Fremont Street in Downtown

The Deuce Bus
Die Deuce Busse verbinden den Las Vegas Boulevard und Downtown.

The Deuce Bus

In Las Vegas gibt es ein öffentliches Bussystem. Der Betreiber ist „Regional Transportation Commission of Southern Nevada“. Zu den eingesetzten Verkehrsmitteln gehören auch die Doppeldecker-Busse The Deuce. Einige fahren jeden Tag rund um die Uhr und sind behindertengerecht ausgestattet.

Busse in Las Vegas sind auf verschiedenen Routen unterwegs. So fährt unter anderem die Linie 202 zur Flamingo Road, die Linie 212 zur Sunset Road und die 108 zur Paradise Road. Mit den bequemen Doppeldeckerbussen The Deuce können Sie auf dem Las Vegas Strip sowie nach Downtown fahren. Nutzen Sie für eine Fahrt nach Downtown am besten die schnellen Expresslinien (SDX).

Die Fahrten mit dem Deuce-Bus sind „günstig“. Ein Fahrschein für zwei Stunden kostet sechs Dollar. Eine Tageskarte ist bereits für acht Dollar erhältlich, damit können Sie The Deuce beliebig oft nutzen. Fahrscheine können zudem auch als Mehrtagesticket erworben werden. Für drei Tage zahlen Sie 20 Dollar. Bitte achten Sie darauf, passendes Fahrgeld zu geben, denn der Fahrer hat kein Wechselgeld.


Verweise
RTC (Regional Transportation Commission of Southern Nevada) - hier klicken

Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK