Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Ein Tour durch den Südwesten der USA, kombiniert mit Las Vegas. Tipps und Fragen zu anderen Städten und Staaten
  • Seite:
  • 1

THEMA: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas

Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 02 Jan 2013 20:29 #135989

Hallo liebe Vegas Freunde,

nach 1 Jahr Untreue mit Thailand zieht mich die Sehnsucht wieder "nach Hause". ;)
Ich plane gerade eine Tour für Juni 13 mit meiner Freundin durch den Westen der USA.

Bisher hab ich folgende Route erstellt:
Tag 1 Ankunft am Abend

Tag 2 Las Vegas genießen

Tag 3 Fahrt über Valley of Fire zum North Rim Grand Canyon

Tag 4 Fahrt (optional über Zion Park, war ich schonmal, aber würde gern der Freundin nen schönen Punkt zeigen) bis nach Fillmore (zw. Vegas und Salt Lake City)

Tag 5 komplette Tagesfahrt bis nach Cody in Wyoming mit Rodeo Besuch am Abend

Tag 6 Morgens Fahrt in den Yellowstone und dort übernachten

Tag 7 Yellowstone und spät nachmittag bzw. abends Fahrt durch Grand Teton NP bis Idaho Falls

Tag 8 Fahrt zu den Shoshone Falls bis nach Reno (harte Tour mit ca. 10 Stunden Fahrt)

derzeit noch nicht endgültig geplant ab jetzt

Tag 9 Fahrt von Reno ins Napa Valley zur Sattui Winery über Bodega Bay nach SFO, abends noch Fisherman´s Warf/Pier 39

Tag 10 San Francisco mit Alcatraz nach Möglichkeit

Tag 11 halber Tag SFO, anschließend Fahrt ab ca. 13 Uhr über den Küstenhighway 1 nach Point Lobos und anschließend bis nach Mariposa nahe Yosemite Park

Tag 12 Yosemite Park besichtigen, abends Fahrt bis nach Mammoth Lakes

Tag 13 Fahrt durchs Deth Valley bis nach Vegas
Tag 14 Vegas
Tag 15 Vegas
Tag 16 Vegas
Tag 17 Abflug
Tag 18 Ankunft in Deutschland

Was haltet ihr von der Route, hat schon jemand eine ungefähr gleichwertige Route gemacht oder hat jemand noch Verbesserungsvorschläge?
Mit San Francisco bzw. Yellowstone stehen noch maximal 1-2 Tage Puffer zusätzlich zur Verfügung. Bis Yellowstone ist die Route eigentlich schon sicher geplant.

Ich war vor Jahren für 1 Tag in SFO, da hat mich ein Bekannter im Schnelldurchlauf durch die Stadt gekarrt und das wars. Diesmal möchte ich mehr sehen.

Für Tipps, Hilfen oder Vorschläge bin ich dankbar.
Möchte die Route aber bis zum Wochenende relativ haben, da ich in Parks Lodges buchen muss, die teilweise schon fast ausgebucht sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 02 Jan 2013 22:05 #135990

Hi,
Wir fahren mitunter auch 500km am Tag, aber Deine Tour finde ich einfach zu überfrachtet... sorry
Von Fillmore (ich denke, Du meinst das in Utah) sind es 570 Meilen (knapp 10 Stunden) bis Cody. Das geht vielleicht noch, aber für den Yellowstone hast Du nur knapp 2 Tage. Die Wege im Park sind z.T. sehr lang. Wenn man sich dann noch einen Geysir anschauen will und auf den Ausbruch entsprechend warten muss, halte ich die Zeit für zu knapp..
Dann willst Du gleich weiterhetzen u. In 2 Tagen bis Reno fahren.. Dann würde ich den Grand Teton gleich ganz weglassen.
Und San Francisco kommt m.E. auch kurz.. besonders, da Du erwähnst, dass Du vor Jahren nur durch gescheucht wurdest
:blink:
Baue Deine Puffertage im Yellowstone und in SFO ein. Dann wird's runder.. und entspannter ;)
Wann bist Du denn unterwegs? Im Yosemite kann der Tioga Pass u.U. noch geschlossen sein..

LG Romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 03 Jan 2013 09:54 #136004

Ich würde aus deiner Tour 2 Urlaube machen - einer östlich und einer westlich von Vegas. Du kannst z.B. nach SFO fliegen, dann ca. 3N San Francisco, 3 N. zum Lake Tahoe mit Tagesausflug nach Reno (Reno war für uns eher enttäuschend, ist halt nicht Vegas),3 N. Yosemite Park, 1n. Death Valley, zum Schluss Las Vegas und von dort Rückflug.
Beim nächsten Urlaub dann die Canyons östlich von LAS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 03 Jan 2013 14:55 #136019

Warum nach Cody, Wyoming fahren? Nur wegen Rodeo?

Für das Ziel "Yellowstone", welcher übrigens fast 9.000 Quadratkilometer umfasst und damit dreieinhalb mal größer ist wie das Saarland, würde ich auf der Interstate 15 bleiben und mich von Westen dem Yellowstone nähern. Bis Rexburg, Idaho, sind es 382 Meilen von Fillmore, anstatt 571 Meilen bis Cody. Unterkunft Yellowstone schon klar? 2 ganze Tage braucht ihr mindestens, um zumindest die Hauptattraktionen abzuklappern.

Der Teton ist wunderschön, aber diesen muss man erleben. Also eine Wanderung machen, ein Boot mieten und vor der grandiosen Bergkulisse schippern. Falls nicht möglich oder gewünscht, Postkarte kaufen!

Auf der Strecke nach Reno gewinnt ihr eine Stunde durch Zeitverschiebung, ist machbar, allerdings Fahrerwechsel von Nöten.

Von San Francisco direkt zum Yellowstone fahren, über Point Lobos ist es ein gewaltiger Umweg, wenn auch landschaftlich reizvoll, an der Küste zumindest. Für Yosemite einen ganzen Tag einplanen, erst unten im Valley, dann hoch zum Glacier Point, unvergesslich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von broncojoa.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 03 Jan 2013 14:59 #136020

Danke schon mal euch beiden.

@romy_s
Grand Teton ist ja nur Durchfahrtstrecke, höchstens ein Fotostop.
Ich finde es auch voll, aber meine Freundin möchte nicht unbedingt noch 2 Tage mehr, bin schon froh das es knapp 3 Wochen werden. Vielleicht darf ich noch einen Tag dran hängen.
Wir haben vor Mitte Juni zu fliegen und würden dann Ende Juni am Tiogapass fahren, denk da sollte der schon frei sein.

@urmel
2 Urlaube geht nicht. Meine Freundin muss erst von USA überzeugt werden ;) und die Canyons östlich von LAS kenne ich schon.
Bisher stand Yellowstone 4 mal auf dem Programm und ich habs nie geschafft, daher muss der diesmal drin sein. SFO möchte meine Freundin und ich auch, damit sie auch eine normale Stadt kennenlernt, da ja Vegas nicht ganz normal ist.
Yosemite und Death Valley liegen dann quasi auf dem Weg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 03 Jan 2013 17:04 #136028

Tja, wenn Du nix ändern willst, dann solltest Du nicht nach Rat fragen.. :evil:
Unsere Tipps gehen offensichtlich alle in die gleiche Richtung.. entweder Ziele streichen oder mehr Zeit einplanen.. :whistle:
Du darfst bei den Zeit- bzw. Km-Angaben der Routenplaner nicht vergessen, dass man u.U. wegen Geschwindigkeitsbeschränkungen, Verkehr oder auch einfach, weil es irgendwo schön ist und man länger verweilen will, der Zeitplan durcheinander kommt.. Speziell, wenn Deine Freundin das 1. Mal in den USA ist, solltest Du sie nicht überfrachten..
Zum Tiogapass bzw. Yosemite ist noch zu sagen, dass Du bei der Fahrt abends über den Pass das Beste verpasst.. Die Aussicht ist gigantisch, aber wenn Du im Valley erst nachmittags/abends loskommt, ist es dunkel, bis Du überhaupt den Pass erreichst. Und ein Tag Yosemite ist ohnehin recht knapp. Wie Bronco schon schrieb, eine kleine Wanderung (Wasserfälle!!) Und den Glacierpoint sind das mindeste!

Trotzdem noch viel Spass beim Planen..;)
LG Romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 03 Jan 2013 18:30 #136031

Ups, den Beitrag von broncojoa hatte ich bei meiner Antwort total übersehen.

Also für den Yellowstone ist jetzt 1 Tag mehr drin, einmal wird wohl in Jackson übernachtet bevor es nach Reno geht. 1 Nacht soll im Park sein, wenn der Preis passt evlt. auch die 2. Nacht im Yellowstone.
Kann ansonsten jemand eine gute aber nicht zu teure Übernachtungsmöglichkeit Richtung Westeingang des Yellowstone empfehlen?

Die Fahrt wie broncojoa es geschrieben hat ist natürlich eine gute Option, da es gut 3 Stunden Fahrt erspart, womit das ganze nicht so hektisch wird.
Ich denke wir lassen Cody weg, ein Rodeo wäre schon interessant gewesen, aber ist wirklich ein ziemlicher Umweg.

Richtung Point Lobos / Carmel möchte ich zumindest ein kleines Stück die Küste entlang fahren.

Also jetzt sieht es so aus:
1 Tag mehr für den Yellowstone
Cody gestrichen

und für Reno hab ich grad das Sands für 35 Dollar eine Nacht bekommen.

@romy
was würdest du sagen wenn man von SFO bis Mariposa fährt, so wie ich es geplant hatte, den nächsten Tag im Yosemite verbringt und dann nochmal in Mariposa übernachtet. Den Tag drauf dann über den Tiogapass morgens, durchs Death Valley nach Vegas. Das sollte dann einigermaßen passen und den Tioga und Yosemite zeitlich zumindest halbwegs gut einschließen?
Und den letzten Tag bis Vegas kann man ja gemütlich angehen, da danach nur noch Vegas auf dem Plan steht.

Das mit Verkehr und Zeitplan kenn ich leider schon zu gut aus den USA :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 03 Jan 2013 22:17 #136039

Hallöle,
wie ich sehe, bist du einsichtig *spaaaassss*!! :whistle: :whistle: Viel besser Deine Route jetzt!

Aus Westen kommend böte sich West Yellowstone an. Das ist ein eigener kleiner Ort.. wie ein Westernstädtchen. Sehr schön und Du findest dort alle gängigen Motelketten! Der Weg in den eigentlichen Park rein ist kurz und landschaftlich sehr schön. Vielleicht seht Ihr da schon Eure ersten Buffalos! Wir waren in West Yellowstone, um uns das Bären- und Wolf-Auffang-Center anzuschauen. Ich wollte unbedingt Wölfe sehen, was im Yellowstone nicht geklappt hat :(
Im Yellowstone selbst haben wir in einer Cabin des Old Faithful Inn gewohnt.. die war günstig, hatte aber lediglich ein Waschbecken (Toilette und Dusche in einem extra Haus - ähnlich, wie Campingplatz)
Bilder findest Du in meinem RB von 2011 Klick

Ach so Yosemite.. Wir haben den Fehler gemacht außerhalb in Oakhurst zu übernachten. Die Wege aus dem Valley sind lange und Geschwindigkeitsbeschränkung machen aus 40 Meilen, stundenlanges und nerviges Gegurke. Übernachtung in Mariposa vorher sind o.k., aber wenn Du wirklich ne 2. Nacht dort einplanst, versuche IM Park unterzukommen (z.B. Wawona Hotel) .. ist natürlich nicht billig ;) Dieses Hotel wäre nah an der Zufahrt zum Glacier Point.. wenn das nicht infrage kommt, versucht eben so früh, wie möglich von Mariposa los zu kommen. Dann ins Valley und unterwegs den Riesengranitblock von El Capitain bewundern. Dann zu den Wasserfällen wandern >> Lower Yosemite Falls und Bridalvail Falls. Das sind jeweils nur kurze Spaziergänge und leicht zu schaffen. Zum Glacier Point musst Du dann wieder zurück und die Strasse bis zum Aussichtspunkt hochfahren. Das lohnt sich aber wegen dem Ausblick auf den Halfdome und die Wasserfälle! Hier mal der Link des Parkmagazins Klick

So viel Information.. viel Spaß beim Stöbern..

LG Romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 04 Jan 2013 13:34 #136057

romy_s schrieb:
Bilder findest Du in meinem RB von 2011 Klick


Passt hier nicht ganz rein, aber eure Seite mit den Reiseberichten ist absolute Spitze, da komme ich gar nicht von los, zumal ich viele Orte selbst besucht habe. Genial, Romy!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 04 Jan 2013 17:15 #136063

Trotz OT, vielen Dank für das Lob :blush: :blush:

LG Romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Vegas - Yellowstone - SFO - Vegas 05 Jan 2013 19:41 #136090

Vielen Dank für die Mithilfe. Hab jetzt die Schlafplätze für Grand Canyon und Yellowstone jetzt reserviert. Im Yellowstone werden wir 2 Nächte in der Canyon Lodge verbringen.

Und romy, sehr guter Bericht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.454 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK