Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22)

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 11 Jun 2022 19:46 #179545

Guten Abend liebe geneigte Leserschaft,

nach unserer Birthday-Sause im Januar/Februar waren wir also erneut on Tour. Diesmal nicht "nur" Vegas sondern auch einiges drumrum... wer mag, springt rein und liest mit :)


Prolog:
Wer kommt eigentlich auf die total dämliche Idee seine Wohnung 1 1/2 Monate vor einem USA-Urlaub zu kündigen? Ja Ihr lest richtig und es hat sich halt so ergeben. Dabei sind wir auch nicht einfach im Ort paar Strassen weitergezogen, sondern gleich über 200km.

Nun denn, ich fühle ich megagestresst und während die Wochen an mir vorbeiziehen und wir den Umzug quasi zu zweit durchziehen, versuche ich zumindest ein paar Hotels zu buchen bzw. die Route an sich zu planen..
Die Mietwagenpreise sind erwartungsgemäß eher im sehr sehr teuren Bereich angesiedelt und ich warte einfach mal ab..
Dank einiger hilfreicher Hinweise (auch zur Route) eines Users im USA-Forum buche ich eine Kombination aus 1 Tag Vegas plus Abgabe am darauffolgenden Tag auf unserer Strecke am Airport in Phoenix. Nur um dort bei einem anderen Vermieter (das war allerdings Zufall) erneut einen SUV in Empfang zu nehmen. Dieses merkwürdige Mietverhalten beschert uns eine Ersparnis von über 1000 Euro. Wurden für eine 3wöchige Miete vorher ca 2500 Euro fällig, sind es nun 114 Euro für die Strecke Vegas- Phoenix und dann nochmal 950 Euro für den Rest vom Urlaub.

Und so sieht unser Plan im Einzelnen aus:

12.5. 2022 Ankunft Las Vegas - ÜN Aria
13.5.2022 Las Vegas - Tucson - ÜN Best Western Foothill Inn
14.5.2022 Tucson
15.5.2022 Tucson - Bisbee - ÜN The Shady Fell
16.5.2022 Bisbee - Alamogordo - ÜN The Classic Desert Aire
17.5.2022 - 19.5.2022 Santa Fe - ÜN El Sendero Inn
19.5.2022 ? (Puffertag)
20.5.2022 ? (Puffertag)
21.5.2022 - 23.5.2022 ? - Sedona - ÜN Sugar Loaf Lodge
23.5.2022 Sedona - Las Vegas - ÜN Park MGM
bis 2.6. Vegas ( 23.5.22 - 30.5.22 Park MGM und vom 30.5. - 2.6.22 Venetian/Palazzo)
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21, johanna, Toscha, vegasfieber, RUN5, Nima2202, Bandit, Bubba, Questioneer, Selzle und 1 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 11 Jun 2022 19:47 #179546

Einen Appetithappen gibts auch..

youtu.be/NVd9KiWTMa4
Folgende Benutzer bedankten sich: nellis, Toscha, RUN5, Nima2202, Bubba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 14 Jun 2022 16:37 #179559

11.05.2022 – die Anreise vor der Anreise
Es besteht für die USA am 11.5. anno 2022 immer noch Testpflicht und so ist es bis einen Tag vor
dem Flug spannend. Wir haben unsere Kontakte die letzten Tage so gut es geht reduziert, aber durch
den mit dem Umzug verbundenen Verkauf eines Kleiderschrankes geht auch der Abbau sowie die
Geldübergabe mit den Käufern einher. Patrick hat (natürlich ohne Maske) beim Abbauen geholfen.
Auch die (jetzt) Ex-Nachbarn wollen uns zum Abschied herzen und die Wohnungsübergabe 4 Tage
vor der Reise hat 2 Kontaktpersonen mehr zur Folge und führt zu Sorgenfalten bei mir.
Nun ja, 8 Uhr am Mittwochmorgen am Rewe-Parkplatz, ab in den Container und 20 Minuten später
durch die Wohnung tanzen. Nie war negativ so positiv.
So sah meine Planung aus:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der Esel inkl. neuem Rucksack

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir frühstücken bei schönem Wetter auf der Terrasse und ich checke für den Flug nach Amsterdam
ein. Ja, wir fliegen im Staat der Meisjes und der Holzschuhe ab und dafür gibt es einen ganz profanen
Grund: Moneten, Mücken, Mäuse oder schlichtweg Geld!
Ich hatte mal vor vielen Monden einen Eco-Flug mit Swiss von Stuttgart nach San Francisco gebucht.
Geplant war dieser für April 2020. Dann kam dieses Ding mit den vielen Shrek-Hörnern, das auf den
Namen Corona hört.
Also beim ersten Mal noch voller Hoffnung auf Silvester 2020 umgebucht – Fehlanzeige!
Dazwischen gab es –trotz gar nicht möglicher Einreise- einen Schnapper: Business-Flug ab
Amsterdam bis nach Vegas für den schmalen Aufpreis von 1000 Euronen – für 2 versteht sich. Die
Umbucherei war ja in Covid-Zeiten relativ problemlos.
Und so habe ich nach der Verschiebung in den Juni 2021 (wir alle wissen, daß das auch nicht
stattfinden konnte) die Chose mal ganz pessimistisch fast ein Jahr für Mai 2022 weitergeschoben.
Und das hat – wie Ihr diesen Zeilen entnehmen könnt – ja auch funktioniert.
Meine Idee den Abflugort zu ändern bzw. die kurzen Hopser von Amsterdam nach Zürich und am
Ende von Zürich nach Amsterdam wegzulassen, stießen beim Swiss Service Center auf wenig
Gegenliebe. Das Weglassen hätte doch sage und schreibe 2000 Euro (wieder pro Person) Aufpreis
gekostet. Also nee, lass mal…
Ich laboriere ein wenig mit der Anreise nach Amsterdam.. Zug? Oder fliegen? Mit Lufthansa oder
doch KLM? Schlußendlich entscheide ich mich ob der Flugzeiten für die An- und Abreise mit dem
Kranich und zwar jeweils einen Tag vorm USA-Flug bzw. nach der Rückkunft.
Puh… jetzt habe ich aber –typisch für mich – sehr weit ausgeholt.. Aber damit seid Ihr auch
allumfassend informiert.
Nach Frankfurt gelangen wir mit dem eigenen PKW. Ich habe per Frübucher-Spezial einen guten Kurs
für das Parkieren von etwas mehr als 3 Wochen bekommen. Ebendieses gestaltet sich aber
schwierig. An der Einfahrt ist der QR-Code zu scannen und auf dem anvisierten Parkdeck sollten lt.
Anzeige auch noch 3 Plätze irgendwo zu finden sein. Leider ist parken in deutschen Parkhäusern
äußerst schwierig.. zumindest für manche und so finden wir uns schneller im Ausfahrtsbereich
wieder, als so mancher 9-Euro-Ticket sagen kann. Kommt man hier nicht nochmal auf eine andere
Ebene?
Nee – leider nicht. Der Hase ist genervt und ich bin ratlos.. ebenso, wie der Junge von der
Parkhausbetreiber-Gesellschaft. Da ist der Mann am Infoknopf vom Parkautomat schon hilfreicher..
wir können mit dem QR-Code einfach wieder raus und nochmal reinfahren. Ich hatte Bedenken, daß
er dann irgendwie ungültig ist.
Auf Nachfrage meint er auch… „ja P1 und P2 sind voll.. viel los heute..“ (ach Nee).. aber P3 hat auf
Ebene 12 (so kurz vor der internationalen Raumstation ISS) noch ein paar freie Plätze. Und ja, wir
kriegen tatsächlich einen Parkplatz und rollen zum Check-In. Die Gepäck-Anhänger selbst
ausgedruckt, die Koffer eigenhändig aufs Band gehievt und sich selbst abfingern.. ach nee, die
Sicherheitsbeamten wollen auch was tun.
Wir haben noch ein bisschen Zeit und da könnte ich doch schonmal für den Swiss bzw. Edelweiss-Flug
morgen früh einchecken. Alle Daten reingehauen (Test, Impfzertifikat, Pass-Nummer..) und….
Wiedennwodennwasdenn? Patrick hat kein ESTA? Siegessicher und vollkommen souverän ziehe ich
mein bereits leicht verknittertes Blatt aus meiner Tasche, auf dem ich die Nummer und das
Ablaufdatum notiere…. ESTA GÜLTIG BIS 8.3.22 prangt es mir da entgegen.
Mir wird heiß und kalt… reicht die Zeit noch? Wird das Heimatschutzmuseum..ääähhh – ministerium
noch rechtzeitig die Genehmigung erteilen? Es sind weit weniger als 24 Stunden bis zum Flug. Aber
einen Versuch ist es wert. Ich hacke die Daten ein und bis zum Entern unseres Fluges mit dem
Bombardier aktualisiere ich hektisch im Sekundentakt die Homepage von Homeland Security…
„pending“ (ausstehend). Im Flieger bin ich den Tränen nahe.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und frei nach Onkel Frank in „Kevin allein zuhaus“ bemerke ich, daß ich meine Reisestrumpfhose
vergessen habe, was Patrick irgendwie so gar nicht tröstet.

Ich gehe im Geiste schonmal das Worst-Case-Szenario durch.. Flug verschieben? Geht das
überhaupt? Macht das die Airline bei eigener Blödheit? Und was kostet es?
Ohne den Hasen fliegen? Mein ESTA ist schließlich noch gültig..
In Amsterdam raus aus dem Flieger und übers Rollfeld .. beim Eingang zur Fußgänger-Brücke wartet
wieder ein Filmzitat. Ein grosser Ziegelstein hält hier die Tür offen. Erinnert mich an Hangover.. „stell
was an die Tür..“
Und kalt ist es hier *brrr*.. Dafür finde ich den holländischen Ausdruck für Mundschutz – Mondkapje
– sehr charmant und ich nutze ihn die folgenden Tage gern und oft. Schade eigentlich, daß die
Mondkapje verplicht ab Montag vielerorts Geschichte ist.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der Shuttle zum Ibis Styles lässt auf sich warten.. na ja, fährt halt nur einmal pro Stunde.
Aber alles egal, denn im Hotel erblicke ich in meinem E-Mail-Postfach die Mail der ESTA-Behörde und
checke gleich den Status „APPROVED“!! Puh – eine Million Steine kullern von meinem Herz.
Das Ibis ist –wie der Name verrät – stylish und das Restaurant einladend. Also vertilgen wir hier ne
Pizza, trinken lecker Wein und sind happy.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Auch wenn Patrick mich ab jetzt nur noch Esta nennt. Noch den Time-Table vom morgendlichen
Shuttle-Bus gecheckt. Wir wollen ja beizeiten in die Lounge.
Wecker gestellt für 4.30 Uhr – Check.
Gute Nacht nach einem bereits jetzt ereignisreichen Tag.
Folgende Benutzer bedankten sich: Habicht, Homer S., BJ21, johanna, JuVo, darling, HH, Toscha, Playgirl, vegasfieber und 11 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 14 Jun 2022 17:39 #179560

Was für ein spannender Reiseauftakt! Das ist ja in Sachen Nervenkitzel kaum noch zu überbieten :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Las Vegas Reisen:
2009 - Hooters
2010 - Imperial Palace
2012 - Monte Carlo
2013 - The Venetian
2014 - Elara
2015 - Elara
2016 - Linq
2016 - Elara
2017 - Cosmopolitan
2018 - Cosmopolitan
2018 - Treasure Island
2019 - Cosmopolitan
2020 - FUCK YOU
2021 - Golden Nugget
2022 - Cosmopolitan
Letzte Änderung: von Spasuite.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 19 Jun 2022 16:15 #179567

Also bitte....wie könnte man bei deinen Berichten nicht mir "reinspringen" wollen.... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 19 Jun 2022 16:57 #179568

Pädagoge78 schrieb: Also bitte....wie könnte man bei deinen Berichten nicht mir "reinspringen" wollen.... ;)


:) Dankeschön... dafür gehts dann auch gleich weiter..
Folgende Benutzer bedankten sich: Pädagoge78

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 19 Jun 2022 17:11 #179569

12.05.2022 - Vegas again

Mit dem Weckerklingeln aus dem Bett gehüpft - alles ist gut !
Dachte ich zumindest - bis zu dem Moment, in dem der Hotel-Shuttle uns vor der Nase wegfährt ... und das fast 5 Minuten VOR der avisierten Zeit gem. Time-Table.
Und nun? Der nächste kommt erst in 40 Minuten. Für den Sicherheits-Check sollte das auch noch reichen, aber wir wollen ja noch in der Lounge frühstücken und auf keinen Fall hetzen. Also ordern wir einen Uber und spenden 28 Euro an den Urlaubsgott bzw. in diesem Fall an die Götter der Fahrdienste.
Am Airport werden wir von einer mmM (mässig motivierten Mitarbeiterin) befragt...
Pässe - haben wir! Nachdem die ca 5x durchgezogen wurden kommt die Frage nach ESTA. Ich verkünde freudenstrahlend, daß auch das erledigt ist. Ausdruck dazu? What?? Hm - brauchte ich noch nie.. ich ziehe meinen Uralt-zerknittert-Ausdruck von 2018 raus, auf dem lediglich Patrick vermerkt ist. Nun ja und der für mich? Oh Mann... ich mache mein selbstbewusstestes Gesicht (was bei Mondkapje schwierig ist) und schnappe meinen Pass. Über die Hompage der ESTA-ausstellenden Behörde rufe ich mein ESTA auf und reiche mein Handy an die Maus. Hm, noch die Kollegin fragen, ob das anerkannt werden kann. Ja, ist in Ordnung. Dann geht's weiter mit dem Impfnachweis - Check, CDC-Formular - Check und dem negativen Covid-Test - haben wir auch.
Und eeeeeendlich halten wir unsere Bordkarten in Händen!

Bei der Security dürfen wir dank Business an den anderen Wartenden vorbei und entern gleich die Aspire Lounge. Sehr nett, wenn auch keine Prickelbrause im Ausschank ist. Anyway, ein Wein tut es nach dem Frühstück auch.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Flieger hat der Donkey einen eigenen Platz.. die Maskenpflicht endet zwar erst Montag, aber die Stewardess informiert uns sogleich, daß an Bord keiner mehr eine tragen braucht.
Dann spricht der Pilot.. machen die eigentlich ne Schulung, um irgendwie immer mit einer Eloquenz zwischen Hans-Joachim Kulenkampff und einem Nachrichtensprecher Ihre Ansagen zu machen? Jedenfalls sind alle Personen an Bord, aber 7 Passagiere wären nicht gekommen. Deren Gepäck muss jetzt gesucht und wieder ausgeladen werden. Es soll geschätzte 10 Minuten dauern. Menno, das geht doch alles von unserer Zeit ab.
Ich frage mich wie sowas geht.. das Gepäck ist im Flieger, aber die dazugehörigen Menschen nicht? Und gleich soviele.. stehen die noch an der Sicherheitskontrolle?
Auf den 55 Minuten von Amsterdam nach Zürich schaffen es die flotten Swiss-Mädels einen ausgezeichneten Service hinzulegen - einfach klasse!
In Zürich irren wir erst ein bisschen herum, ehe wir doch in der Lounge A landen. Die ist pickepacke voll und man findet kaum einen Platz.. Beim Entledigen vom Morgen-Kaffee entdecke ich im vorbeigehen den Silent-Bereich.
Vielleicht ist da noch ein Platz zu ergattern..? Ich winke den Hasen herbei und wir finden noch eine Sitzecke für uns. Die Lounge bietet allerhand Getränke und auch endlich was Prickelndes. Essen brauch ich nach dem Frühstück und den Kleinigkeiten an Bord nicht. Ein bisschen Knabberzeug? Ich nehme was mit und erschrecke mich bei dem Schild "no food" im Schweigebereich. Sind Nüsschen und Mini-Salzstangen überhaupt Food? Ich glaube nicht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



An der Passkontrolle weist uns die hübsche UND sehr nette, schweizer Beamtin nochmal auf die gefallene Maskenpflich hin.. irgendwie komisch nach der langen Zeit, wenn auch gleichzeitig befreiend.
Am Gate wird dann an einem extra Schalter nochmal Impf-/Test-Nachweis sowie der Pass kontrolliert.
Dann können wir auch schon einsteigen. Der Flug von Zürich nach Vegas wird von Edelweiss durchgeführt. Am Platz serviert die nette Service-Mitarbeiteri gleich nen Champagner. Woohooo - jetzt gehts wirklich richtig los.
Und nun ein bisschen Jammern auf hohem Niveau.. die Ablage ist bei LH mehr.
Aber die Massagesitze sowie die Amenities in einer hübschen Blechdose mit Edelweiss-Aufdruck machen das wieder wett. Die Strümpfe werden gleich übergestreift. Die Farbe der Decke korrespondiert sogar mit meinem Kleid.
Noch ein Champagner? Yesssssss... unsere Flugbegleiterin ist sehr süß mit Ihrem schweizer Akzent.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Zum Essen nehmen wir Unterschiedliches.. Lachsforelle mit blablabla und Kalbsnierenstück als Vorspeise, Hauptgang Tortellini mit Steinpilzen und Rindsbrust für den Herrn des Hauses. Beim Nachtisch sind wir uns wieder einig und nehmen Kirschmousse. Auch die Weinauswahl ist nett. Insgesamt grosses Kino.. für meinen Geschmack auch besser, als bei Lufthansa. Mehr Business-Dinger kenn ich ja nicht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und dann wird es wieder komisch... Zollformular? Wie lange habe ich denn sowas nicht mehr ausgefüllt und warum muss das überhaupt sein? Wegen der Einreise aus der Schweiz?
Das Entertainment Programm ist nicht sooooo gut ausgestattet. Ich wähle "House of Gucci" und bin ein bisschen entsetzt, was bei der Designer-Familie so abging.
Danach mein Highlight eines jeden Business-Fluges... Bettchen bereiten und schlafen oder dösen.. einfach klasse!
Später sehe ich mir noch "Sing 2" an. Ein sehr schöner Animationsfilm. Kurz vor der Landung gibts noch kaltes Roastbeef und heisse Chäääsesupp (Käsesuppe). Lecker! Das Essen ist echt top.
Noch 1 Stunde bis Vegas *yipiieh*

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Die Landung ist sehr smooth und ich verabschiede mich herzlich von der tollen Crew, deren einziges Manko der Kopfhörer-Einsammler am Ende war.. der war sehr mürrisch.
Wir sind als Erste aus dem Flieger und es ist kein Mensch an der Immigration. Der Zollzettel wird abgehakt und später am Eingang auch eingesammelt. Von der Landung bis zum Kofferband vergehen keine 10 Minuten. Dem Immigration-Officer würde ich für sein "young lady" gern den ersten Cocktail des Urlaubs spendieren.
Die Koffer purzeln auch schnell vom Band. Dafür lässt der Bus zum Rental Car Center auf sich warten... hat das Schild etwas zu bedeuten, auf dem es heißt "wenn in 10 Minuten kein Bus auftaucht, möge man 'inside' am Telefon jemand anrufen"..?
Na ja, der Bus kommt dann doch noch und wir werden am Mietwagencenter rausgeworfen.
Wegen "Fremdbuchung" können wir bei Alamo kein skip-the-counter machen, aber am Schalter geht es erstaunlich fix und wenig später rollen wir mit einem weissen Toyota RAV 4 und "unserer" Musik über den Strip (Ihr wisst schon.. Paradise City und Sweet child o mine von Guns'n'roses müssen sein).

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Toll, Toll, Toll... rein ins Aria und am Gold-Schalter einchecken. Das höchste verfügbare Zimmer befindet sich im 11. Stock.. Pffff... Patrick findets nicht schlimm und es ist ja auch nur für 1 Nacht.
Kurz ins Zimmer, frischmachen und runter ins Casino. Gleich beim ersten Dreh, spendiert mir der Slot eine Bonunsrunde und 34,50$. Der Hase ist auch erfolgreich und wir sind mehr als happy.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nach Ankunft MUSS ich die Fontänen sehen.. die funktionieren erst nicht richtig.. Musik und das Wasser fehlt und dann Wasser ohne Musik. Schließlich kommt doch noch was Zusammenhängendes und die Zock-Runde im Bellagio bringt uns auch nen Cocktail.
Die Stadt ist voll und hier scheint es, als wenn Corona vorbei wäre. Ich sehe kaum jemand mit Maske.
Licht aus irgendwann zwischen 22 und 23 Uhr. Morgen geht es schließlich weiter nach Arizona.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



gefahrene Meilen: ein paar
Hotel: Aria auf comp
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, OliverOAS, treets, Toscha, komozubi, vegasfieber, RUN5, mampfi74, Schibo und 7 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 19 Jun 2022 19:07 #179570

Vom ersten Tag gibts auch ein paar bewegte Bilder...
youtu.be/8iN0FSQkHbw
Folgende Benutzer bedankten sich: Toscha, vegasfieber, RUN5, Bandit, Bender84

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 22 Jun 2022 11:29 #179585

Hallo ihr beiden

Dieser Bericht fängt ja schon vielversprechend an. Ich musste echt ein Bischen schmunzeln, dass ausgerechnet euch "alten Hasen" (Achtung Wortspiel) ein solcher Fauxpas mit dem ESTA passiert ist. Da denkt man, man hätte genug Nervenkitzel mit dem Warten auf die Covid-Testrestultate, aber nein, dass lässt sich am Tag vor Abflug noch toppen :laugh:

Bezüglich Lounges hättet ihr auch die Möglichkeit gehabt, euch direkt bei den E-Gates einzuquartieren. Dort gibt es in der oberen Etage ebenfalls eine Swiss Business Lounge mit schönem Blick übers Rollfeld. Vielleicht beim nächsten Mal.

Ich freue mich auf die Fortsetzung. B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Bender84.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 22 Jun 2022 14:35 #179588

Hallo Romy,

schön wieder von euren Erlebnissen zu hören. Das mit ESTA war ja spannend :whistle: :whistle: :laugh: :laugh:
Ich glaube mit Edelweis muss ich auch mal fliegen, sieht ja Top aus !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 22 Jun 2022 19:13 #179589

RUN5 schrieb: Ich glaube mit Edelweis muss ich auch mal fliegen, sieht ja Top aus !


Kann ich nur empfehlen, diverse Flüge nach Vegas waren alle Top (3mal Business). Wir waren sogar auf dem Erstflug von ZRH nach LAS, war ein super Erlebnis)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 22 Jun 2022 20:34 #179590

Hallo Romy,

ESTA verpennt, tstss, was sind denn das für Anfängerfehler? Aber ich habe ja gut reden, schließlich habe ich ja eine megatolle Reiseleitung und muss mich darum gar nicht kümmern... da bin ich echt verwöhnt...

Das Jammern auf hohem Niveau in der Business ging mir aber auch ähnlich: da saßen wir bei den Schweizern, wollten uns in der Business ausbreiten, und dann war da eigentlich gar kein Platz dafür, keine Ablage, keine Fächer, nix. Das haben wir uns schon etwas... gewundert. Aber, wie du auch ganz richtig gesagt hast, der wahre Luxus ist das Bett!! :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 24 Jun 2022 20:07 #179605

ESTA verpennt, tstss, was sind denn das für Anfängerfehler? Aber ich habe ja gut reden, schließlich habe ich ja eine megatolle Reiseleitung und muss mich darum gar nicht kümmern... da bin ich echt verwöhnt.


Das mit der megatollen Reiseleitung dachte Patrick bis dato auch *grööööööhl*
Folgende Benutzer bedankten sich: Bubba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 24 Jun 2022 20:19 #179606

13.05.2022

Bis 6 Uhr schläft es sich ganz gut.. doch dann sind wir hellwach.. was dem Plan mit der Rundreise durchaus entgegenkommt :)

Im Aria haben die Zimmer diese eigentümlich Kombination aus Wanne und Dusche.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich bevorzuge das Wasser von oben und freue mich daß der Check Out im TV 0 $ anzeigt. Dank Gold Status wird auch keine Resort Fee fällig. Gefällt mir!
Die VIP Lounge ist noch geschlossen... das ist schade, sonst hätten wir hier schonmal was Kleines gefrühstückt.
Und so halten wir bei Dennys, das auf unserem Weg liegt..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Endziel soll heute Tucson sein. Die US93 führt gefühlte Ewigkeiten durch Ödland.. unterbrochen von Tankstellen und kaputten RV`s
Sprit ist mit über 5$/Gallone echt teuer geworden. Umso besser, daß ich bei der Buchung über USA-Mietwagen.de (inkl. Weiterleitung über Flamingo-Mietwagen, um schließlich bei FTI zu landen) eine Tankregelung gebucht habe, bei der wir "leer" abgeben können.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



In Kingman nehmen wir ein Stück die I40 unter die Räder, ehe es nochmal auf die US93 geht.
Immer noch viel Gegend und wenn man in der Ferne ein einsames Haus sieht, frage ich mich immer, warum baut man in die Wildnis sein Heim? War das Grundstück günstig? Oder hat derjenige es ererbt?
Die Musik aus dem Radio - es läuft Country - facht meine Phantasie an und lässt mich irgendwie an lange Planwagen-Trecks denken.
Ab dem fast schon geisterstadtähnlichen Wikieup tauchen sie auf... die Wüsten-Kakteen! Saguaros!! Beeindruckende Pflanzen, die hier manchmal beinahe waldartig am Hang wachsen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die nächste Frage.... Leben rund um Phoenix besonders glückliche Menschen? Wir sehen eine "Happy Lane" mit eher traurigen Trailern und ein "happy Valley".
Es ist sehr viel Betrieb in bzw. um die Stadt und beinahe vermasseln wir die Anfahrt zum Airport. Wie google es prophezeit hat, haben wir tatsächlich rund 5 Stunden gebraucht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir geben unseren Toyota bei Alamo ab und schnappen bei Avis einen neuen Wagen. Der wird uns zugewiesen (auf dem Deck in Vegas konnten wir auswählen). Es ist ein roter Jeep Kompass.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ihr erinnert Euch daran, daß wir durch diesen simplen Auto-Tausch rund 1000$ günstiger gemietet haben? Hat bestens geklappt :)

Die noch verbleibenden rund 100 Meilen bis Tucson sind ebenfalls von viel Verkehr begleitet. Es ist halt Freitag mittag und alle wollen zum Wochenende raus aus der Stadt.
Das Thermometer im Fahrzeug zeigt 95°F.. ganz schön hot.
Dann tauchen rechts im Dunst jede Menge Flugzeuge auf.. der Pima Airpark ist sozusagen ein Schrottplatz/Friedhof für Luftgefährte. Wir nehmen kurzentschlossen die nächste Ausfahrt, um uns das mal näher anzuschauen.
Sehr beeindruckend!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gegen 17 Uhr erreichen wir das Best Western Inn Suites Tucson Foothill... ein typisches Kettenmotel. Für eine Rundreise absolut o.k.. Frühstück ist inklusive und es gibt einen Pool. Irgendwie finde ich das Badezimmer sehr klein.. was auch an der niedrigen Decke liegen kann.
Das grösste Plus des Hauses ist eine nachmittägliche Happy hour, die wir natürlich auch gleich ausnutzen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hernach irren wir auf der Suche nach "The Parish" (eine Restaurantempfehlung aus dem Netz) etwas planlos rum, nur um wenig später festzustellen, daß wir in die falsche Richtung gelaufen sind. Aber als wir vor Burger und pulled pork Sandwich sitzen, ist alles wieder gut. Das dazu gereichte Lager ist lecker und sorgt (ebenso wie der lange Fahrtag) für die nötige Bettschwere.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Fazit: Fahrtag mit spannenden Ein- und Aussichten
gefahrene Meilen: 325
Hotel: BW Inn Suites Tucson Foothill 240$ (2 Nächte)
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, Trolli42, HH, Toscha, vegasfieber, Ufo, RUN5, Tengri1973, Nima2202 und 5 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 26 Jun 2022 17:43 #179619

14.05.2022
Um 6.30 Uhr sitzen wir schon beim Frühstück... Herrje, sind wir krank? Vielleicht nur der Jetlag.. in Vegas wird das wieder anders.
Das Frühstück ist ein "Traum" in Plastik.. aber wir ergattern einen Tisch im Freien und das ist einfach nur schön.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir wollen heute den Westteil, den sogenannten Mountain Park, des Saguaro National Park besuchen. Unvorbereitet, wie wir meistens sind, fehlt uns noch Wasser... ja klar, aber da finden wir sicher einen Supermarkt auf dem Weg. Da wir über den Grants Pass "anreisen" ist das Thema Wasserkauf aber schwierig.
Ob es im Visitor Center einen Automaten oder wenigstens so einen Trinkbrunnen gibt? Das Herauszufinden scheitert an den Öffnungszeiten.. denn die Touristen-Info macht erst in gut einer Stunde auf.
Na ja.. dann muss es halt so gehen. Es sind sicher schon an die 30° Celsius und für die berappten 25$ fahren den Bajada Loop Drive. Ein Stück laufen kann auch nicht schaden und so halten wir am Trailhead des Wild Dog Trail.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mein Bildungsauftrag soll in diesem Reisebericht auch nicht zu kurz kommen.. also ein bisschen Wissen über Saguaros: Diese Kakteen wachsen nur sehr langsam und ehe sie den ersten der typischen "Arme" ausbilden vergehen 70 Jahre. Sie können eine Höhe von bis zu 20 m und ein Alter von über 200 Jahren erreichen. Beeindruckend - oder?
Zumal hier quasi ganze Wälder von den Wüsten-Riesen stehen.. wie alt die alle sein müssen..
Es wird heiss und heisser.. meine Zunge klebt am Gaumen, ein alter Hubba Bubba. Aber es hilft alles nix. Die Westernstadt Old Tucson ist geschlossen... also auf zur Mission San Xavier. In die Kirche kommt man nur mit Maske. Die Natives sind da sehr restriktiv, aber im Gift Shop gibt es welche für moderate 1$ käuflich zu erwerben.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Kirche ist klein, aber reich bebildert und aussen gibt es heiliges Wasser to go... ob ich mir da ein paar Becher mitnehme? Lieber nicht..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der hier sieht doch aus, wie ein Bauchredner mit Handpuppe.. oder?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



... und da endlich .... ein Safeway! Dort decken wir uns mit Wasser, Knabberzeug, Obst und für die Weiterreise mit Lunchables ein.
Dank kostenlosem WiFi checke ich auch mal die Fahrtzeit bis zur Biosphere 2.. Oha, wir müssen los. Ich hab für 12.30 Uhr Tickets gebucht und vom Safeway ist´s noch knapp eine Stunde Fahrtzeit.
Um die Mittagszeit hat das Thermometer nahezu 38°C erreicht.. puh.. aber jetzt sind wir wenigstens gegen Dehydration geschützt.
Das Biosphere 2 Projekt sollte in den späten 80ern/frühen 90ern erforschen, wie Menschen autark im Weltall (zB auf dem Mars) leben können. Es gibt einen Urwald, eine Wüste, gemässigte Zone und sogar einen Ozean.. 2 Jahre haben die ersten Bewohner durchgehalten. Es gab für die Bionauten etliche Probleme... sei es, daß die ebenfalls eingeschlossenen Schweine weite Teile der Ernte aufgefressen haben oder durch Schädlinge und Ernteausfälle die 8 Frauen und Männer öfter hungern mussten. Dazu die nicht zu unterschätzenden psychischen Probleme.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Der private Geldgeber zog sich nach dem Scheitern des Projektes zurück und die Besitzer der Anlage wechselten. Heutzutage nutzt die University of Arizona Biosphere 2 zu Forschungs- und Schulungszwecken. Alles in allem sehr interessant und man fragt sich dann auch "was wäre wenn"... z.B. man selbst Teil des Projektes gewesen wäre.. oder die Menschheit einen anderen Planeten bevölkern würde..
Österreicher auf dem Parkplatz :) Und im Safewax gab es neben allerlei Schwimmgetier, Chardonnay in Dosen :blink:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ob der Hitze beschliessen wir den Nachmittag mit einer ordentlichen Siesta zu begehen, ehe es wieder zur Happy hour geht.
Das Kettenrestaurant in dem es überhaupt keine Wienerschnitzel gibt..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Am Abend besuchen wir noch Trail Dust Town. Eine nachgebaute Westerstadt, die sogar mit einer Schieserei aufwartet. Da wir aber morgen mit Tombstone noch eine mehr oder weniger echte Westernstadt besuchen, halten wir uns nicht so ganz lange auf.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zum Dinner entern wir wieder "The Parish".. heute nimmt der Hase das pulled pork Sandwich und ich halte mich an einem Catfish Po Boy gütlich. Dazu nehmen wir wieder das dunkle, wohlschmeckende Lager.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Fazit: Viel gesehen und gelernt
gefahrene Meilen: ca 70
Hotel: wie gestern
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, HH, treets, Menace78, vegasfieber, Ufo, RUN5, Nima2202, Bandit und 2 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 26 Jun 2022 17:44 #179620

Ein paar bewegte Bilder von den letzten 2 Tagen habe ich auch noch:

youtu.be/fdhw-BXJV0w
Folgende Benutzer bedankten sich: treets, vegasfieber, RUN5, Bandit, Selzle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 30 Jun 2022 16:12 #179661

15.05.2022

Das Melantonin-Spray oder die frische,haeisse Luft haben uns wieder gut schlafen lassen. Nach einem weiteren „Plastik“-Frühstück ist es Zeit bye bye Tucson zu sagen.
Der mitgebrachte Kühl-Rucksack wird nochmal mit Eis versorgt und wir düsen auf unser erstes Tankabenteuer zu… doch wiedennwodennwasdenn? Die neue Debit Card der DKB funktioniert klaglos und mit frisch versorgtem Jeep nehmen wir die Strecke unter die Räder. 2 Bilder von denen ich gar nicht mehr recht weiss, wo sie entstanden sind...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Tucson Classic Hits bringen Musik, die ich schon lange nicht mehr gehört habe, aber dennoch mitsingen kann, z.B. Harden my heart von Quarterflash oder Songs von Pat Benatar. Die älteren unter Euch erinnern sich sicher.. :P

Über die I 10 geht’s erst Richtung Tombstone und mittlerweile ist außer einem Country-Sender nichts mehr zu empfangen. Nun gut, irgendwie passt das auch zu der Gegend und unserer Stimmung.
In Tombstone spazieren wir erstmal über die Main Street.. schauen hier und da mal rein, um am Ende in Big Nose Katies Saloon ein grosses Bier zu schlürfen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Ein Veteran in orginal Westernkleidung geht herum und unterhält die Anwesenden. Hier wird Geschichte gelebt. Wie so viele Amis, war auch er in Deutschland (in seinem Fall Würzburg) stationiert und hat sich als Souvenir seine jetzige Ehefrau mitgebracht.
Den Gunfight im OK Corral haben wir schon gesehen und verzichten deshalb heute drauf. Also weiter nach Bisbee.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das Städtchen war früher eine Minenstadt, in der Kupfer abgebaut wurde. Nachdem das nicht mehr rentabel war, drohte Bisbee das Schicksal einer Geisterstadt, bevor sich Esoteriker und Künstler hier niederliessen.

In einer niedlichen kleinen Patisserie gibt’s einen Mini-Patio und wir schnabulieren lecker süsse Teilchen und einen echt guten Kaffee. Patrick ersteht im Hutladen einen schicken Strohhut und ich stöbere auch durch andere Läden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Die Bisbee Brewery kennen wir von unserem letzten Besuch. Das Chilli ist gut und das Bier lecker, sodaß wir uns auch hier auf der Terrasse noch ein bisschen aufhalten. Hier könnte man glatt versacken..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wenn, ja wenn uns nicht am Rande der Stadt noch eine weitere Zeitreise erwarten würde „The Shady Dell“. Auch hier waren wir vor ein paar Jahren schon einmal und es hat uns so gut gefallen, daß wir diese Örtlichkeit nochmal in die Route mit aufgenommen haben.

Hier stehen Airstreams aus den 50ern liebevoll aufbereitet neben einem Bus, der ebenso zur Behausung umgebaut wurde, wie eine Yacht.
Alle sind detailverliebt ausgestattet mit alten Plattenspielern, Eisschränken, Kaffeemaschinen, Bildern usw. Dazu gibt es auch alte Schallplatten und Spiele. Das TV mit DVD’s ist zwar jetzt nicht orginalgetreu, bietet aber ebenfalls Klassiker aus den 50ern.
Sehr sehr cool.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nach dem Check-In besorgen wir uns im nahegelegenen Safeway noch was zu essen.. Weingläser gibt’s leider keine, dafür aber eine Mondfinsternis und ein Stachelschwein oder war es doch ein Stinktier (wie der Hase behauptet). Egal.. es ist ein toller Abend und wir sitzen noch lange vor unserem Trailer bei Jazz und Swing und philosophieren.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Heizdecke habe ich mal lieber nicht genutzt


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Fazit: Ein rundum gelungener Tag
Gefahrene Meilen: 85
Übernachtung: The Shady Dell 118 $
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, johanna, darling, HH, Toscha, Vegandy, vegasfieber, RUN5, mampfi74 und 7 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 02 Jul 2022 13:17 #179665

Nein ich bin noch nicht soweit mit dem nächsten Tag... Ihr müsst noch ein bssichen im Wohnwagen aushalten :P
Es gibt ein kurzes Video und noch ein paar passende S/w Bilder. Und jetzt mache ich mich an die Steuererklärung :(

youtu.be/2iEJQ3FMPOA

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, Toscha, vegasfieber, RUN5, Purpleheart, Bandit, Questioneer, Jackpotter, fuhrli88 und 1 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 08 Jul 2022 16:47 #179679

16.05.2022 oder Schlitten fahren im Sommer

Im nahen Safeway besorgen wir uns bei Starbucks Kaffee und sitzen wenig später vor unserem Airfloat mit Muffins und Bagels zu knarznder Swingmusik von Nat King Cole.
Irgendwie wollen wir hier gar nicht weg, aber es muss ja weitergehen.. heute ist unser Endziel Alamogordo, um das White Sands NM zu besuchen.
Unterwegs verfranzen wir uns in Douglas dermassen, daß ich schon Sorge habe, die nahegelegene mexikanische Grenze in dem ziemlich heruntergekommenen Städtchen zu überfahren. Es hilft alles nix.. als wir planlos zum 3. Mal im Kreis gefahren sind, aktiviere ich die mobilen Daten, obwohl ich sonst eher - ganz altmodisch - auf Kartenmaterial zurückgreife.
Und siehe da.. die 80 East ist gar nicht so fern und wir sind auf dem "rechten Weg". Bestätigt von den zahllosen kirchlichen Radiosendern, die solche Stücke spielen, wie My Jesus von Anne Wilson (zum Glück gibt es so eine Anzeige im Radio, die den gerade laufenden Song einblendet).
Ich frage mich, ob der Mann von Lieferando oder Zalando in dieser gottverlassenen Gegend Päckchen ausliefert? Und wie lange ist er dann dafür unterwegs?
Kilometerwet sehen wir kein anderes Auto, kein Haus und auch die Radiosender verabschieden sich. Hinter der Staatsgrenze zu New Mexico geht es auf die I10 und ich lese den Begriff Safety corridor.. hm.. mal nachlesen. In diesen Abschnitten passieren statistisch mehr schlimme Unfälle und deshalb gibt es eine höhere Polizeipräsenz. Aha.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zwischendrin gibt's statt Lunchables mal frisches Obst. Und weil die Radiosender immer noch durch Abwesenheit glänzen, mache ich mich daran das Handy zu verbinden. Ach so, nicht während der Fahrt.
Nun gut, die Rest Area kommt auch zur "Getränkerückgabe" gerade recht. Ich wundere mich über die Klappe in der Porzellanschüssel und frage mich, wovor man hier Mohres hat? Draußen entdecke ich dann das Schild " Vorsicht Klapperschlangen".. ohjeminee.. zum Glück habe ich das nicht vorher gesehen.
Aus unserem Mobilteil tönen ZZ Top, Status Quo neben Nena und Prince und wir sind guter Dinge.
Ein gefühlt 20km langer Zug begleitet uns eine Weile.. der ist nicht nur lang, sondern auch doppelstöckig mit Containern beladen.
Tanken ist in New Mexico relativ günstig (4,19$/Gallone). Hier will aber die Debitcard nicht mitspielen.. dafür schluckt die Zapfsäule klaglos die Kreditkarte inkl. deutsche PLZ.
Nach Las Cruces geht es auf die kleinere US70 und in der Karte ist die Strecke mit Punkten versehen, was "sehenswert" markiert. Als wir über den nächsten Hügel fahren, erblicken wir das weite Tal und ich muss dem RandMcNally recht geben. Man kann meilenweit sehen.. Beeindruckend!
Wenig später erblicke ich in der Ferne einen Grenzposten. Alle Fahrzeuge müssen hier anhalten. Ich krame in der Schlange schonmal die Reisepässe raus UND richtig gemacht und gut vorbereitet, denn der nette Beamte von der Border Patrol will genau die sehen. Ich gestehe ihm, daß ich bei solchen Kontrollen immer -total grundlos - etwas nervös werden. Daraufhin schaut er sich meinen Pass genau an... zieht eine Augenbraue hoch und murmelt "something is wrong"... mir bleibt kurz die Luft weg und der Spaßvogel lacht sich schlapp..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir erreichen unser Hotel, das schnuckelige Desert Aire Hotel nach etwas mehr als 5 Stunden Fahrzeit. Aber wiedennwodennwasdenn... durch die andere Zeitzone verlieren wir glatt ne Stunde. Und der Pool ist auch geschlossen. Da wird noch dran gewerkelt. Also düsen wir zum Walmart und kaufen noch etwas zum Picknick. Im Hotel kann man Schlitten ausleihen und wir machen uns auf den Weg zum White Sands.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Was soll ich sagen... irgendwie magisch. Als wir ankommen, steht die Sonne noch relativ hoch und das Weiß der Gipsdünen ist so hell, daß es einen fast schneeblind macht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die geliehenen Schlitten kriegen wir trotz mitgeliefertem Wachs nicht richtig zum rutschen.. bewegte Bilder habe ich im Tagesvideo.. Also an einem der Picknickplätze unsere Futteralien vertilgt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auf einer Düne breiten wir die mitgebrachte Decke aus und schauen der Sonne beim Untergehen zu.. einfach nur Wow! Es ist Hammer, wie das Licht und der Himmel sich verändern. Auf Bildern lässt es sich nicht annähernd einfangen und überhaupt sollte man solche Momente wohl ohnehin besser im Herzen, als auf nem Chip behalten. Einfach atemberaubend.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nach diesem Schauspiel gibts noch einen weinhaltigen Schlummertrunk im Zimmer.

Fazit: Wie auf einem anderen Stern
gefahrene Meilen: 330
Hotel: The Classic Desert Aire 81$
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., darling, HH, jochenrosi, Toscha, Vegandy, vegasfieber, RUN5, H82LOSE, Nima2202 und 6 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 10 Jul 2022 19:46 #179682

17.05.2022

Trotz der nur einfach verglasten Fensterfront und der nahen Schnellstrasse haben wir gut geschlafen. Das Frühstück gibt es gegen Gutschein und wird im angeschlossenen Restaurant sogar am Tisch serviert. Gegen Vorlage unseres Vouchers gibt es die klassischen Dinge, wie Eier, Frühstückskartoffeln und Toast. Gegen kleines Geld gibt es auch noch verschiedene Upgrades in Form von Würstchen oder anderen fleischhaltigen Sachen.
Wir bleiben beim klassischen Angebot plus Kaffee und O-saft. Das Auto wird irgendwie immer voller und unaufgeräumter.. Rundreisen-Kiste eben ;)
Wir machen uns gegen 10 Uhr auf den weiteren Weg. Heute soll es bis Santa Fe gehen.. Zwischenstop Albuquerque.
Da taucht eine Riesen-Pistazie am Strassenrand auf.. Pistaccio-Land bietet was der Name hergibt rund um den grünen Nussinhalt plus Wein und allerlei anderen SchnickSchnack, wie Marmelade, Räucherhäuschen, Kerzen usw. Ein Paradies für den Mitbringsel-Kauf.
Eine ganze Wand ist Pistazien in verschiedensten Geschmacksrichtungen gewidmet.. ob klassisch gesalzen, mit Chilli oder Knoblauch oder auch süss. Gleich daneben auch Schoki mit Pistazien.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auf der Strecke passieren wir Carizozo.. eigentlich sieht der Ort mehr als verlassen aus, dennoch finden im grossen Stil Strassenbauarbeiten statt, bei denen just ein Wagen "ins Loch" gefahren ist :S
Geradeaus ist die Haupstrasse gesperrt *ohjemineeee* .. zum Glück müssen wir ohnehin Richtung Westen auf die 380 - puh.. Glück gehabt. Die Gegend ist insgesamt grüner als gestern.. wird dann aber von braungelbem Steppengras abgelöst. Die Strasse geht schier eeeendlos immer geradeaus.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Es geht Gras, Gras, Gras, Gras, Busch, schwarze Kuh, Roadside Table, Warnschild vor Sandsturm.. hat fast was Meditatives.
Das Radio hat uns auch wieder verlassen.. wo ist Sirius XM, wenn man es mal braucht? Aber aus unserer Konserve liefern Journey, ZZ Top und Katy Perry den Sound zum Trip und spätestens als Justin sein "can't stop the feeling' trällert, singen wir wieder lautstark mit.
Ab San Antonio befahren wir die I25 und wollen wenig später in Belen den Jeep mit frischem Kraftstoff versorgen. Dort kann ich dann auch den morgendlichen Kaffee loswerden. Als ich die Waschräume wieder verlasse, schaut mich der Hase mit untertellergrossen Augen an und meint "ich hätte nicht gedacht, daß Du hier gehst".. Voll eklig *brrr* Na ja - was muss, das muss und starke Oberschenkel-Musklen helfen beim Abstand-halten.. Am Auto nutze ich erstmal das mitgebrachte Handsanitizer-Gel ausgiebig.
In Albuquerque's Old Town sind wir erst von den sehr moderaten Parkgebühren und dann von der Altstadt selbst sehr angetan. Natürlich geht es zuerst in den "breaking Bad Store" inkl. Museum.. hier gibt es quasi alles rund um die gleichnamige Serie. Wer von Euch damit nix anzufangen weiß, hier nur ein ganz kleiner Exkurs: 2007 begannen in Albuquerque die Dreharbeiten rund um Walter White, einem Chemielehrer, der aus einer Notsituation heraus anfängt Crystal Meth zu kochen (und zu verticken).

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



In einem schönen Patio geniessen wir Cappuccino (Patrick) und eine iced Roadrunner Latte (die Verfaserin) mit nem süssen Teilchen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Überall ist Vegas... :)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Weiter geht's nach Santa Fe... nach dem Check in im El Sendero Inn geniessen wir erstmal den Pool.
Wir richten uns im Zimmer für die nächsten 2 Nächte ein und ich sehe im TV neben verschiedenen Besichtigungstips auch eine Empfehlung, wo man den Sonnenuntergang geniessen kann: Cross of Martys! Sieht sehr nett aus.
Die Zimmer im El Sendero sind schick...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



.. und nach der Dusche machen wir uns zu Fuß auf den Weg zum Hügel mit dem Kreuz. Nicht mal ne halbe Stunde brauchen wir. Es ist wunderschön hier oben und die Sonne geht dramatisch unter.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Es ist weit nach 20 Uhr als wir zurück spazieren. Irgendwie haben die meisten Restaurants Ihre Essensausgabe bereits eingestellt bzw. nur bis 21 Uhr geöffnet.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir laufen noch an der berühmten Plaza vorbei.. sieht auch sehr nett aus, aber wie erwähnt, essenstechnisch eine Nullnummer.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Neben unserem Hotel gibt es noch das Uppercrust Pizza.. mir scheint der Preis für selbst zu ordernde Teigfladen etwas zu hoch, zumal die Sauberkeit auch zu wünschen übrig lässt, aber ich hab Hunger und das Ergebnis ist wirklich mehr als klasse... die Pizza ist hmmmmmm... sehr sehr lecker!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Noch ein Mini-Verdauungsspaziergang am Inn at the Grace vorbei.. wow, netter Schuppen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Fazit: Bislang bin ich irgendwie vom "Land of Enchantement" noch nicht so richtig verzaubert
gefahrene Meilen: 245
Hotel: El Sendero Inn: 293$ für 2 Nächte (über booking)
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., Trolli42, HH, jochenrosi, Toscha, Vegandy, vegasfieber, RUN5, Gölfsburger, Bandit und 7 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.391 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.