Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Andere User in Las Vegas treffen - Ankündigungen und Termine

THEMA: 28.08.2017 - 05.09.2017

28.08.2017 - 05.09.2017 19 Jun 2017 16:31 #167522

Hey Leute,

ich bin vom 28.08. bis 05.09.2017 in Las Vegas.
Ist zufällig noch jemand im selben Zeitraum dort?
Oder will sich noch jemand anschließen?

Da dies mein erster Trip nach Vegas ist bin ich auch für Tipps jeglicher Art dankbar :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 20 Jun 2017 05:03 #167523

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1039
  • Dank erhalten: 219
Hi,

herzlich willkommen im Forum :)! Tipps bekommst Du hier auf jeden Fall, sag einfach Bescheid wenn Du Fragen hast. Ein kleiner erster Tipp: Buche Dir, sofern noch nicht geschehen, für den ersten Trip ein Hotel direkt auf dem Strip.

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BJ21.

28.08.2017 - 05.09.2017 20 Jun 2017 08:10 #167525

Welcome B)

genau @BJ ....

Tip:
Und wenn du zur Fremont street möchtest (was ich durchaus sehr enpfehlen kann, gerade für den ersten Besuch) dann kannst du mit dem Express schnell hinkommen.

Ich habe früher immer den Fehler gemacht und bin mit dem Deuce nach Downtown gefahen. Das hat echt ne Zeit gedauert bis der angekommen ist. Erst vor zwei Jahren habe ich erst geschnallt, dass es auch einen Express gibt :woohoo:

Das kürzt die Zeit deutlich ein. Grad bei der Hitze
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 20 Jun 2017 09:09 #167526

Ich empfehle Dir Uber zu nutzen um nach Downtown zu gelangen, alternativ das Taxi. Taxi kostet Dich ca. 24$, hängt aber davon ab wo Du los fährst am Strip.

Spart noch einmal viel Zeit zum Express-Bus, Stress und ist wesentlich angenehmer als in einem überfüllten Bus mit einer Menge komischer Leute mit zu fahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 20 Jun 2017 11:25 #167528

Hey

schon so viele Antworten...
cool...danke :)
also Hotel hab ich schon gebucht...
das Westgate Resort...ist nicht direkt am Strip, aber ich glaub das geht noch von der Entfernung,oder was meint ihr? Und warum fahrt Ihr in Vegas alle Bus? Ich dachte wenn man in Vegas ist fährt man Monorail ? ;) Oder spricht da irgendwas dagegen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 20 Jun 2017 12:21 #167529

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1039
  • Dank erhalten: 219
Hi,

naja, Monorail fahren meistens Hotelgäste die im Westgate absteigen ;).
Nein im Ernst: Kannst Du es stornieren? Wenn ja dann würde ich ein anderes buchen. Beim Westgate ist drumherum nicht viel, zu Fuß erreichst Du von dort kaum etwas.

Falls Du es nicht stornieren kannst oder willst kaufe Dir am besten den 7 Tages Pass für die Monorail, den wirst Du sicher brauchen. Der 7 Tages Pass erspart Dir etwas Zeit gegenüber Einzeltickets.

VG
BJ
Folgende Benutzer bedankten sich: smilyy79

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BJ21.

28.08.2017 - 05.09.2017 20 Jun 2017 20:41 #167532

über stornieren oder umbuchen denk ich jetzt nicht nach...
ich wußte ja von Anfang an, dass das Hotel etwas abseits liegt, aber ich laufe ganz gerne mal ein paar Meter und wenn`s tagsüber zu heiß ist dann nehm ich halt Bus oder Monorail...
das passt schon ;)
aber der Tip mit dem 7 Tage Pass ist gut...das werde ich wohl machen
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 03:24 #167534

Ziemlich naiv zu glauben vom Westgate bis Mitte Strip zu laufen. Ende August bei 40 Grad trockener Hitze. Ausser ein paar self-Artists, Prostituierten oder Abhängigen und Obdachlosen macht das kaum einer.

Mach dir den Urlaub nicht mit der Entscheidung Westgate kaputt. Als Erstbesucher musst Du zwischen Mandalay Bay und Encore schlafen.

Deine Entscheidung ist ja höchstwahrscheinlich kostenorientiert. Das ist Blödsinn, nun hast Du deutliche Mehrkosten für zB die überteuerte Monorail. Für das Geld kannst Du auch direkt an den Strip.
Die Monorail-Stationen sind am letzten Zipfel des Resorts - Du unterschätzt die sehr langen Fusswege - mit sehr lang meine ich nicht "ein bisschen laufen" aufsummiert.

Wenn Du nach Barcelona fährst schläfst Du auch nicht im äussersten Randviertel landeinwärts und nutzt den Bus...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 04:34 #167535

Monorail kannst eigentlich knicken in Sachen Fussweg. Stationen liegen ja "hinter" den Resorts, d.h. wenn du auf den Strip möchtest, musst du durchs ganze Casino latschen bzw. umgekehrt.

Und die Wege sind seeeehr lang in Vegas. Auch Topfit und bei bester Gesundheit glühen Dir die Füsse nach 2 Tagen, gerade als "Newbie""

Höre auf die anderen und buche ein "Striphotel", nach 20 Jahren Vegas empfehle ich Dir das auch dringends

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 05:46 #167536

Hallo,
ich möchte meinen Vorrednern beipflichten und sogar einen Schritt weiter gehen. Einem Erstbesucher, der keinen Hotelwechsel zwischendrin wünscht, rate ich soweit mittig wie möglich zu nächtigen. Mitte ist m.E. Bellagio See. Dann kann man (Temperaturen unter 40 Grad vorausgesetzt) den Strip tatsächlich zu Fuß besichtigen.
Ich bin zur Zeit im MGM Grand. Um zum Bellagio zu kommen, müsste ich knapp 2,5 Kilometer oneway über x Umwege, da Brücken u (Roll-)Treppen, und mit mehreren Ampelschaltungen an vielspurigen Straßen laufen. Und das ganze im Schlendergang da Massen von Guck-Touris. UND bei 47 Grad (Celsius nicht Fahrenheit ;-)) Das zieht sich.
Gruß aus LV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 10:29 #167538

Simone_JJ schrieb: Hallo,
Ich bin zur Zeit im MGM Grand. Um zum Bellagio zu kommen, müsste ich knapp 2,5 Kilometer oneway über x Umwege, da Brücken u (Roll-)Treppen, und mit mehreren Ampelschaltungen an vielspurigen Straßen laufen. Und das ganze im Schlendergang da Massen von Guck-Touris. UND bei 47 Grad (Celsius nicht Fahrenheit ;-)) Das zieht sich.


Naja ;) Bellagio aus dem Zimmer -> MGM Buffet max. 15 Minute. Ja, okay, ich hatte hunger :D

Theoretisch sieht das mit der Monorail nicht schlecht aus. In der Praxis kann ich die Monorail (Westgate zum Strip und zurück) nicht bewerten. Zu Fuß mache ich ja noch recht viel in Vegas. Aber die Strecke Westgate Richtung Caesars / Bellagio würde ich mir nicht geben.
Als Monorail Alternative könntest du noch nen Mietwagen in Betracht ziehen. Dann ist das nur mit dem Trinken so ne Sache.

Empfehlen würde ich dir aber auch ein Hotel direkt am Strip. Einen schlechten Urlaub wirst du im Westgate mit der Strecke zum Strip aber sicherlich auch nicht haben. Vielleicht empfehle ich ein Strip-Nahes Hotel auch nur weil ich mittlerweile faul geworden bin. Im ersten Jahr hatten wir keinen Mietwagen und haben auch alles zu Fuß abgelaufen (Den Strip hoch und runter). Mittlerweile unvorstellbar ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 11:18 #167539

Prinzipiell ist alles möglich. Monrail ist möchlich, uber ist möglich (nicht teuer zum Strip), Mietwagen ist möglich, Taxi, etc.
All das würde ich allerdings gerade bei meinem ersten Mal in Vegas nicht wollen! Gerade das macht Vegas für mich immer aus, raus aus meinem Hotel und ich habe zig Möglichkeiten, etwas zu machen.
Rund ums Westgate hängen definitiv zwielichtige Gestalten rum - bin einmal die Strecke vom Westgate zum Strat gelaufen -war mir eine Lehre.
Was sind denn deine Gründe für das Westgate? Preis? Da würde man sicherlich was in der gleichen Preisklasse direkt auf dem Strip finden.. Kann meinem Vorrednern (die allesamt wissen, was in Vegas abgeht) wirklich nur zustimmen - falls du die Möglichkeit hast, das WG noch zu stornieren, mach es.
Ist auch nicht böse gemeint, sondern nur als Tipp - du wirst definitiv mehr Freude haben, direkt ein Hotel im Geschehen zu haben. Die Monorail fährt auch keine 24h. Und der Weg von einer Monrailstation zu einem auf der westlichen Seite zum Strip ist wirklich nicht zu unterschätzen. Und Zeit ist nun mal eines der wichtigsten Dinge in Vegas :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

* Januar 2015 - Treasure Island
* September 2015 - Flamingo, Stratosphere
* Juni 2016 - Mirage, MGM, Downtown Grand
* April 2017 - Golden Nugget, Mandalay Bay, Encore, Bellagio

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 18:15 #167545

Herzlich willkommen im Forum smilyy... und auch ich kann Dir nur raten, beim ersten Besuch ein Hotel direkt am Strip zu nehmen... Ausser uber haben wir in Vegas schon alle Verkehrsmittel genutzt. Die Monorail ist ganz nett, m.E. für einen Erstbesucher, der sich nicht auskennt, aber nicht optimal. Die Wege sind wirklich sehr lang...Wie crabs schon schrieb, du musst durchs komplette Casino bis hinter das Hotel. Weiteres Manko ist für mich, dass es auf dem Strip lediglich 4 Haltestellen gibt. Da vergeudest du nur wertvolle Urlaubszeit ;) die Du wesentlich besser nutzen kannst.. zumal die Wege in Vegas ohnehin schon lange genug sind ..
Nix für ungut, aber höre auf die "alten" vegas-hasen

LG romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von romy_s.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 19:07 #167547

Oh je
Also Eure Meinung hier ist ja sehr einheitlich was das Thema Hotelwahl bzw. Lage des Hotels angeht und ich bin jetzt total verunsichert...war eigentlich der Meinung eine gute Wahl getroffen zu haben mit dem Westgate...
zumal es wirklich ein super Schnäppchen war...
naja wie auch immer, da ich Eure einheitliche Meinung nicht einfach ignorieren konnte oder wollte hab ich heute diesbezüglich meinen Reiseveranstalter kontaktiert, aber das Ergebnis ist genau das was ich vermutet habe...die Hotels am Strip sind viel viel teurer...
Nur mal so zur Info: Ich habe für 7 Übernachtungen im Westgate mit Frühstück 200 Euro bezahlt.
Die günstigsten verfügbaren Alternativen direkt am Strip wären nun laut RV das Linq und das Bally`s ( beide nicht toll wenn Ihr mich fragt ) und trotzdem würde ich bei diesen Hotels schon 400 Euro zuzahlen müssen und hätte nicht mal Frühstück mit inklusive. Also ich weiß natürlich nicht was Ihr alle für ein Budget habt, aber für 400 Euro kann ich schon ne Weile Zocken oder mir einen Hubschrauber Rundflug oder irgendwas anderes tolles gönnen.
Jetzt wo Ihr diese Zahlen kennt würde mich echt interessieren ob Ihr mir wirklich immer noch zu einem Hotel am Strip raten würdet ???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 19:37 #167550

Hi

Ich würde auch nicht so weit weg wohnen wollen du verschwendest zu viel Zeit. Natürlich sind die Strip Hotels teurer vor allem weil du ja ein Wochenende mit dabei hast. Versuche mal die Tage von Sonntag bis Freitag kannst die anderen Tage woanders unterkommen. Wenn es dein erstes mal Vegas ist musst du an den Strip.

Gruß Ralf.

PS Cosmo kostet 1400€ in der Zeit in der ich da bin aber das ist es mir wert vor allem weil ich Raucher bin und den Balkon nutze. Bin vom 3 bis zum 8 September da.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 19:43 #167553

Moin,

auf jeden Fall wechseln und den Aufpreis zahlen. Hör auf die alten Hasen, das hat wirklich Hand und Fuss...ich war beim ersten Mal auch so schlau und hab Anfangs Buffet Empfehlungen aus'm Wind geschlagen. Groooosser Fehler. Hinterher ist man schlauer.

Wenn Du die extra Kosten für Uber, Taxi und Bus dagegen rechnest, sieht der vermeintliche Mehrpreis übrigens schon gar nicht mehr so hoch aus.

Hab Spass und geniesse die Zeit

Beste Grüsse aus'm hohen Norden
PP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 19:44 #167554

Thema Frühstück ist überbewertet ;) bei Dennys oder den günstigsten Hotelbuffets kannst du für unter 10$ frühstücken.... und mMn machst du was falsch, wenn du in Vegas zum frühstücken kommst :P :P
Und ja, ich würde dennoch am Strip übernachten... und halt für das teure Wochenende nach Downtown ausweichen.. Schau dir mal die promo Seite smartervegas.com an..
LG romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von romy_s.

28.08.2017 - 05.09.2017 21 Jun 2017 23:25 #167561

Kurz gecheckt: Das Excalibur kostet zu deinem Zeitraum über die Homepage 549$ (ohne Playerscard-Discount) zzgl. rund 200$ Resort Fee und es ist kein Frühstück dabei. Jetzt wollen wir fair bleiben: Wenn dir ein sehr modernes und luxuriöses Zimmer wichtig ist, ist das Excalibur sicher nicht die erste Wahl. Die Lage ist aber 10x besser: Du kommst mit der kostenfreien Monorail auf dieser Seite des Strips zwischen Ex-Luxor-MBay und MonteCarlo-Aria-Bellagio hin und her (die Stationen sind auch ein kleines bisschen zentraler) und zu Fuß bist du relativ schnell (15min.?) auf der anderen Seite zwischen MGM Grand und Planet Hollywood. Die Sache mit dem Frühstück relativiert sich auch ein bisschen wenn du dir 1. für gute 10€ bei Amazon den American Casino Guide (ein Couponheft) bestellst und 2. noch fleißig MyVegas bei Facebook und auf dem Handy zockst (für 3 kostenfreie Rewards für Buffet, Show, FreePlay,....) Und wenn du , wie du schreibst, auch zockst, hast du gute Chancen, dass der Playersclub dir auf deine Nachfrage auch noch einiges von der Zimmerrrchnung streicht. - Das klappt übrigens nicht, wenn du die Reservierung über einen Reiseveranstalter beibehältst- immer direkt buchen!!!
Und ja, wie Romy sagt: smartervegas checken, gerne auch "mittiger" als das Excalibur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28.08.2017 - 05.09.2017 22 Jun 2017 04:34 #167563

smilyy79 schrieb:
zumal es wirklich ein super Schnäppchen war...
naja wie auch immer, da ich Eure einheitliche Meinung nicht einfach ignorieren konnte oder wollte hab ich heute diesbezüglich meinen Reiseveranstalter kontaktiert, aber das Ergebnis ist genau das was ich vermutet habe...die Hotels am Strip sind viel viel teurer...
Nur mal so zur Info: Ich habe für 7 Übernachtungen im Westgate mit Frühstück 200 Euro bezahlt.


Äh, denke da läuft irgendwas verkehrt, es sei denn ein "Super Ebay Fake Schnäppchen"

Das Westgate zieht dir mit der "Resortfee" für eine Woche schon rund 210 $ aus der Tasche,
Zimmersteuern zwischen 25 und 80 Dollar die Woche.
Frühstück wird auch minimun 8 Dollar/Nacht angesetzt.= 60 $/Woche

Da hast du für alles zusammen 200 Euro / 220 $ bezahlt ? Da würden bei mir die Alarmglocken läuten wer mich da gerade über den Tisch ziehen will,

Vegas hat zwar günstige Ecken, aber 30 $ die Nacht incl. Resortfee, Frühstück und Tax würd ich mal sagen unmöglich !!!!! zumindest nicht im Westgate,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

28.08.2017 - 05.09.2017 22 Jun 2017 05:38 #167568

crabs1 schrieb:

smilyy79 schrieb:
zumal es wirklich ein super Schnäppchen war...
naja wie auch immer, da ich Eure einheitliche Meinung nicht einfach ignorieren konnte oder wollte hab ich heute diesbezüglich meinen Reiseveranstalter kontaktiert, aber das Ergebnis ist genau das was ich vermutet habe...die Hotels am Strip sind viel viel teurer...
Nur mal so zur Info: Ich habe für 7 Übernachtungen im Westgate mit Frühstück 200 Euro bezahlt.


Äh, denke da läuft irgendwas verkehrt, es sei denn ein "Super Ebay Fake Schnäppchen"

Das Westgate zieht dir mit der "Resortfee" für eine Woche schon rund 210 $ aus der Tasche,
Zimmersteuern zwischen 25 und 80 Dollar die Woche.
Frühstück wird auch minimun 8 Dollar/Nacht angesetzt.= 60 $/Woche

Da hast du für alles zusammen 200 Euro / 220 $ bezahlt ? Da würden bei mir die Alarmglocken läuten wer mich da gerade über den Tisch ziehen will,

Vegas hat zwar günstige Ecken, aber 30 $ die Nacht incl. Resortfee, Frühstück und Tax würd ich mal sagen unmöglich !!!!! zumindest nicht im Westgate,


In dem Zeitraum gibts das Westgate + Frühstück für 2 pro Tag bei Expedia ab DUS für 725€ inkl. Flug. Bei nem Flugpreis um die 500€ wäre man ja ca. bei 200€ fürs Hotel. Allerdings scheint der Veranstalter von smilyy79 zu verschweigen, dass das Hotel noch die Resort Fee verlangt.

@smilyy79: Evtl. mal bei deinem RV (schriftlich) anfragen, ob vor Ort noch Steuern und / oder Gebühren (Resort Fee) vom Hotel dazu kommen (Wie crabs1 andeutet). Laut kurzer Google Suche verlangen die im Westgate $34 RF pro Tag.

(Mein bevorzugter) Alternativ Plan: Den Urlaub so antreten, Check-In im Westgate, in ein Strip Casino deiner Wahl zum zocken, Jackpot abräumen, in die dickste Suite des Hauses umziehen, mir 1% - 10% vom Jackpot für den Insider Tip überweisen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.642 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK