Fremont Street in Downtown

Baccarat spielen in Las Vegas
Baccarat ist ein sehr beliebtes Kartenspiel in den Casinos. Es ist einfach zu erlernen und wird als Spiel von jeder Altersgruppe geschätzt.

Baccarat in Las Vegas

Das Spiel Baccarat gehört zu den beliebtesten Kartenspielen in den Casinos von Las Vegas. Bekannt wurde Baccarat auch durch die Filme mit James Bond. In den Casinos werden die Spielvarianten „Baccarat Chemin de fer“ und „Baccarat banque“ angeboten.

Spielregeln
Die Spielregeln sind einfach und schnell zu erlernen. Für Baccarat werden acht Kartendecks mit je 52 Karten verwendet. Wie beim Kartenspiel Blackjack geht es auch bei Baccarat darum, mit seinen Karten möglichst nah einen vorgegebenen Wert zu erzielen. Bei Baccarat sind es neun Punkte.

Punktwerte
Die Kartenwerte von zwei bis neun zählen den Wert, der auf der Karte steht. Die Bildkarten Bube, Dame und König sowie die Karte mit dem Wert zehn werden mit null Punkten abgerechnet. Das Ass zählt einen Punkt.
Bei allen Werten im zweistelligen Bereich wird nur die letzte Stelle gezählt. Die Punkte vier und acht ergeben zusammen die Zahl 12. Gezählt wird jedoch nur die letzte Stelle. In diesem Fall die Zwei.

Kurzer Spielverlauf
Das Mischen der Karten übernimmt der Croupier. Anschließend erfolgt das Abheben der Karten durch den Spieler. Als Bankier wird der Spieler eingesetzt, der rechts vom Croupier sitzt. Der Bankier übergibt seinen Einsatz dem Croupier und alle übrigen Spieler setzen dann ihren Einsatz gegen die Bank.
Sobald alle Parteien ihre Karten haben, folgt eine Setzrunde und es wird abgerechnet. Die höchste Punktzahl gewinnt. Die Spieler gewinnen in der Höhe ihres Einsatzes. Gewinnt der Bankhalter, muss er fünf Prozent an die Spielbank abgeben.

Verwandte Themen
Craps, das beliebte Würfelspiel

Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK