Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hilfe rund ums zocken. Tricks, Tipps und Neuigkeiten der Casinos in Las Vegas
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: MGM Playersclub

MGM Playersclub 22 Mär 2007 12:01 #31388

Ich muß mal stänkern,
die Playerscard der MGM Gruppe kannst ja total in die Tonne treten :D
Man muß sich das so vorstellen, man spielt und bekommt Punkte (schon mal nicht schlecht).
Was macht man jetzt damit? Dafür bekommt man Point Play. Das bedeutet 1000 Points = 10,- USD zum verzocken! Man bekommt mit der Karte eine 4 stellige PIN, diese wird am Automaten eingetippt und schon kann man seine angesammelten Punkte verzocken. Dieses Guthaben kann man sich nicht auszahlen lassen sondern nur die evtl. Gewinne die man damit erziehlt.
Das geht ja alles noch.
Aber:
Man bekommt erst dieses Point Play ab 1000 Punkte = 10,- und dann wieder bei 2500 Punkte = 25,- Point Play. Um 1000 Punkte zu machen braucht es aber etwa 1000,- USD Umsatz
+ - natürlich, so genau kann ich das nicht sagen.
Wenn man also z.B. 1600 Punkte hat kann man nur 1000 einlösen, der Rest bleibt auf der Karte erhalten bis man wieder 1000 erreicht hat.
Was die sogenannten Comps angeht, so gibts da keine möglichkeit sich darüber zu infomieren, laut meiner Host ist es so, das wenn man viel spielt, einem ein Host vorgestellt wird, der sich dann um evtl. Vergünstigungen kümmert.
Beim One Club gabs damals Cash back und Comp Points, diese Comp Points konnte man eigenständig nutzen um damit z.B. seine Zimmerrechnung zu begleichen, dieses geht nun nicht mehr. Auserdem konnte man die Punkte nutzen um sich irgendwelche kleinen Geschenke auszusuchen, (Bademantel, Terminplaner etc.) gibt es so auch nicht mehr.
Meiner Meinung nach alles zum Nachteil der Spieler verändert worden.
Ich habe meine Host und bin auf einem bestimmten Comp-Level aber für den normalen Spieler (1-2x im Jahr im Urlaub, hier mal nen 20iger da mal einen) ist diese Karte meiner Meinung nach Müll!

Gruß Sly :cool (Der hofft das es einigermaßen verständlich ist :wink: )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2007 12:48 #31389

Gebe Dir zu 100% recht; leider! Die Comp-Raten und auch das System als solches wird beim Playersclub Jahr für Jahr schlechter. Letzter Tiefpunkt was die Umstellung von Cashback in Freepoints. Hier erkennt man das Ausnützen der Marktgewalt von MGM Mirage, die den halben Strip dominieren. Die andere Hälfte gehört zur Harrahs-Gruppe, die bei ihrem Playersclub auch die Konditionen starkt verschlechtert haben.

Mehr Wettbewerb am Strip wäre schöner...!

Gruss

Markus75.

PS.: Geschenke kriegst Du auch beim MGM Mirage Playerslub, aber Du kannst die Punkte nur einmal im Jahr einlösen und zwar in der ersten Dezember-Woche...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2007 13:02 #31390

Richtig, das sogenannte Gift Shopping Holiday, hatte ich vergessen!

Danke Markus75

Gruß Sly :cool

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2007 13:06 #31391

Hi Sly,

zu den Konditionen kann ich ja gleich auf meine Payback- oder HappyDigits-Karte spielen... :D :D :D

LG Dizzy
Bss, bss ....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2007 21:56 #31392

hi slider!
ist wirklich KEINE gute nachricht die du uns über die MGM playerscard mitgteilt hast. :mad
die rücken echt kein geld mehr raus??
unfasslich ist wirklich nur mehr abzocke.
hast du erfahrungen gemacht wie es bei den anderen (noch nicht im besitz der gruppe)
befinlichen pc.aussieht?
nachdem MGM das TI,Mirage,Bellagio und....aufgekauft hatte und damit die konkurrenz weg war,haben wir mit verschlechterungen gerechnet.aber sooooooooo??? :devil :devil
gibts eigentlich auch mal eine gute neuigkeit?
möchte mich auf den septemberaufenthalt freuen :D
wünscht sich vegasbaby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2007 09:16 #31393

Hi Slider,

das ist keine gute Nachricht, da wir meist im MGM spielen. Gibt es Erfahrungen mit anderen Playersclubcards die lukarativer sind?

vegasolaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mär 2007 21:43 #31394

Stimmt es eigentlich, dass bei Tischspielen nicht der Umsatz zählt sondern nur die eingetauschten Geldbeträge? :conf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Mär 2007 03:04 #31395

th-player schrieb: Stimmt es eigentlich, dass bei Tischspielen nicht der Umsatz zählt sondern nur die eingetauschten Geldbeträge? :conf

Nein, das stimmt nicht, vielmehr wird da Dein Umsatz aufgrund Deiner Einsätze hochgerechnet. Dazu musst Du allerdings auch eine Weile an einem Tisch bleiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vegas 2004 New Frontier, 2005 TI, Boardwalk, Mirage, Bellagio, 2006 Aladdin, 2008 Excalibur, 2010 (05,10)Excalibur, 2011 EX, 2x 2012 EX

TV LAS VEGAS: www.tv-vegas.de

17 Apr 2007 13:40 #31396

Also ich habe seit 5 Jahren die Players Club Card, spiele damit nur an Tischen, und bekomme jedes mal zwischen einer und 3 Übernachtungen geschenkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Apr 2007 14:20 #31397

Hallo Steve
Herzlich willkommen im Forum vom ganzen Team.
Kannst Du was dazu sagen, wie lange Du im Durchschnitt spielst?
Lieber Gruß
Pasquale

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mai 2007 09:57 #31398

Also ich bin gerade seit 3 Tagen aus Vegas zurück und habe im Excalibur übernachtet (14 Tage) wir hatten die Playerscard und keinen Host. Wir haben die meiste Zeit im Excalibur gespielt (Slots) und haben 700$ fürs Zimmer bekommen. Waren überrascht das es noch funktionierte mit den Compdollars. Als unsere Freunde nachfragten wieviel sie hatten, kam die schockierende Nachricht nur 80$, dies konnte nicht möglich sein, denn sie verspielten mehr als wir. Wir haben dann Stunk gemacht und einen Chef verlangt und siehe da aufeinmal wurden aus den 80$ 850$. Wir erhielten dann auch eine Visitenkarte vom Host und er meinte da wir ja schon seit 10 Jahren immer wieder ins Excalibur kommen wird es Zeit das wir in Zukunft alles über ihn buchen. Werden wir das nächstemal auch machen, mal sehen ob wir dann noch besser bedient werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mai 2007 10:22 #31399

skyward schrieb: Als unsere Freunde nachfragten wieviel sie hatten, kam die schockierende Nachricht nur 80$, dies konnte nicht möglich sein, denn sie verspielten mehr als wir.

Es richtet sich nach dem Umsatz und daraus dem rechnerischen Verlust, nicht nachdem tatsächlich verspieltem.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vegas 2004 New Frontier, 2005 TI, Boardwalk, Mirage, Bellagio, 2006 Aladdin, 2008 Excalibur, 2010 (05,10)Excalibur, 2011 EX, 2x 2012 EX

TV LAS VEGAS: www.tv-vegas.de

16 Mai 2007 10:43 #31400

@skyward,
also comp-dollars gibts definitiv nicht mehr! Diese konnte man nutzen um z.B. in nem Restaurant zu Essen, sich ne Show anzusehen etc.
Einzig und allein Point Play ist noch möglich (das abspielen der angesammelten Punkte).
Es mag ja sein, das man euch 700,- von der Hotel-Rechnung erlassen hat aber dann auch nur, weil Ihr einen bestimmten Comp-Status erreicht habt. Mit Comp-Dollars wird das nix zu tun gehabt haben denn wie schon gesagt, die gibts nicht mehr.

Gruß Sly :cool

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mai 2007 11:02 #31401

hallo skyward
herzlich willkommen im forum vom team.
danke für deinen erfahrungsbericht.
lieber gruss
pasquale

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mai 2007 12:11 #31402

skyward schrieb: Als unsere Freunde nachfragten wieviel sie hatten, kam die schockierende Nachricht nur 80$, dies konnte nicht möglich sein, denn sie verspielten mehr als wir. Wir haben dann Stunk gemacht und einen Chef verlangt und siehe da aufeinmal wurden aus den 80$ 850$.

Kann ich mir gut vorstellen, dass das ganze so passiert ist. Ich meine, dass es schon anfänglch 850 USD sein hätten müssen und nicht 80 USD. Mit hat ne Dame am MGM Grand Playersclub auch schon gesagt, dass ich 20 USD Freeplay hätte, in Tat und Wahrheit war es aber eine Zahl die zwar mit einer 2 anfängt aber noch ein paar Nullen dranhatte. Mit anderen Worten, auf die Aussagen der Casinomitarbeiter ist nicht immer Verlass, vor allem wenn man an jemand gelangt, der eher auf den Feierabend wartet anstatt sich dem Beruf mit der nötigen Sorgfalt annimmt.

Gruss

Markus75.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mai 2007 12:41 #31403

Also ich schnall da so das ein oder andere nicht:
Als unsere Freunde nachfragten wieviel sie hatten... Was hatten? Die MGM Group gibt Dir nur Point Play, nix anderes! Eventuelle Vergünstigungen auf Zimmer, In Room Dining etc. liegt im ermessen vom Host. Man kann also nicht sagen ich erspielte mir 200,- in Point Play + 400,- in Comps. Das ging früher mal, durch Comp-Dollars aber jetzt nicht mehr. Deshalb weiß ich nicht was die euch am Playersclub für Guthaben von 700,- bzw. 850,- gegeben haben. :conf
Der eine macht 10000,- Umsatz und erhält vom Host 2 Nächte frei, der andere macht 10000,- Umsatz und erhält 4 Nächte frei, bis zu einem gewissen Punkt eine reine ermessenssache des Host bzw. Casinos.
Auf meiner Nachfrage am Playersclub, gabs nur die Äußerung: ....Dollar in Point Play und um Ihre Rechnungen wird sich Ihre Host kümmern, nix mit ....Dollar in Guthaben????

Gruß Sly :cool

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2007 08:15 #31404

Hmm, bleibt die Nachfrage wohl unbeantwortet :(

Gibts denn irgendjemanden hier der vom MGM Playersclub auch ein Guthaben bekommen hat ausser Point Play?? Oder dem speziell gesagt wurde, wir kürzen Ihre Rechnung um...Dollar?

Gruß Sly :cool

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2007 09:35 #31405

Mir wurde gesagt das man 3 Übernachtungen streicht.
www.vegas-infos.de/forums/viewtopic.php?pid=30486#p30486

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Viele Grüße Big Men


Vegas, ja jedes Jahr

18 Mai 2007 09:48 #31406

Jo, so kenn ich das auch, aber nicht das die Dir $ Beträge nennen :conf

Gruß Sly :cool

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2007 17:51 #31407

Also wir hatten die Zimmer schon bezahlt und hatten knapp 10000 Punkte. Wir haben gefragt, ob man uns die Kosten für das Internet erlassen kann und dies wurde verneint.
Wir haben Freeplay, Pointplay und Gutscheine für das Stage Deli in Höhe von 2 x $60,-- erhalten. Wir hätten aber auch in andere Restaurants im MGM gehen können und die Beträge wären nach unseren Wünschen erhöht worden. Desweiteren wurde uns angeboten, ob wir zum Flughafen gebracht werden wollen.

Viele Grüße

vegasolaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.696 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK