Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Alles über Airlines, Flüge, Flughäfen, Reiseklassen und Allianzen - Erfahrungen und Tipps

THEMA: Sunexpress

Sunexpress 30 Sep 2019 11:33 #176954

wenn im Excalibur WiFi stabil ist (war es bisher immer) schreibe ich gerne zeitnah nach Ankunft kurz was dazu...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 30 Sep 2019 18:44 #176955

the-king schrieb: Hallo zusammen,
kann jemand was neues zu Sunexpress für Eurowings berichten?
Verspätungen und Flugstreichungen?
Hat schon jemand die Business Class genutzt und kann was zu den Sitzen sagen?
Gruß the-king


Ich habe es bisher vermeiden können mit EW zu fliegen, aber die Business-Class-Sitze sind die, die LH auch verwendet.
Kannst Du hier auch auf dem Foto sehen, wenn Du die LH-Business kennst, wirst Du sofort sehen, dass der Sitz identisch ist.

www.eurowings.com/de/informieren/tarife/bizclass.html

Und zu Eurowings/Sunexpress gibt es im vielfliegertreff unendlich viele Postings. Da kannst Du dich ja einmal durchwühlen.
www.vielfliegertreff.de/swiss-austrian-brussels-wings/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bisher 50 Reisen nach Nordamerika seit 1990

Sunexpress 01 Okt 2019 15:13 #176961

Vielen Dank im Voraus für die Mühe :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 07 Okt 2019 05:03 #176980

Flug war in Ordnung. Mit ca 40 Minuten Verspätung abgehoben, aber pünktlich in LV gelandet. Dazu hatte ich Glück das der Sitz neben mir frei war, so hatte ich ausreichend Platz. Entertainment war auch für lau. Aus meiner Sicht war ich sehr zufrieden.
Folgende Benutzer bedankten sich: ohengst, komozubi, RUN5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 07 Okt 2019 07:57 #176981

2fast4u schrieb: Flug war in Ordnung. Mit ca 40 Minuten Verspätung abgehoben, aber pünktlich in LV gelandet. Dazu hatte ich Glück das der Sitz neben mir frei war, so hatte ich ausreichend Platz. Entertainment war auch für lau. Aus meiner Sicht war ich sehr zufrieden.


Vielen Dank für Deine kurze Rückmeldung.
Also, dann scheint es ja so, dass die Überseeflüge mit EW vielleicht doch eine andere Qualität haben, als die Innereuropäischen Kurzflüge. Ob ich nun ein ein freies Entertainment habe oder nicht, wäre mir eigentlich egal. Aber Hauptsache man kann ordentlich sitzen, bekommt ordentliches Essen und erhält eine Decke zum pennen.

Dann werde ich wohl doch die Flugverbindung Frankfurt - Vegas mit Sunexpress (Eurowings) in meine engere Wahl einbeziehen. Kostenmäßig ist diese Flugverbindung ja derzeit eh am günstigsten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von RUN5.

Sunexpress 07 Okt 2019 09:39 #176982

2fast4u schrieb: Flug war in Ordnung. Mit ca 40 Minuten Verspätung abgehoben, aber pünktlich in LV gelandet. Dazu hatte ich Glück das der Sitz neben mir frei war, so hatte ich ausreichend Platz. Entertainment war auch für lau. Aus meiner Sicht war ich sehr zufrieden.


Das klingt doch nicht verkehrt. Wo im Flieger hast du gesessen? Wir haben wohl mit Reihe 14 "mehr Beinfreiheit"...

Wie war es mit der Getränkeversorgung? Da du ja sagtest Entertainment war inklusive, gab es dann auch Softdrinks außerhalb der Mahlzeiten oder "nur" Wasser?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 07 Okt 2019 17:33 #176987

Was Eurowings auf der Langstrecke den Kunden bietet oder zumutet, hängt von dem gebuchten Tarif ab.

Hier beschreibt es Eurowings selbst, wenn auch mit etwas geschönten Worten

Man achte genau auf die Worte (erworben = gekauft, ein kostenloser Softdrink, also keine zwei...)

www.eurowings.com/de/informieren/an-bord/bordservice.html

und hier noch ein aktueller Bericht zur Langstrecke von und nach LAS:
www.vielfliegertreff.de/swiss-austrian-b...685.html#post3006111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bisher 50 Reisen nach Nordamerika seit 1990
Letzte Änderung: von Tarantula.

Sunexpress 08 Okt 2019 07:13 #176990

Tarantula schrieb:
und hier noch ein aktueller Bericht zur Langstrecke von und nach LAS:
www.vielfliegertreff.de/swiss-austrian-b...685.html#post3006111


Interessant aber leider nicht so schön :S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von RUN5.

Sunexpress 08 Okt 2019 12:32 #176992

Hi,

wir sind gerade zurück und sind mit Euwowings(durchgeführt von Brussels Airlines) DUS-LAS geflogen. War alles super. Gefühlt waren die Sitzabstände sogar ein paar cm größer als bei Condor.
Folgende Benutzer bedankten sich: RUN5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 09 Okt 2019 06:54 #176999

Hallo Obolus,
danke für Dein Feedback.
Ziemlich verwunderlich das der Service so unterschiedlich ist. Im anderen Forum beschreibt ein Fluggast, dass er fast keine Getränke erhalten, das Essen sehr mager war und er bei der Rückreise (Nachtflug) nur eine kostenpflichtige Decke erweben konnte.
Wie war das bei Euch ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 10 Okt 2019 15:45 #177002

Tarantula schrieb: Was Eurowings auf der Langstrecke den Kunden bietet oder zumutet, hängt von dem gebuchten Tarif ab


Der Flug FRA - LAS wird auch von Lufthansa verkauft, in den Eco-Tarifen Light, Basic sowie Basic Plus. Bei "Basic" ist der Koffer (23kg) inklusive.

Soweit so gut. Jetzt wird davon berichtet dass es Unterschiede bei der Getränkeauswahl gibt, wie wird das in der Kabine realisiert? Alle sitzen doch in der Economy.
Kann das mal jemand in Bezug auf diesen Flug (Vegas mit Sunexpress) näher ausführen?

Lufthansa würde schnell den eigenen Ruf zerstören wenn man Kunden, die über LH den Basic-Tarif gebucht haben plötzlich den Orangensaft verweigert? :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kommodore1.

Sunexpress 10 Okt 2019 19:38 #177003

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann war LH das Chaos mit der EW-Langstrecke leid und übernimmt deshalb die operative Verantwortung und Vermarktung der EW/Sunexpress Flüge.
Ich schließe daraus, dass du dann auch nur noch die Flüge über LH buchen kannst. Damit dürften dann die LH-Konditionen für die Eco gelten.

www.vielfliegertreff.de/lufthansa/128317...er-lufthansa-15.html

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bisher 50 Reisen nach Nordamerika seit 1990
Letzte Änderung: von Tarantula.

Sunexpress 11 Okt 2019 05:14 #177004

...unsere Erfahrungen mit dem EW/Sunexpress Flug als solches waren vollkommen okay, ist halt "Holzklasse", da überwiegen für uns klar die Vorteile eines Direktfluges. Wir haben für März 2020 wieder EW/Sunexpress gebucht (Buchung erfolgte jedoch auch über Lufthansa).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 11 Okt 2019 14:57 #177006

Servus Leute,
was haltet ihr davon?

Was könnte im schlimmsten Falle passieren, bzw. was sollte nicht daran klappen?

Danke schon mal


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 11 Okt 2019 16:06 #177007

spider97478 schrieb: Servus Leute,
was haltet ihr davon?
Was könnte im schlimmsten Falle passieren, bzw. was sollte nicht daran klappen?


Das Ärgernis bzw. das Risiko ist nicht der Flug von Eurowings, sondern OPODO als zweifelhaftes Buchungsportal.
Verbraucherschützer berichteten zudem in der Vergangenheit von Gebührenfallen, Intransparenten Preisen und "Überraschungen" kurz vor Absenden der verbindlichen Buchung.
de.trustpilot.com/review/www.opodo.de

Versuche es mal zuerst direkt über die LH-Seite, alternativ woanders.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kommodore1.

Sunexpress 11 Okt 2019 23:42 #177009

spider97478 schrieb: Servus Leute,
was haltet ihr davon?

Was könnte im schlimmsten Falle passieren


Ihr könntet abstürzen.

Ich habe auch Eurowings gebucht. Das waren die einzigen die über Weihnachten und Silvester keine Mondpreise hatten. Gepäck ist wohl in den aktuell vermarkteten Tarifen mit drin, ebenso die Sitzplatzreservierung (die bei mir nur telefonisch geklappt hat). Ich bin darauf eingestellt ggf. für das Entertainment zu bezahlen, vielleicht auch nur Wasser zu bekommen. So what. Dramatischer ist wohl dass die EW-Langstrecke bisher massive Verspätungen und Ausfälle hatte. Vielleicht ist das ab FRA und mit LH‘s Hilfe besser. Wenn nicht, ist es sinnvoll, den Urlaub so zu gestalten, dass 24 Stunden Verspätung zwar ärgerlich aber kein Weltuntergang sind.

Es gibt hier aber auch schon einen ellenlangen Eurowings-Thread teils mit Live-Erfahrungen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Simone_JJ.

Sunexpress 12 Okt 2019 08:37 #177010

Wir waren vom 13.9. - 23.9. mit Eurowings in Vegas, Gebucht für 447 Euro, Basic Tarif von DUS nach LAS. Sitzplätze für 20 Euro pro Person und Strecke dazugebucht. Am Flughafen DUS für ca. 30 Euro mit Baguetts und Getränken eingedeckt, in LAS für ca 35 $. In DUS pünktlich gestartet, Handgepäck ( sehr große Reisetaschen ) problemlos an Board bekommen. In LAS pünktlich gelandet. Service an Board erfolgt nach Buchungsklasse. Basic : Auf dem gesamten Flug nur 2 X Wasser, kein Essen. Smart : Die Flugbegleiter haben Listen, aus denen hervorgeht wer Smart oder besser gebucht hat. Die bekommen dann 2 x je ein Getränk und Essen. Das Essen hätte ich allerdings nicht probieren mögen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich zumindest weiteres Wasser kostenlos in der Boardküche zu holen. Rückflug von LAS nach DUS, Abflug pünklich, Landung eine Stunde früher. Handgepäck war wieder kein Problem, Servive wie auf dem Hinflug. Fazit : Sitzabstand ist für Holzklasse ok, ich würde immer wieder den Basic Tarif buchen und mir etwas zu Essen im Flughafen kaufen. Mitarbeiter von Eurowings, zumindest auf diesem Flug, sehr nett.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sunexpress 12 Okt 2019 13:39 #177011

kommodore1 schrieb: Das Ärgernis bzw. das Risiko ist nicht der Flug von Eurowings, sondern OPODO als zweifelhaftes Buchungsportal.
Verbraucherschützer berichteten zudem in der Vergangenheit von Gebührenfallen, Intransparenten Preisen und "Überraschungen" kurz vor Absenden der verbindlichen Buchung.
de.trustpilot.com/review/www.opodo.de

Versuche es mal zuerst direkt über die LH-Seite, alternativ woanders.


Völliger Blödsinn nach meiner Einschätzung. Wir buchen nahezu alles telefonisch über opodo.de, da an der Telefon-Hotline zum Teil deutlich günstigere Angebote angeboten werden als über die Internetplattform.
Regelmäßig sparen wir beispielsweise so ca. 100 Euro am Flug im Vergleich zu idealo oder swoodoo.
Es gab bisher bei ca. 4 Reisen pro Jahr für 3 Personen mit Hotel, Flügen und/oder Kreuzfahrten noch nie ein Problem welches nach der Buchung beanstandet werden musste. Erfahrungen aus den letzten 4 Jahren.

Die Buchungsunterlagen mit Bestätigungscodes die dann zB auch bei den Airlines nachvollzogen werden können kommt ebenfalls unmittelbar nach dem Telefonat an.
Folgende Benutzer bedankten sich: urmel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von chris2x.

Sunexpress 12 Okt 2019 15:29 #177012

Ist gut zu wissen, dass es telefonisch günstiger wird. Mich persönlich hat am Buchen über opodo bisher nur gestört, dass es im letzten Schritt noch immense Kreditkartengebüheren dazu kamen, die ich bei expedia o.ä. so nicht kenne. Aber werde das nächste mal auch telefonisch probieren

Danke Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von urmel.

Sunexpress 12 Okt 2019 18:06 #177013

man landet aber eben in einem Callcenter, wo oftmals nicht perfektes Deutsch gesprochen wird.
Die Zahlungsmethoden sind ja auf jeder Plattform eine Falle, selbst bei den Vergleichsportalen. Sehe hier nicht, warum das opodo anzulasten wäre. Jede kleine Buchungsplattform bietet für Sofortüberweisung (wo man seine Seele verkauft) den Discount an, der bei den anderen Methoden dann draufgeschlagen ist.
Intransparent, aber so funktioniert der Markt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.591 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK