Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Der nächste Las Vegas Aufenthalt - Reiseplanungen und Tipps für die nächste Reise.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4

Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4 05 Feb 2019 09:49 #175502

Halli Hallo!

Die Planungen sind quasi mittendrin.
Zum Titel: hab mir selbst gesagt, Vegas in den Osterferien gibt's erst nach drei Monaten rauchfrei. Aber immerhin bin ich bei einem Monat und einem Tag inzwischen, also kann man sich ja mal Gedanken machen.:)

TR zeigte sich ziemlich großzügig, und so hab ich schon mal (rein präventiv...;) ) Hotels reserviert:

- über Ostern (Karfreitag bis Ostermontag) das PH gecompt
- das WE darauf von Do bis Mo wird mir im Rio nur eine Nacht berechnet.

Meine Frage: was meint ihr so zum Rio?

Flüge brauch ich ja logischerweise auch noch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4 05 Feb 2019 10:36 #175504

Geschlafen habe ich im Rio noch nie, aber ich mag das Casino, den Voodoo Ausblick mit Steakhaus und das Buffet.
Würde buchen sobald das nächste Flugangebot kommt. Ganz kurz vorher ist es meist richtig teuer. Und würdest du nach der Buchung zur Zigarette greifen hättest du ja sogar einen Vermögensschaden. Ein zusätzlicher Anreiz. :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4 05 Feb 2019 14:51 #175506

Hatte schon ein paar mal da gewohnt, ist alles in allem ok.

Vorteil: große Zimmer mit toller Fensterfront, gegenüber das Gold Coast und das Palms mit leckerem günstigem Buffet. Poolanlage war auch ok.

Nachteil: ist schon etwas renovierungsbedürftig/abgewohnt, aber kein Geld zum Sanieren vorhanden. Bis vor einem Jahr gabs einen halbstündigen Shuttle zum Strip, der aber eingestellt wurde. Man kann zwar mit dem Shuttle vom Gold Coast/Orleans fahren, dauert aber wegen der Tour länger und geht auch nur für Rio-Gäste falls dort noch Platz drin ist, sonst werden die Gäste vom Orleans/Gold Coast bevorzugt. Man kann den Weg zum Strip zwar auch zu Fuß machen, allerdings sehe ich das als etwas gefährlicher an, da man die vielbefahrene Brücke zur/über die I-15 entlang und da gibts keinen Fußgängerweg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4 05 Feb 2019 17:47 #175508

Bis vor einigen Jahren bin ich sehr gerne im Rio abgestiegen, große Zimmer, komplette Glasfront, phantastische Aussicht, insbesondere vom Masquerade Tower.

Aber leider ließ die Qualität in den letzten Jahren ständig nach, erst verschwand die Maquerade Show, dann die Kaffeemaschinen in den Suiten, die Suiten kamen in die Jahre und wurden nicht renoviert...

Irgendwann hatte ich dann die Nase voll und habe das Rio nicht mehr gebucht. Seit 2016 war ich nicht mehr dort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bisher 48 Reisen nach Nordamerika seit 1990

Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4 07 Apr 2019 20:12 #175928

So. Drei Monate sind geschafft! :)

Einen FLug hab ich letztendlich auch noch gefunden, unter tätiger Mithilfe von DatBoiD, den ich hiermit zum "Kaiser aller Hessen" ernenne! B)

Die Verbindung ist zugegebnermaßen nicht der Brüller. Es geht von Frankfurt nach Amsterdam, von dort nach Minneapolis und dann nach Vegas. Dafür günstig...630 incl Aufgabegepäck. Ich werde um 22 Uhr Ortszeit landen. Also, nicht der Überschnapper, aber über Ostern direkt muss man wohl nehmen was man kriegt.

Bei der Logis ist wieder mal Hotelhopping angesagt:

19.-22. : PH (gecompt)
22.-23. Golden Nugget
23.-25. Signature (über my Vegas)
25.-28. (gecompt bis auf eine Nacht)

Programm nimmt auch schon Formen an...ich überlege noch, eine Tagestour zum Grand Canyon zu machen; allerdings habe ich keinen Mietwagen. Hat jemand einen guten Vorschlag dazu??
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21, DatBoiD, Slaca, Bender84

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lang ist der Weg, und beschwerlich...Vegas Teil 4 07 Apr 2019 21:18 #175929

Na das hört sich doch nach einem Plan an.
Mit dem Flug über Minneapolis sind wir schon mehrfach nach Vegas geflogen.
Und 630€ inkl. Gepäck ist für Vegas eher günstig. Als ganz viel Spass in Vegas. B)
Für den Grand Canyon Ausflug schau Dir mal die geführte 15 Stunden Grand Canyon
Tour mit mehreren Stops an.

www.getyourguide.com/las-vegas-l58/grand...m-las-vegas-t170544/
Folgende Benutzer bedankten sich: Pädagoge78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


12 2007&2008 DE/MGM&Palazzo
10 2009&2010 LH/Delano/Venetian/Aria
05/09 2014 KLM/Aria/MB/Cosmo
05 2015 KLM/MB/Aria
05&09 2016 AF/MB/Aria/Cosmo
09 2017 KLM/MB/Aria/Cosmo
Letzte Änderung: von redangel.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK