Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
News, Tipps und Fragen rund um Hotels und andere Unterkünfte in Las Vegas.

Bei der Suche nach einer Unterkunft in Las Vegas werden die folgenden Inhalte häufig von Foren Mitgliedern empfohlen:
Las Vegas Hotels bei booking.com (sehr gute Preisübersicht, Nutzer Bewertungen erleichtern die Hotelwahl)
Vegas Hotels Online (stellt Buchungscodes für günstigere Direktbuchungen zur Verfügung)
  • Seite:
  • 1

THEMA: MGM will das Venetian kaufen

MGM will das Venetian kaufen 12 Nov 2020 15:29 #178020

Wenn jemand 6 Milliarden Dollar übrig hat ...
www.pokerfirma.com/news/las-vegas-mgm-wi...netian-kaufen/687102

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MGM will das Venetian kaufen 12 Nov 2020 19:55 #178021

Naja, so einfach ist das nicht.

MGM Ressorts hatte in der Vergangenheit seine Casino-Immobilien an die Firma MGM Growth Properties verkauft. Diese Firma gehört einem Investor, freien Aktionären - aber auch zu einem Minderheitsanteil MGM Ressorts.

MGM Ressorts hatte für den Verkauf einen Mrd-betrag bekommen um mit dem Geld in Asien das Geschäft auszuweiten. Gleichzeitig hatte sich MGM Ressorts verpflichtet für einen sehr großen Dreistelligen Mio-Betrag pro Jahr (!) die Casino-Immobilien in Vegas zurückzumieten.

Ergebnis: Durch die Pandemie hat MGM Ressorts eine geringe Auslastung in den Hotels/Casinos, einen massiven Umsatzeinbruch - muss aber gigantische Mietzahlungen an MGM Growth Properties leisten. Der Chef von MGM Ressorts machte sich wenige Monate nach diesem "Deal" - aber unmittelbar nach dem Corona Ausbruch rechtzeitig vom Acker und hat einen gigantischen Scherbenhaufen hinterlassen. MGM Ressorts zehrt nun das Bargeld (Verkaufserlös) auf, kann das Geld nicht in Asien für neue Geschäfte investieren und ist damit in etwa einem Jahr von der Pleite bedroht!
Fazit: Schlecht für Aktionär der MGM Ressorts

Die zweite Gesellschaft MGM Growth Properties freut sich über hohe Mieteinnahmen - solange MGM Ressorts diese noch zahlen kann!

Sollte MGM Ressorts pleite gehen, dann fließen MGM Growth Properties auch keine Mittel mehr zu.

Daher will MGM Growth Properties das Venetian nur kaufen wenn ein starker Partner einspringen kann - falls die Mietzahlungen von MGM Ressorts ausfallen.

Fazit: Sollte MGM Ressorts die Krise überstehen dann kann sich MGM Growth Properties den Kauf des Venetian tatsächlich leisten.

Beide Aktien sind börsennotiert. Es ist quasi eine Wette wie schnell sich Vegas erholen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: redangel, vegasfieber, Greif21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kommodore1.

MGM will das Venetian kaufen 16 Nov 2020 11:12 #178023

.... bei dem Artikel handelt es sich um eine Bloomberg-Meldung vom26.10. LV Sands hat auch Gespräche bestätigt - nicht mehr.

Adelson will sich wohl ganz auf Asien konzentrieren / sieht keine Erhohlung im für ihn so wichtigen Konferenz-/Messe-Geschäft.

Brauchen CZR/Eldorado oder MGM (Bzw deren REITs) gerade noch mehr Casinos? Beim Wegfall eines der wenigen ernstznehmenden unabhängigen Player auf dem Strip, müssten beide sicherlich auch Anti-Trust Auflagen erfüllen.

Ich denke, die reden mit MGMGrowth bzw Vici, weil niemand anderes überhaupt in Frage kommt. Dennoch wird es keinen Deal in absehbarer Zeit geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK