Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Alles über Airlines, Flüge, Flughäfen, Reiseklassen und Allianzen - Erfahrungen und Tipps
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Programme durch Corona

Programme durch Corona 30 Mär 2020 03:55 #177610

Moin,
nur mal als Tip, verschiedene Airlines bieten für Buchungen kostenlose Stornierungen bzw. Umbuchungen an, egal welche Klasse gebucht wird. LH aber nur für Buchungen bis 31.03, BA bis 31.05, KLM gar nicht...

Günstig finde ich die Angebote auf alle Fälle, z.B. Business im Oktober ab HH für 1,7 nicht gerade viel in dieser Klasse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 08:28 #177611

positives da dran sehe ich gar nicht.

Es ist eher eine Frechheit bzw auch ein Versuch, Umsatz zu generieren (was sie nun dringend benötigen).

Für bereits durchgeführte Buchungen gibt es kein Geld zurück (freiwillig), nur über einen Rechtsstreit. Das vom Kunden bereitgestellte Darlehen (Vorauszahlung) wird nun missbraucht und dies verstösst gegen EU-Rechtssprechung sowie Deutsche Rechtssprechung.

Nun neu zu buchen halte ich für total dumm, perspektisch liegt die ganze Industrie erst einmal auf dem Boden. Selbst wenn das ganze medizinisch im Griff ist bedeutet das nur für Deutschland, dann bleiben noch eine Vielzahl Länder offen. In USA wird es richtig schlimm, da gehe ich von aus. Das Geld was man jetzt zahlt ist im worst case weg, man erhält einen Gutschein oder aber die Fluglinie meldet Insolvenz an, dann ist es ganz weg und wird unter neuem Betreiber weitergeführt.

Ich persönlich sitze mit Familie auf 8.000 Euro Schaden aktuell für
a) Flug Paris - Karibik (hat stattgefunden, bekomme nur Steuern wieder)
b) 25-Tage-Kreuzfahrt (wo die Buchungsplattform nur einen Gutschein anbietet, keine Rückzahlung; Klagen muss ich in USA, da dort gebucht)
c) Rückflug Barcelona - Paris (wird voraussichtlich stattfinden, muss ihn verfallen lassen; keine Stornierung möglich)

Das man a) nicht nach Frankreich einreisen kann weil die Grenzen zu sind, b) eine Reisewarnung der Bundesregierung vorhanden ist und c) in Frankreich Ausgangssperre herrscht interessiert die Airlines nicht. 0 Entgegenkommen.

Völlig pervers, wie der Kunde ausgenommen wird aktuell. Verständnis aus Firmensicht, die haben das Kapital gar nicht um alle auszuzahlen, aber dann gleich illegal (entgegen der Rechtssprechung) zu habeln und so Zeit zu gewinnen ist lächerlich. Hab deswegen nun 3 Klagen laufen .... hätte auch besseres zu tun, aber naja.

So, genug geheult :).
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasfieber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von chris2x.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 08:35 #177612

KLM bietet ebenfalls für bestehende Buchungen Änderungen an:
www.klm.com/travel/de_de/prepare_for_tra...ght_update/index.htm

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BJ21.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 08:49 #177613

@chris
ja dieses Mist "Vorkassesystem" ist ja leider schon immer doof gewesen, und Sicherunsgschein für reinen Flug gibts auch nicht. Einige Buchugs-Anbieter bieten halt "Stornoschutz" gegen Aufpreis an, bei dem man nahezu grundlos stornieren kann und Geld wiederbekommt, heute lässt sich ja für Geld fast alles absichern (siehe Media Markt / Autoindustrie Anschlussgarantien für horrendes Geld)

Einziger Vorteil ist ja nur das man jetzt buchen kann "blind" für Oktober- November... und falls Lage dann immer noch unentspannt ist halt kostenlos umbuchen auf Mai 21 oder so. Fliegen tun wir eh alle wieder nach Vegas....irgendwann
Und einen 350 Euro Flug ist für die meisten kein Existenzrisiko falls wirklich alles schief läuft.

Und wenn eine Lufthansa oder BA Pleite geht, dann haben wir aber noch ganz andere Probleme auf dieser Welt....

No Risk-no fun

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 09:23 #177614

Bezüglich Umbuchungen: Spannend wird es noch, wenn die Tarifklasse für einen 2020-Flug in 2021 nicht mehr verfügbar ist. Was dann folgt ist wahrscheinlich ein Aufpreis für eine teurere Klasse.

Und was Gutscheine/Voucher in EUR angeht: Der Gutschein den ich heute für einen 2020-Flug erhalte, z.B. 400 Euro, reicht evtl. 2021 bei weitem nicht mehr für die gleiche Leistung aus, da Fluggesellschaften nach der Krise ihre Preise anheben werden.

Sind nur Mutmaßungen, kann natürlich auch alles glatt laufen. No Risk-no fun trifft es gut.

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BJ21.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 17:52 #177615

.... leider besitze ich/wir nicht die berühmte Kristalkugel um in die Zukunft zu schauen. Auch ich bin auf Risiko gegangen und habe gestern über Delta.com einen Flug mit KLM in Business für 1.900.- DUS über AMS direkt nach LAS und zurück im Dreamliner für Dezember gebucht.

Es gibt ja auch ein Leben nach COVID-19! So schlimm es zur Zeit ist, das Reisen wird wieder stattfinden. Fluggesellschaften werden wieder fliegen. Die Regierungen haben auch kein Interesse daran Gesellschaften wie KLM, Delta, Lufthansa Pleite gehen zu lassen. Siehe Alitalia. Herr Spohr sprach sogar von Änderungen im Geschäftsmodell.

Darum bleibt gesund und auf ein Wiedersehen in Vegas.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 18:46 #177616

BJ21 schrieb: KLM bietet ebenfalls für bestehende Buchungen Änderungen an:
www.klm.com/travel/de_de/prepare_for_tra...ght_update/index.htm

VG
BJ


Ja und das ist auch weiterhin das Einzige was angeboten wird wenn der Flug nicht stattfindet... Meinen Flug für den 23.04. FRA-AMS-LAS hat KLM soeben storniert aber eine Kostenerstattung bieten die erst mal nur per Gutschein an.
Bei 4 Personen geht es hier um ca. 2000€, werde jetzt erstmal freundlich per Email versuchen eine Rückerstattung auf mein Konto zu bekommen und hoffen das es reibungslos läuft, bei der Summe will ich mich auf Gutscheine nicht einlassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 19:25 #177617

Hab schon 2 mal Mail an BA geschrieben - die antworten nicht. Es gibt nicht mal eine automatische Eingangsantwort. Telefonisch geht auch nichts - da kommt der Hinweis - nur für Abflüge in den nächsten 72 Stunden. Dann englische Ansage - und Besetztsignal. Irgendwie ist das frustrierend. Warte jetzt noch einige Tage, dann schick ich ein Einschreiben dahin!
Mal sehen wie das dann weiter geht....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 30 Mär 2020 20:42 #177618

crabs1 schrieb: Moin,
nur mal als Tip, verschiedene Airlines bieten für Buchungen kostenlose Stornierungen bzw. Umbuchungen an, egal welche Klasse gebucht wird. LH aber nur für Buchungen bis 31.03, BA bis 31.05, KLM gar nicht...


Die Stichtagregelung 31.03. wird bestimmt nicht das letzte Wort sein.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gab es noch keine Ausgangsbeschränkungen, keine gesperrten Grenzen und vor allem keine Flugstornierungen durch die Airlines im jetzigen Umfang.

Ich wollte erst Mitte Mai fliegen und bin noch völlig entspannt, was den Flug angeht.
Die Vegas-Hotels habe ich bei der MGM-Gruppe bereits storniert und alle Anzahlungen zurückbekommen.

Weiter unten hast Du zutreffend geschrieben: "...wenn eine Lufthansa oder BA Pleite geht, dann haben wir aber noch ganz andere Probleme auf dieser Welt...."

Fazit: Ich bin sicher die 31.03. Regelung wird auch auf den April ausgeweitet....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 31 Mär 2020 03:55 #177619

mal ne Frage:
Hab für Ende Mai ein Condor Business Ticket. Gehe davon aus das Ende Mai wieder geflogen wird, aber ich tue mir das sicher nicht an Ende Mai schon rüber.
Einfach verfallen lassen ? Bekomme dann automatisch die Steuern wieder wenn ich nicht fliege ?:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 31 Mär 2020 07:27 #177620

crabs1 schrieb: mal ne Frage:
Hab für Ende Mai ein Condor Business Ticket. Gehe davon aus das Ende Mai wieder geflogen wird, aber ich tue mir das sicher nicht an Ende Mai schon rüber.
Einfach verfallen lassen ? Bekomme dann automatisch die Steuern wieder wenn ich nicht fliege ?:


Lt. Condor AGB werden bei Nichtantritt eines Fluges die nicht verbrauchten Steuern erstattet. Ich denke aber, auch die wirst Du in Form eines Gutscheines bekommen.
Es wurde aber soeben im Radio (WDR 2) gemeldet, dass die US Regierung das Einreiseverbot für Europäer auf unbestimmte Zeit verlängert hat. Evtl. wird der Flug dann ja seitens Condor gecancelt und Du bekommst den gesamten Ticketpreis erstattet.

Marion

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Programme durch Corona 31 Mär 2020 08:56 #177622

Lupo schrieb: Hab schon 2 mal Mail an BA geschrieben - die antworten nicht. Es gibt nicht mal eine automatische Eingangsantwort. Telefonisch geht auch nichts - da kommt der Hinweis - nur für Abflüge in den nächsten 72 Stunden. Dann englische Ansage - und Besetztsignal. Irgendwie ist das frustrierend. Warte jetzt noch einige Tage, dann schick ich ein Einschreiben dahin!
Mal sehen wie das dann weiter geht....


Unser Flug am 25 April wurde von BA storniert. In der entsprechenden mail stand folgende Tel.-Nr.: +494215575758
Die Ansage mit den 72 Stunden hab ich ignoriert. Nach ca. 10 Minuten hatte ich einen Mitarbeiter am Telefon, der dann schnell und unkompliziert alle Flüge offiziell storniert hat und mir versprach, dass das gesamt Geld auf meine Kreditkarte zurück überwiesen wird. Das Gespräch fand in Deutsch statt.
Ich will allerdings nicht ausschliessen, dass dieses Szenario mit unserem Silver-Status zusammenhängt, der leider im Juni erlischt.
Ich habe schon sehr häufig mit BA über diese Tel.-Nr. telefoniert. Immer sehr nett und hilfsbereit.
Versuch es doch einfach nochmals.

LG André

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 31 Mär 2020 11:45 #177623

crabs1 schrieb: mal ne Frage:
Hab für Ende Mai ein Condor Business Ticket. Gehe davon aus das Ende Mai wieder geflogen wird, aber ich tue mir das sicher nicht an Ende Mai schon rüber.
Einfach verfallen lassen ? Bekomme dann automatisch die Steuern wieder wenn ich nicht fliege ?:


Crabs, bei Condor gibt's doch such für Möglichkeit der Umbuchung innerhalb der gleichen Saison. Wir haben auch umgebucht, von Dezember auf März und mussten dafür pro Strecke und Person 150 Euro zahlen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 31 Mär 2020 16:23 #177625

treets schrieb:

crabs1 schrieb: mal ne Frage:
Hab für Ende Mai ein Condor Business Ticket. Gehe davon aus das Ende Mai wieder geflogen wird, aber ich tue mir das sicher nicht an Ende Mai schon rüber.
Einfach verfallen lassen ? Bekomme dann automatisch die Steuern wieder wenn ich nicht fliege ?:


Crabs, bei Condor gibt's doch such für Möglichkeit der Umbuchung innerhalb der gleichen Saison. Wir haben auch umgebucht, von Dezember auf März und mussten dafür pro Strecke und Person 150 Euro zahlen


(Leider) über Travelgenio gebucht. Letzter Mistladen, wollte kurz nach Buchung (Okt. 19) das Datum um 3 Tage verschieben da Frau doch mitwollte, hat Tage gedauert bis jemand dran war, dann sollte ich "Vorkasse" erstmal 400 überweisen, dann wieder anrufen und erst dann wollten die das umbuchen. Unseriös und unpersönlich der Laden.
Buche zukünftig nur noch bei den Airlines direkt, auch wenn 100 Euri mehr kostet. Condor sagt die können trotz Business nix machen das "muss" Travelgenio machen. grrrrrrrrr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 31 Mär 2020 16:52 #177627

Unter der Nummer bekomm ich auch wen dran - sind ja auch silber….
>Problem ist, wir haben mit etwa 300K Avios Upgrades auch First / Business gemacht. Unter der normalen Nummer verweisen sie einen dann auf den Executive Club - und dort fliegt man aus der Leitung. Möchte aber gern nicht nur das Geld , sondern auch die 300 K Avios zurück!
Ich wird es vielleicht noch einmal unter der normalen Nummer probieren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 01 Apr 2020 08:59 #177633

Gerade beim Executive Club durchgekommen. Alles wird innerhalb der nächsten 5 bis 10 Werktage erstattet - wie wir es wollten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 01 Apr 2020 09:34 #177634

Lupo schrieb: Gerade beim Executive Club durchgekommen. Alles wird innerhalb der nächsten 5 bis 10 Werktage erstattet - wie wir es wollten.


Das ist ja super. Da hat sich die Hartnäckigkeit auf jeden Fall gelohnt. Wir haben auch inzwischen unser Geld und die eingesetzten Avios von BA komplett zurückbekommen

Marion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von JuVo.

Programme durch Corona 01 Apr 2020 16:42 #177636

Bei mir dauert zwar noch einige Zeit, aber so langsam mache auch ich mir meine Gedanken...
Ich habe über check24 Ende 2019 Hin-und Rückflug Düsseldorf-Amsterdam-Vegas mit KLM gebucht und natürlich auch sofort it Buchung komplett bezahlt. Reisedaten 20. - 27.06.2020.

Ich kann mir unter den momentanen Voraussetzungen nicht vorstellen, dass bis dahin alles wieder normal laufen wird und der Flug stattfindet- Aber falls doch frage ich mich natürlich im Hinblick auf die weltweiten Berichte und Meldungen aus den USA, ob ich das dann tatsächlich wollen würde.
Wie dem auch sei, ich denke nicht dass ich fliegen werde und auch der Flug gar nicht durchgeführt wird.

Im Moment bleibt mir auch nur abzuwarten. KLM bietet das mit der Umbucherei (will man das überhaupt?) zunächst mal für Abflüge bis 31.05.20. an.
Check24 teilt auf der HP mit, dass das Abflugdatum noch zu weit in der Zukunft liegt.

Aber wer wäre denn im Falle des Falles überhaupt mein Ansprechpartner? Check24 wo ich gebucht habe oder KLM, mit denen ich bis auf die Abbuchung des Flugpreises von meiner Kreditkarte noch gar nichts zu tun hatte...?
Kann da jemand was verlässliches sagen?

VG, bleibt gesund...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Programme durch Corona 01 Apr 2020 18:15 #177637

Grundsätzlich der Vermittler, Veranstalter wo Du gebucht hast! In Deinem Fall Check 24. Die meisten Fluggesellschaften verweisen immer wieder an das Buchungsportal wo der Flug gebucht wurde. In Deinen Fall wird KLM Dich an Check 24 verweisen.

Ich kann immer wieder nur empfehlen, direkt bei der Fluggesellschaft zu buchen. Auch wenn es manchmal etwas teurer ist, aber die Vorteile bei Problemen überwiegen doch erheblich.

Zwei Beispiele von mir aus eigener Erfahrung:

1) Flug Barcelona nach Düsseldorf. Gebucht bei Lufthansa. Wollten einen Flug früher nehmen. Am Schalter gefragt. Antwort kein Problem. Sie haben direkt bei uns gebucht. Es ist noch Platz frei. Umgebucht ohne weitere Kosten.

2) Flug Madrid nach Düsseldorf. Gebucht bei Expedia. Wollten auch früher fliegen. Antwort auf Nachfrage. Können wir nichts machen. Haben bei einem Vermittler gebucht. Wenn sie bei LH gebucht hätten, dann ja!

Darum buche ich nur noch bei Airline selbst!
Folgende Benutzer bedankten sich: 2fast4u

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hippodus.

Programme durch Corona 01 Apr 2020 20:36 #177639

Hallo an alle Las Vegas Fans,
Habe gerade ein Update von Vegas erhalten, das die Casinos nun bis 30.04. geschlossen sind.
Bad News Aber das hat der Gov. Steve Sisolak heute Mittag entschieden, nachzulesen Auf Facebook oder in der
Las Vegas Review Tageszeitung, die ich als Online Ausgabe für ein Jahr mal bestellt habe

LG nellis
Folgende Benutzer bedankten sich: Bender84

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von nellis.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.594 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK