Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Auswandern, Arbeiten, Praktikum, Gesetze und Themen zur Gründung von Firmen in Las Vegas
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gastrojob in LAS VEGAS

Gastrojob in LAS VEGAS 17 Nov 2008 14:14 #68532

Hallo!

Fahr mit meiner Lebensgefärtin im Februar nach Vegas! Wir sind beide zurzeit ein bischen unglücklic mit unserern jobs in Wien. Sie arbeitet als customer agent bei Austrian Airlines und
Ich nach Vielen Gastrojahren wieder im Technischen Bereich einer Prüfgesellschaft! Da ich aber die Gastro liebe und mir eigentlich nur dieser Job wirklich Spass macht,möchte ich wieder in diese Branche einsteigen und das in Las Vegas! Arbeitete jahre lang als Barkeeper,Kellner in Bars,Cateringunternehmer,bei Clubings und F&B Manager in CLubs! Habe auch sehr Viel Eventerfahrung und jahrelanger Dj in Bars und Clubs

Meine Fragen:

Wie schwer ist es ein Job in dieser Branch zu finden?
Wieviel wird bezahlt?

Da die Eltern meiner Freundin bei der amerikanischen botschaft arbeiten würde sie leicht eine green card bekommen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Nov 2008 14:21 #68533

SCHNELLE ANTWORT: KEINE CHANZE ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Nov 2008 14:29 #68534

Nun zur langen version . . .

Willkommen bei uns erst einmal schön das du den Weg gefunden hast in dieses Super Klasse Forum!

Job Offer: I
Also nun zu deiner Frage, du brauchts in den USA eine Arbeitserlaubniss auch Green Card gennant und diese bekommst du nur über ein Los verfahren (google Greencard ;) )

Job Offer: II
Du bekommst einen Job den NUR DU erfüllen kannst und wo kein Ammi sich bissher spezialesieren konnte . . . dafür gibt es denn ein Arbeits Visum (glaube ich)

Job Offer: III
Du erwirbst eine laufende Firma in den USA und stellst mindestens 5 - 10 (je nach Firmen Typ) personen ein und so erhälst du denn auch die möglichkeit als Investor in den USA zu arbeiten

Job Offer: IV
Du bewirbst dich einfach . . . . Leider ohne erfolg denn dich stellt man nur ein wenn du einen dieser og. Punkte erfüllst selbst ein Pracktika oder so ist nicht möglich


Für weitere Infos wähle oben bitte dich suchfunktion aus und gebe ein (Job USA oder Job Las Vegas ;) )

Ich hoffe ich habe nicht alle deine Pläne nun mit einem Schlag zerstört . . . als kleinen Trost gibt es noch die möglichkeit über Kanada, dort geht es etwas schneller und wenn du dort 10 Jahre gelebt hast geht es schneller mit einer Arbeitserlaubniss in den USA . . . Ich weis, auch keine gute Lösung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2008 12:14 #68535

wenn deine freundin leicht eine greencard bekommt, dann ist es ja gar nicht so schwer.

also

1. greencard für deine freundin. gut, du hast davon gar nix, daher zu punkt 2
2. du musst deine freundin heiraten, dann darfst du auch mit in die usa.
3. wenn du dann dort bist, stellst du einen antrag auf arbeitsgenehmigung
4. wenn dir diese erteilt wurde, dann bewirbst du dich bei potentiellen arbeitgebern. und da es in vegas im gastro bereich genügend zu tun gibt, wirst du - vorrausgesetzt deine efahrungen sind wie beschrieben - auch auf jeden fall was finden !

du siehst, alles in allem gar nicht so schwer. :-)

und wenn deine freundin trotz der guten kontakte zur botschaft doch keine greencard erhält, dann gibt es ja - wie von slots bereits geschrieben - immer noch die gc lotterie ! aber ohne permanente aufenthalts- und arbeitsgenehmigung geht GAR NIX !!!

viel erfolg !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2008 14:26 #68536

Irgendwie kann ich nicht glauben das man eine GreenCard erhält, nur weil ein Familienangehöriger in der Botschaft arbeitet. Es sei denn, dieser Familienangehörige ist der Botschafter selbst. Aber dann bräuchte man ja wohl keine GreenCard, da man sowieso schon die US-Staatsbürgerschaft hat.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß
Marion

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

19 Nov 2008 04:25 #68537

Der Arbeitsmarkt sieht zur Zeit hier in Las Vegas sehr, sehr schlecht aus. Wenn Kasinos Leute entlassen, dann ist das ein schlechtes Zeichen. Leute werden entlassen, nicht eingestellt. Klar, manche Stellen werden schon besetzt, wenn da jemand gestorben ist, z.B.

Greencard brauchst Du garantiert, das stimmt.

Ein Bekannter von mir sucht seit 3 Wochen einen Job als Bedienung oder Bartender. Er hat Jahre Erfahrung. Es gibt halt einfach keine Jobs zur Zeit.
Viele Jobs werden von der Gewerkschaft besetzt, da kommt man nur als Mitglied an die guten Jobs ran. Mitglied wird man wenn man 6 Monate lang fuer einen Betrieb der der Gewerkschaft angehoert gearbeitet hat. Ganz einfach.

Haben die Airlines Stellen ausgeschrieben? Wenn nicht, dann stellen sie auch keine Leute ein.

Wie sind denn Eure Englischkenntnisse? Bei den vielen Arbeitslosen oder Arbeitsuchenden muss man schon einigen mehr als andere bieten.

Ich wuerde sagen sieh erstmal zu das ihr beide die green card bekommt, wer weiss wie lange das dauert, wenn das tatsaechlich so klappt wie Du das sagst. Dann koennt ihr immernoch einen job suchen. Rechnet Euch vorher mal aus ob man von minimum wage leben kann.
Und wie lange werdet ihr hier ohne Krankenversicherung leben? Das muss man auch mal bedenken. Oder ihr zieht erst um wenn ihr einen sicheren Job habt.

Viel Glueck!

NVCyclist

Ach ja, Bezahlung. Bedienung bekommen zur Zeit, glaube ich, $2.13 die Stunde. Das ist weniger als minimum wage, weil die server von tips leben. Die muessen natuerlich auch versteuert werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 06:44 #68538

die Situation ist echt nicht einfach; wenn man jetzt die GreenCard gewinnen würde (machen auch jährlich mit- hoffentlich bleibt das Programm am Leben) und würden dann entsprechend 2010 rübergehen, hätte ich auch ein gemischtes Gefühl, aber die Chance müßte man trotzdem wahrnehmen - sonst trauert man dem immer hinterher. Wenn man den Zeitpunkt frei wählen könnte, würde ich die nächsten 2 Jahre erst mal schön im job zu Hause bleiben und abwarten , was noch so passiert. Die Arbeitslosenquote ist bereits um 2% gestiegen und ein Ende nicht in Sicht. Es gibt sicherlich einfachere Zeiten, als jetzt in die USA umzusiedeln,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Vegas seit 1994

Next : NY & Vegas März 2011

Life is a desert !!!

19 Nov 2008 07:56 #68539

NVCyclist schrieb: Bedienung bekommen zur Zeit, glaube ich, $2.13 die Stunde.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Trotz Tip... wie soll man davon leben können? Wie soll man davon seine Sozialversicherung, etc. bezahlen können?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 09:29 #68540

@NVCyclist, sind di $5.50 pro Stunde mindest Lohn nicht staatlich geregelt? Kann da der Arbeitgeber drunter gehen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 16:00 #68541

Schaengel schrieb:

NVCyclist schrieb: Bedienung bekommen zur Zeit, glaube ich, $2.13 die Stunde.

http://www.vegas-infos.de/vegas_forum/richedit/smileys/YahooIM/13.gif

Trotz Tip... wie soll man davon leben können? Wie soll man davon seine Sozialversicherung, etc. bezahlen können?

Gerade wegen dem Tip ist das Grundgehalt so niedrig!
Ich ahbe gerade in einer Reportage über Vegas gehört, daß der durchschnitts Grund-Lohn bei $3,50 aber egal ob 3,50 oder 5,50 um im teurem Vegas zu leben reicht das nicht!

Darum immer brav Tip geben!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 16:04 #68542

vegas4ever schrieb: die Situation ist echt nicht einfach; wenn man jetzt die GreenCard gewinnen würde (machen auch jährlich mit- hoffentlich bleibt das Programm am Leben) und würden dann entsprechend 2010 rübergehen, hätte ich auch ein gemischtes Gefühl, aber die Chance müßte man trotzdem wahrnehmen - sonst trauert man dem immer hinterher. Wenn man den Zeitpunkt frei wählen könnte, würde ich die nächsten 2 Jahre erst mal schön im job zu Hause bleiben und abwarten , was noch so passiert. Die Arbeitslosenquote ist bereits um 2% gestiegen und ein Ende nicht in Sicht. Es gibt sicherlich einfachere Zeiten, als jetzt in die USA umzusiedeln,

Ich habe gelesen, daß man sich nach erhalt der Greencard bis zu 3 Jahren Zeit lassen kann bis man sich in den USA niederlassen muß!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 16:48 #68543

...eine Freundin hat mir erzählt, dass man in Manhatten gar keinen Stundenlohn bekommt, man arbeitet für das Trinkgeld. Deshlab sind die Ami´s auch etwas lockerer beim Trinkgeld geben als wir!?

Wisst ihr zufällig wieviele Green Card´s jährlich verlost werden? Und wieviel Leute so im durschnitt mitmachen? Kenn persönlich niemanden der gewonnen hat. (leider)
Was würde es kosten wenn man bei der Verlosung mitmachen möchte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 18:14 #68544

Auf www.americandream.de kannst Du alles genau nachlesen, ich selber weiss auch die genauen Zahlen jetzt nicht auswendig ...

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.

19 Nov 2008 18:27 #68545

meines Wissens muß man im Folgejahr nach dem Gewinn einreisen, sonst verfällt der Anspruch auf Erteilung der unbefristeten Arbeits- u. Aufenthaltsgnehmigung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Vegas seit 1994

Next : NY & Vegas März 2011

Life is a desert !!!

19 Nov 2008 18:57 #68546

danke für die vielen antworten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Nov 2008 19:00 #68547

vegas4ever schrieb: meines Wissens muß man im Folgejahr nach dem Gewinn einreisen, sonst verfällt der Anspruch auf Erteilung der unbefristeten Arbeits- u. Aufenthaltsgnehmigung.

Genau so schaut es aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Nov 2008 03:45 #68548

morningstar schrieb: @NVCyclist, sind di $5.50 pro Stunde mindest Lohn nicht staatlich geregelt? Kann da der Arbeitgeber drunter gehen?

Mindestlohn ist geregelt, aber die Gastronomie ist davon ausgeschlossen. Mindestlohn liegt bei 5.85/6.85 mit oder ohne benefits.

Ich wuerde wieder in die USA umziehen. Ich habe mich auch schon mal durchgeschlagen und habe bei Sears gearbeitet, damals fuer $4.50 die Stunde. Damals hatte ich es schwer einen Job als Verkaeuferin zu bekommen, weil ich keine Erfahrung in der Branche hatte. Der Arbeitsmarkt sieht zur Zeit leider wieder so schlecht aus.

Wenn jemand tatsaechlich hier ist und einen Job sucht, sagt nochmal Bescheid, dann kann ich vielleicht zu der Zeit weiterhelfen.

Trotzdem wuerde ich sagen nicht aufgeben! Nichts ist unmoeglich!

NVCyclist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Nov 2008 07:51 #68549

danielstern schrieb: ...

Wisst ihr zufällig wieviele Green Card´s jährlich verlost werden?

Sind es nicht immer um die 50000...?

LG
Ela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Nov 2008 12:55 #68550

schaut einfach auf der offiziellen homepage nach:

www.dvlottery.state.gov/

da kann man übrigens auch kostenlos an der lotterie teilnehmen ! :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Nov 2008 13:14 #68551

http://de.wikipedia.org/wiki/Greencard_%28Vereinigte_Staaten%29

Ganz interessant.

Letztes Jahr:
9,1 Millionen gültige Bewerber, für Deutschland wurden 1973 Gewinner ausgelost.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.701 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK