Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hilfe rund ums zocken. Tricks, Tipps und Neuigkeiten der Casinos in Las Vegas
  • Seite:
  • 1

THEMA: CRAPS / Dice Control

CRAPS / Dice Control 21 Jan 2017 12:32 #165927

Wer hat hier Erfahrungen mit Cide Control? Hier geht es darum, beim Craps die Dice so gleichmässig zu werfen und richten, daß man so schnell keine "7" wirft + so seine Chancen erhöht. Das Prinzip ist ähnlich wie beim Kesselgucker.

Erlaubt ist, die Würfel zu richten, bedeutet man darf die Dice genau so in die Hand nehmen wie man will (natürlich nur mit einer Hand + immer sichtbar über dem Tisch ) und so zu werfen.

siehe

en.wikipedia.org/wiki/Dice_control

Es ist ein Skill, der die eigenen Chancen meiner Meinung nach in %o oder niedrigen % Bereich <= 3% erhöht.

Wer hat Erfahrungen oder auch Erfolge mit dieser Technik bereits gehabt?

Liebe Grüsse
Hexer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 21 Jan 2017 14:56 #165932

Übung macht den Meister! So wie beim Darts kann man dann die Würfeln werfen, dass sie vor der Wand vielleicht mit einem gewissen Winkel aufkommen, um so nicht mehr eine zusätzliche Rotation zu bekommen (ähnlich bei dem Wurf mit einer zum Drittel gefüllten Wasserflasche, die dann aufrecht zum Stehen kommt)

Aber dafür müsstest du den Craps Tisch zum Üben haben und viele, viele Techniken üben!
In der Praxis wird es dann so aussehen, dass irgendwann mal der Pitboss sagt, dass die Würfel gegen die Wand geworfen werden müssen, womit es dann wieder reiner Zufall wird, weil an der Wand ja diese Spitzen sind, damit man nicht Einfallswinkel=Ausfallswinkel berechnen kann!

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 21 Jan 2017 15:35 #165935

Es gibt in der EU meines Wissens 3 Craps Tische, MC, Campione und Saint Vincent.Das mit dem Darts ist nicht so weit weg. Auch wenn du die Bande touchieren musst, so schwindet zwar der Vorteil, aber doch nicht ganz. Meine Erfahrung. Ich spreche deshalb auch ja nur davon, daß der Vorteil minimla ist. Er kommt auch nur zur Geltung, wenn man

1. die odds voll ausnutzt
2. keine Table wo der bounce back zu stark ist, also der Tisch zu weich
3. Tische mit möglichst hohen odds spielt und nicht anderes als Come + Odds
4. Normalerweise wird akzeptiert, wenn ein Würfel die Bande berührt, wenn Du es also schaffst, nur einen Würfel schon ein wenig unter Kontrolle zu halten, dann erhöht das die Chancen
5. Möglichst viel Knntrolle über die Dice, bedeutet am besten mit 2 Fingern werfen und nicht rollen. So weit wie möglich durch die Luft werfen und so, daß die Rotation nicht zu hoch ist.
6. Nicht zu lange spielen (max. 30 Min ), sonst verliert man die Konzentration.
7. die Einsätze dann nach oben treiben, wenn man einen short roll machen will
8. Möglichst oft das Casino wechseln, damit die 10% short roll nicht so auffallen und ausserdem der Steuer zu entgehen
9. Bei jeden Tisch fallen die Würfel anders, je nach Beschaffenheit des Tisches. Also mit low bets testen, dann erhöhen.
10. Nicht an zu langen Tischen spielen. Je länger der Tisch, umso schwieriger Dice Control.

Ich selbst bin mit den Erfolgen halbwegs zufrieden. Letztes Mal war ich 3 Wochen dort und habe 8-1ß Stunden gespielt. Verlust war knapp 7.000. Verlusterwartung war 45.000. Comps habe ich genutzt für 18.000 circa ( war total overcomped, aber durch die Höhe der Einsätze ging das durch)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 21 Jan 2017 15:53 #165936

Also sind wir uns einig, da der Vorteil minimal ist und der Aufwand fürs Üben etc. sehr groß ist, macht es keinen Sinn!
Herzlichen Glückwunsch für deinen Erfolg bloß 7.000 verloren zu haben!
Mein Budget liegt bei 1.000$ und spiele nach diesem Sytem
youtu.be/R9o4JHbHaTs

Craps = geilste Spiel und freue mich schon wieder auf Vegas im Mai!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 22 Jan 2017 14:07 #165947

Hi, ich habe mir Dein System angesehen. Das ist eine Risikovermeidungsstrategie, teilweise ähnlich wie wenn man temporär Rot + Schwarz spielt, hier Dont come + come. Was er im Video sagt, stimmt nicht ganz. Der Haken und das Risiko bei seinem System ist, wenn erst die Zahl kommt (dont come ) und dann 7 out. Dann hat man nämlich doppelt veroren.

Wenn aber eine lange Hand war, dann ist das eine gar nicht so schlechte Idee, (noch besser ist meist, wenn man Tisch und /oder Casino wechselt) um ohne grösseres Risiko zu überprüfen, ob der Tisch nicht doch "heiss" ist.

Man kann ja dort simulieren. Vergleiche einfach einmal simulationsmässig das System vom Erfolg her mit ausschliesslich "come" Play. Wenn du natürlich "nur" 1.000 $ bank roll hast + die Wahrscheinlichkeiten nicht so wichtig, sondern mehr der Bock beim Spiel.

Bei mir liegen bis zu 2.000 bucks auf dem Tisch ( in einem roll), da ist 7.000 nicht so viel, verhältnismässig gesehen (habe auch schon 5-stellig gewonnen in vegas), aber bei mir macht halt mehr Lust Hotel 32 und alles was darum ist. Das ist wirkliches Vegas feeling.

Dann mal viel Glück. Das System ist ok für low budget Spieler, die nicht so schnell bancrupt gehen wollen + den ganzen Aufenthalt spielen wollen.Und trotzdem kann man eine lange Hand mitnehmen. Nur die Wahrscheinlichkeiten gefallen mir nicht so arg, wie Risikominimierung durch hard ways (eines der besten edges für das Casino)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 22 Jan 2017 17:56 #165953

Ja da haste recht, mitentscheidend ist der zweite Wurf und worst case ist da eben die 7!
Ansonsten finde ich auch deswegen gut, weil man dann mit jeder Zahl Action hat und nicht auf 6, 8 oder eventuell Inside warten muss!
Und am besten dann auf einen heißen Tisch warten und sukzessive erhöhen ;)))

Hotel ist mir nicht wichtig, bekomme Flamingo gecomped und dies reicht mir!
In diesem Sinne good roll

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 22 Jan 2017 20:29 #165954

worst case ist im 3. Wirf die dont pass Zahl und im 4. sevenout. Klar actions haste so. Gut am System ist, daß es vorwiegend auf "come" aufgebaut ist. So spiele ich in etwa auch.

Wenn du richtig schön Craps spielen willst, dann gehe mal nach Down town ins Main Street Staion. Klasse dort. viele Hawaiianer, die sind fast nie betrunken oder pöbeln rum.Ausserdem gibt es satte 20x odds, auch für Dein System wichtig, weil es ja eben auf come basiert
Folgende Benutzer bedankten sich: Menace78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 22 Jan 2017 21:54 #165958

Im MSS habe ich bislang einmal gespielt, aber da war ich der Vollste :evil:

Selbst Schuld, wenn der Bloody Mary in einem Halbliter Plastikbecher mit lecker Oliven serviert werden :angry:

Aber endlich jemand hier im Forum, der sich auch so für Craps interessiert, klasse :)

So und jetzt weiter schauen, wie die Packers den Hintern versohlt bekommen :whistle:

Guten Abend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Menace78.

CRAPS / Dice Control 23 Jan 2017 09:29 #165964

Ich hatte im vergangenen Jahr ganz gut Glück bei Craps - ich liebe das Spiel. Wir fanden das Craps Speilen im Bellagio super - die Stimmung war toll und die Jungs und Mädels am Tisch extrem gut gelaunt.

Höchster Gewinn in Craps war 1486 dollar - hätte ich nicht Black Jack gespielt, hätte ich noch einige Tausender mit nach Hause genommen ... aber "hätte, hätte Fahrradkette ...

Zu Dice control - gibt es in Youtube einige Videos dazu - "the dominator" ist noch eindrucksvoll....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 23 Jan 2017 10:59 #165969

Bellagio hat eine sehr gute Atmosphäre zum spielen, auch mit guten Dealern. Leider verliere ich da immer. Ich spiele M-Life auch nur soviel, damit ich meine Comps erreiche für das Penthouse (140m2) mit Billiardtisch und so (siehe Hotel 32 Penthouse ). Ansonsten besser in Casionos mit besseren Odds; Cromwell (wo ich noch nicht gespielt habe) und Casino Royal haben 100x Odds. Am liebsten spiele ich im Main Street Station Downtown, satte 20x Odds und tolle Spielbedingungen sowie in Sams Town (erreicht man mit dem Shuttle in der Nähe vom Flamingo)oder Stratosphere. Urig ist auch das El Cortez ( ab $ 3 ), auch 10x Odds.

Im MGM Bereich mag ich auch das Aria (gibt es jede Menge Tische, die auch spielbar sind) und das Mandalay Bay. Früher waren in letzterem die Dealer total arrogant ( hat mal einer zu mir gesagt "such Gamblers like you we not Need"). Nachdem ich meinen Host + den Chef von seinem Chef herzitiert hatten, musste er sich damals entschuldigen. Es hat etwas gedauert, bis ich das als Kompliment verstanden habe ))))) Jetzt ist das besser dort.

Aber für mich an klar 1. Stelle steht das Main Street Station. Viele Hawaiianer dort (you ok, i am ok). Ganz selten nur Betrunkene oder Randalierer am Tisch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 23 Jan 2017 11:50 #165971

Danke für den Tipp bezüglich den 100x odds. Sehr interessant.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 12 Mai 2017 19:05 #167194

Update:


100x odds gibt es in der ganzen Welt NUR noch im Cromwell, im Casino Royale habe ich das nicht mehr gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CRAPS / Dice Control 13 Mai 2017 17:50 #167210

Ganz interessante Seite zum Thema Dice Control

www.readybetgo.com/craps/dice-setting/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.390 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK