Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
News, Tipps und Fragen rund um Hotels und andere Unterkünfte in Las Vegas.

Bei der Suche nach einer Unterkunft in Las Vegas werden die folgenden Inhalte häufig von Foren Mitgliedern empfohlen:
Las Vegas Hotels bei booking.com (sehr gute Preisübersicht, Nutzer Bewertungen erleichtern die Hotelwahl)
Vegas Hotels Online (stellt Buchungscodes für günstigere Direktbuchungen zur Verfügung)

THEMA: Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 05 Apr 2018 18:35 #170646

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 207
Die Seiten weisen noch keine resort fee aus, demnach ist davon auszugehen, dass für derzeitige Buchungen keine berechnet wird.

Four Queens wäre mir neu, dass aber Mainstreet, Fremont und Cal eine fee einführen wollen, habe ich auch gehört. Wahrscheinlich wird sie ab Mitte April erhoben.

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BJ21.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 06 Apr 2018 03:28 #170648

Stand heute auch im LVA:

Downtown Casinos Adding Resort Fees: The downtown Boyd casinos will be the next to fall among the few remaining resort-fee hold-outs. As of April 16, a daily fee of $14.99 will be charged at California, Fremont, and Main Street Station.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von urmel.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 17 Apr 2018 08:37 #170784

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 207
Die Resort Fees für die Boyd Hotels Mainstreet, The Cal und Fremont werden ab sofort in Höhe von $14.99 pro Nacht erhoben.

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 17 Apr 2018 11:33 #170790

Jetzt fangen sie in Downtown auch schon mit dieser schwachsinnigen Fee an?

Ich habe vor zwei Wochen bei Hotels.com eine Nacht im Fremont gebucht. Sollte dann ja theoretisch nicht anfallen für unsere Übernachtung im Oktober, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



2009 US Airways | Stratosphere & Luxor
2010 Lufthansa | Excalibur & Paris
2011 Air Canada & Lufthansa | Flamingo
2018 Eurowings | Mirage & Excalibur

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 17 Apr 2018 17:21 #170798

Ich denke doch. Hatte im amerikanischen Forum gelesen, dass für Buchungen ab 1.4. die Resort Fee fällig wird (für Übernachtungen ab dem 16.4.). Dafür ist aber dann Internet inklusive, hatte vorher knapp 10$ pro Nacht gekostet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 18 Apr 2018 06:52 #170804

Da ich ja über einen Drittanbieter gebucht habe und da kein Wort von einer zusätzlichen Gebühr steht werde ich das definitiv reklamieren, sollte mir das berechnet werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



2009 US Airways | Stratosphere & Luxor
2010 Lufthansa | Excalibur & Paris
2011 Air Canada & Lufthansa | Flamingo
2018 Eurowings | Mirage & Excalibur

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 25 Apr 2018 19:12 #170896

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 207
Hi,

das Hooters hat seine resort fee angepasst:

- Hooters von $29 auf $35

Die Übersicht ( www.vegas-infos.de/las-vegas-hotels/hotel-resort-fees ) und die Hotel-Detailseite wurden entsprechend angepasst.

VG
BJ
Folgende Benutzer bedankten sich: redangel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 11 Jun 2018 21:27 #171540

Das Cosmo geht ab 01.01.2019 auf 39$ hoch :dry: dann dürften die anderen auch bald (wieder) anziehen ..... :angry:
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 12 Jun 2018 05:54 #171542

Selbstverständlich werden alle hoch gehen und kurz darauf die Parkgebühren wieder abgeschafft und in die Resort Fee integriert. Denn offensichtlich beschweren sich viele bei den Parkgebühren aber nicht bei den Resort Fees ... ;)

Oliver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 12 Jun 2018 09:18 #171546

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 207

OliverOAS schrieb: Selbstverständlich werden alle hoch gehen und kurz darauf die Parkgebühren wieder abgeschafft und in die Resort Fee integriert. Denn offensichtlich beschweren sich viele bei den Parkgebühren aber nicht bei den Resort Fees ... ;)

Oliver


Gut möglich :). Wynncore macht es vor, die resort fee geht zwar im Moment nicht nach oben, Parkgebühren (self und valet) sind ab dem 01.07. aber in der fee enthalten. Nicht Hotelgäste und residents erhalten die Parkgebühren ab einem Umsatz von $50 erstattet.

Quellen:
www.reviewjournal.com/business/casinos-g...-guests-for-parking/
www.wynnlasvegas.com/AboutUs/Parking

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von BJ21.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 20 Jun 2018 20:22 #171638

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 207
Hi,

das Elara erhebt ab sofort eine resort fee:

- Elara von $0 auf $25

Die Übersicht ( www.vegas-infos.de/las-vegas-hotels/hotel-resort-fees ) und die Hotel-Detailseite wurden entsprechend angepasst.

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 23 Aug 2018 08:01 #172770

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1024
  • Dank erhalten: 207
Hi,

das Golden Nugget hat seine resort fee von $29.50 auf $32 angepasst.

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 11 Nov 2018 15:06 #174178

Viele weitere Hotels haben die Resort fee in den letzten Monaten ebenfalls erhöht:

der-pitboss.com/aktuelle-uebersicht-resort-fees-in-las-vegas/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 11 Nov 2018 16:24 #174180

Wenn ich diese Liste sehe kriege ich das Kotzen :evil:
Folgende Benutzer bedankten sich: cyboslash, las vegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 11 Nov 2018 20:23 #174190

und wenn ich sehe, daß die Leute volles Programm vegas haben wollen, aber nix dafür bezahlen, dann kommt mir auch das Kotzen. Diese Geil-ist-geil Mentalität.

Was der Pitboss da sagt, ist natürlich kompletter Unsinn. Kein Mensch zahlt die Resort Fee , wenn er genug spielt, daß seine Übernachtung komplett gecompt wird.

Macht er das nicht, ist es nur ok, wenn das Hotel eine Zusatzgebhühr erhebt. Meiner Meinung nach sollte diese noch höher sein, etwa das Doppelte. Wenn Vegas von den Leuten leben würden, die wenig oder gar nicht spielen, aber 30$ Übernachtungen mit allem Komfort, Pool und alles haben wollen, dann gäbe es Vegas bald nicht mehr.

Darum. Das mit der Resort fee ist eine gute Sache.

Es würde sich aber darüber sicher diskutieren lassen, ob man nicht einfach das auf den Hotelpreis draufschlangen sollte, aber das ist eher eine Marketingsache.
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasolaf, redangel, kinimod85

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 11 Nov 2018 20:34 #174192

@Nazarenus
Daumen hoch für dein Statement. Sehe ich genauso.
Habe sogar eine ältere Lady erlebt, die sich den Dollar für den Drink sparen wollte.
Unterste Schublade....
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasolaf, kinimod85

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 12 Nov 2018 07:02 #174196

Sehe ich nicht so, da dadurch alles irgendwie verschleiert und undurchsichtig macht. Aber leider ist das inzwischen in vielen Großstädten und größeren Hotels der USA so, dass da noch eine Resort-Fee aufgeschlagen wird.

Das hat sicher nichts mit Geiz-ist-Geil-Mentalität zu tun, aber das Vergleichen der Preise wird sicher schwieriger. Wenn es von vorneherein auf den Hotelpreis aufgeschlagen wird, wäre ja alles ok wie ihr sagt, aber so denke ich auch dass das nicht mit der dt. Kurtaxe verglichen werden kann, da hier andere Dimensionen vorliegen.

Gott sei Dank sind meine Kinder inzwischen groß, aber es gab Zeiten, da musste ich eben 2 Zimmer buchen, da guckt man schon wo es preisgünstiger ist, da wir ja auch nicht auf den Urlaub verzichten wollen.

Ich reise sehr viel (dieses Jahr 5 Fernreisen, davon 3 mal USA mit Vegas), ich weiß also schon von was ich spreche.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tarantula, cyboslash

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 12 Nov 2018 07:57 #174198

Warum man die Resort Fee gut findet ist mir eigentlich ein Rätsel. Nur weil man die Fee nicht ok findet hat das nix mit Geiz ist geil zu tun.
Es gibt ja hier auch Leute die wegen einem billigen Flug alle nur denkbaren Unannehmlichkeiten auf sich nehmen. Da würde der Spruch doch wohl eher passen. B)
Folgende Benutzer bedankten sich: Tarantula, Lupo, cyboslash, kommodore1, HYP3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 12 Nov 2018 13:13 #174202

Nazarenus schrieb: Meiner Meinung nach sollte diese noch höher sein, etwa das Doppelte. Wenn Vegas von den Leuten leben würden, die wenig oder gar nicht spielen, aber 30$ Übernachtungen mit allem Komfort, Pool und alles haben wollen, dann gäbe es Vegas bald nicht mehr.

Darum. Das mit der Resort fee ist eine gute Sache.


Das klingt irgendwie nach frustiertem Highroller, der es nicht einsieht, dass er Vegas mit seinen Verlusten finanziert und die ganzen Lowroller günstig auf ihre kosten kommen.

Bei der Frage, ob eine Resortfee gerechtfertigt ist und in welcher Höhe, sollte man einfach nur die Höhe der Gebühr zum Service ins Verhältnis setzen.

Ich persönlich finde es schon sehr fragwürdig, wenn man sich wlan, gym und Pool extra bezahlen lässt. Dies sind normale Angebote eines Hotels, also sollten diese auch nichts extra kosten. Wenn das Hotel ohne Resortfee nicht wirtschaftlich arbeiten kann, dann sollte es eben die Zimmerpreise erhöhen, dann ist das alles wenigstens transparent.

Auch macht es keinen Sinn, wenn teilweise die Resortfee höher ist als der Zimmerpreis. Ein Pool und Wlan ist ja nix Besonderes.....das gibts in fast jedem 3* Hotel in klein-Kleckersdorf.

Dass du mit deinem Spielverhalten ein "wertvollerer" Gast für die Hotels bist als "kleinere" Spieler, wird keiner bestreiten. Dass du aber noch höhere Fees forderst und Besuchern, die sich an der Intransparenz der Zimmerpreise stören, eine Geiz-Mentalität vorwirfst, deutet einfach nur darauf hin, dass du schon lange nicht mehr gewonnen hast und scheinbar der Meinung bist, der "kleine Spieler" sollte, wenn er schon nicht so viel verliert wie du, wenigstens über eine Hohe Gebühr zur Kasse gebeten werden. Wo da für dich persönlich der Mehrwert liegt, außer dem Gefühl, dass andere Gäste, die nicht komplett gecompt nächtigen, wenigstens noch durch die Hintertür zur Ader gelassen werden, erschließt sich mir nicht.

Noch hirnloser ist der post von Jackpotter. Das eine hat mit dem anderen überhaupt nix zu tun. Am Trinkgeld sollte man nicht sparen, da gebe ich dir Recht. Aber mit solchen Kommentaren und unzutreffenden Vergleichen kannst du zukünftig gerne sparsamer sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tarantula, Lupo, Full Tilt Poker, UncleSam, redangel, cyboslash, kommodore1, markvegas, Goofy51, las vegas und 2 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

In­of­fi­zi­eller Harmoniebeauftragter

Neue Übersicht Resort Fees 2014/2015/2016 12 Nov 2018 17:39 #174208

Bei der Frage, ob eine Resortfee gerechtfertigt ist und in welcher Höhe, sollte man einfach nur die Höhe der Gebühr zum Service ins Verhältnis setzen.


... das ist meiner Meinung nach der Fehler - dann ärgert man sich.

Ich sehe RF einfach als Teil des Zimmerpreises der nur anders genannt wird. Am Anfang mag es da einen Zusammenhang zwischen "Fee" und "Service" gegeben haben(RFs wurden ja 2004 von Station Casinos eingeführt und haben wirkliche "Services" wie Shuttle und sogar Spa Access beinhaltet), aber inzwischen geht es doch nur darum, einen Vorwand für die Fee zu finden.

Klar kann man sich darüber ärgern, dann aber auch folgende Punkte bedenken:

=1=
Average lodging expenses per night waren im letzten Jahr $114 - das ist ja nun trotz Fee nicht teuer. Besonders im Vergleich zu anderen US-Touristenzentren wie NYC oder MIA.

=2=
Für die Mehrheit der Gäste (88% bei einer Umfrage der LV Sun) spielen RFs bei der Entscheidung für ein Hotel keine Rolle.

=3=
RF bleiben zu 100% beim Hotel (Ohne nennenswerte extra Leistungen / Investitionen), während auf den Zimmerpreis ggf. eine Kommission an die "third party booking sites" zu zahlen ist.
Also geniale Erfindung aus Sicht des Hotels.

=4=
RF wird von Touristen bezahlt die eine geringe Loyalität für ein Hotel / eine Hotelkette haben. Im Zweifelsfall bucht man für den nächsten Urlaub ein anderes als Expedia-Angebot. Die Auswahl ist groß.
Es kommt also nicht so sehr auf customer satisfaction bzw. -retention an.

Loyale Gäste sind diejenigen mit Player's Card. Von denen bezahlt KEINER volle Zimmerrate UND RF.
Das hat mit high-roller nix zu tun...

>> Wer direkt bucht und sich an den Grundsatz "play where you stay" hält, zahlt die jedenfalls nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nazarenus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HOSKite.
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.622 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK