem Tip....

Buffet: $1-$3 pro Person
Gepäckboy: $1 pro Gepäckstück
Coctailwaitress: $1-$2 pro Drink
Restaurant: 10-15% vom Gesamtpreis
Housekeeping: $1-$2 + Kleingeld pro Tag
Valet & "Taxiruftyp" am Hotel: $1
Taxifahrer: $2-$5 je nach Fahrtstrecke


Bis darauf, das ich im Restaurant bei gutem Service (der fast normal ist) 20 gebe, stimme ich dem zu!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: TRINKGELD 14 Dez 2010 10:10 #105937

DCO schrieb: Bis darauf, das ich im Restaurant bei gutem Service (der fast normal ist) 20 gebe, stimme ich dem zu!


Stimmt :) zumal es sich besser rechnen lässt. 10% is einfach, mal 2 fertich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: TRINKGELD 14 Dez 2010 11:22 #105939

20% im Restaurant sind auf jeden Fall Pflicht wenn der Service gut war! Und der Taxiruftyp kriegt nix, der Valettyp immer $ 2-3...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: TRINKGELD 14 Dez 2010 13:09 #105946

beim Buffet: $1-2 pro Person,
zusätzlich beim "Omelettkoch": $1 pro Person
Gepäckboy: hab noch kein Trinkgeld bekommen:laugh: :laugh:
Coctailwaitress: $1-$2 pro Drink
Restaurant: 15-20% vom Gesamtpreis
bei miesem Service nur 1 Cent !
btw: Was machen eigentlich die Ami-Touris in Deutschland? Rechnen die
hier auch 15 - 20% dazu? Dann dürfen sich die Kellner in Heidelberg Neuschwanstein und sonstigen Lederhosenhochburgen ja freuen.:cheer:
Housekeeping: $2 pro Tag
Shuttle vom Airport zur Mietwagenstation: $1 pro Gepäckstück
"Taxiruftyp" am Hotel: $1
Taxifahrer: $2-$5 je nach Fahrtstrecke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

97 Best Western Mardi Gras,98 Excalibur,02+08 Stratosphere, 05 Luxor+MGM,06+09+11+13+14+15+16 The Orleans,09 Wynn+MGM,12 Mandalay Bay,
Letzte Änderung: von Culpepper.

Aw: TRINKGELD 14 Dez 2010 18:20 #105956

Also interessante Diskussion, aber teilweise wundert mich schon die Höhe. Gebe auch gerne und angemessen. Aber in meinen Augen hier schon fast übermäßig. Und wenn man dann dazu im Gegensatz liest, dass einige 100 Meilen in die Wüste fahren, weil da das Wasser für 20 Cent günstiger gibt, oder sich im Excalibur das Roundtable reinpressen, weils 1,89 billiger ist als das Luxor oder oder oder... fehlt da nicht bissle die Relation?

Oder kommt mir das nur so vor? Wenn der Tipp am Ende mehr ausmacht als das Buffet??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.701 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK