Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22)

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 10 Jul 2022 20:03 #179683

Ich bin jetzt erst zum Hochladen der Tagsvideos gekommen:

youtu.be/0NrvcVelYMA

youtu.be/NDUstGdMYyg
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasfieber, Bubba

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 18 Jul 2022 15:27 #179743

Hab ich eigentlich alle Leser an die (tollen und ausschließlich in Vegas stattfindenden) Reisebericht von Mampfi und Bender verloren..? :( ich hoffe nicht.

18.05.2022 oder "isch hab g'schlafe wie e Ratz"

Das Motto des Tages stammt aus der Serie "Wilder Westen inklusive". Im Film wurde der Satz in schönstem hessisch von Heinz Schenk intoniert. Na, wer hat die Titelmelodie auch gleich im Ohr? Room with a view... Ohrwurm-Gefahr - Bitte, Danke ... Anders gefragt, kennt jemand überhaupt noch die Weihnachts-WDR-Produktion? Ich mochte sie damals und schaue sie auch heute noch ab und an (besonders zur Weihachtszeit, obwohl die Geschichte nix mit Weihnachten zu tun hat).
Wenn man den Dreiteiler heute anschaut, kann man fast nicht glauben, was damals als "normal" galt..
Aber ich schweife ab.. Wir haben getreu dem zuvor erwähnten Motto bestens bis 8.30 Uhr gepennt und wollen heute mal die mitgebrachten Sportklamotten zum Einsatz bringen... also laufen wir mit vor Anstrengung hochroten Köpfen ein Stück des "Old Santa Fe Trail".. boah.. ist das hier höher oder liegt die Schnappatmung am seit einiger Zeit eher stiefmütterlich behandelten Lauftraing? Wohl eine Kombination aus beidem.. Santa Fe liegt immerhin 2145 Meter hoch.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hernach suchen wir uns ob der fehlenden Frühstücks-Möglichkeit im Hotel einen Platz am tosenden Santa Fe River und vertilgen unsere Bestands-Muffins mit Kaffee aus der Hotel-Maschine.. das Leben ist schön.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Anschliessend soll die Stadt besichtigt werden. Zuerst die Kirchen Loretto und vom heiligen Franz von Assisi. Weiter zur Plaza, wo auf einer Seite des Platzes Indianerschmuck auf ausgebreiteten Tüchern feilgeboten wird. Schöne Pueblo Architektur allenthalben und die vielen Innenhöhfe gefallen mir besonders. Im Christmas Shop erstehe ich einen neuen Schmuck für einen vermeintlichen Baum. Hey in fast 7 Monaten ist Weihnachten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir spazieren weiter zur berühmten Canyon Road.. soviel Kunst (und Krempel). Wer kauft sowas? Manches ist sehr schön anzusehen oder zumindest bestaunenswert. Im Greek blablabla-Café legen wir eine Pause ein. Neben Hummus mit Gemüsesticks lassen wir uns einen sehr leckeren Prosecco schmecken.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Per Pedes geht es auch zurück zum Hotel und wir sinnieren darüber, wie und wo wir die beiden nächsten Puffertage/-nächte verbringen. "Natürlich früher nach Vegas.." das wäre zumindest vor einigen Jahren die Antwort gewesen, aber 1.) haben wir dort ohnehin schon 10 Nächte am Ende im Köcher und b.) ist Sedona vom 21.5.-23.5.22 gebucht. Also wird das auch gemacht - So!
Ich checke Preise für eine Unterkunft am Grand Canyon.. spinnnen die?? Kein Hotel in Tusayan unter 250$ (und das sind noch eher die abgeranzten Hütten). Im NP ist alles ausgebucht.. klar ist halt auch Wochenende.
Noch eine Nacht in Santa Fe? Dafür hat uns die Stadt zuwenig in ihren Bann gezogen.

Wir beschliessen am morgigen Tag nach Farmington zu fahren. Von dort soll sich eine Besichtigung der Bisti Badlands lohnen. Das Bandelier NM ist leider wegen Feuer geschlossen.
Und dann hab ich noch.... Haaaaaaalt, es braucht doch einen Cliffhanger. Was ich für die 2. Nacht geplant/gebucht habe, erfahrt Ihr noch früh genug.

Wir hängen noch am bisschen am Pool ab, ehe es zum Dinner ins "Cowgirl" geht. Hier gibts live CountryMusik und lecker Essen. Wir erwischen sogar noch die Happy Hour und da ist man quasi gezwungen die 5$-Margarita zu trinken. Dazu gibts pulled pork Slider und Sweet fries mit einem süssen Walnuss-Dip ... hmpf ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber durchaus geniessbar..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Danach gibts noch eine Runde Slider mit Chilli cheese fries.. letztere sind nicht ganz so lecker.
Zwischendurch kommen 5 Feuerwehrleute in Montur rein, um was zum Mitnehmen abzuholen. Das ganze Restaurant applaudiert... in Deutschland undenkbar.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und jetzt kommt was, das der ein oder andere von Euch vielleicht kennt.. Man ist eigentlich pappsatt, aber die Bedienung ist so nett und die Stimmung so gut... schließlich ist ja auch Urlaub. Ach komm, lass uns doch EIN Dessert teilen. Also gut, einen Lava Cake mit Eis und Sahne schaffen wir sicher.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ohgottohgottohgott.. ich bin danach so vollgefressen, daß es jeder Beschreibung spottet. Auch der Verdauungsspaziergang bringt keine Linderung und so liegen später zwei Walrösser am Pool., wo wir auch den Abend beschliessen.

Fazit: Für eine Hauptstadt ist Santa Fe so richtig schnuckelig
gefahrene Meilen 0
Hotel: wie gestern
Dinner: Cowgirl 45$ plus Tip
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, johanna, darling, Cicco, HH, Toscha, Ottokar71, vegasfieber, RUN5 und 7 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von romy_s.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 18 Jul 2022 17:12 #179745

... also mich hast du auf jeden Fall nicht verloren.
Ich lese wie immer begeistert mit (bei den anderen beiden allerdings auch B)) und freue mich schon auf den nächsten Beitrag. Ich finde es ganz toll, dass ihr euch die Zeit nehmt und diese detailreichen, humorvollen und dann auch noch bebilderten Berichte schreibt :). Grooooßes Lob, lieben Dank und weiter so.
Gruß komo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 18 Jul 2022 17:29 #179746

Da kann ich mich nur anschließen.

Beim Lesen eurer Berichte habe ich mich gefragt, ob ihr euch wenigstens durch die Spracherkennung von Word unterstützen lasst oder old school schreibt/tippt. Irgendwie tippe ich auf Letzteres. So oder so ein hoher Aufwand, der bei uns jedoch auf Vorfreude, Begeisterung und jede Menge Anregungen trifft. Vielen Dank dafür. Und jetzt warte ich auf die Fortsetzung. :-)))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 18 Jul 2022 17:35 #179747

Ich will den Lava Cake mit Eis und Sahne!!!
JEEETZT!!!
(typische Woche-2-nach-Vegas-Reaktion, denn da gibt es hier hauptsächlich Salat, seltsam, woran könnte das denn bloß liegen???)

Ich lese sehr gerne mit, und außerdem darf ich dann mal ne Bastelpause im eigenen Bericht einlegen!
;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 18 Jul 2022 20:39 #179750

Aber natürlich lesen wir weiter mit. Das Barbecue-Restaurant schaut schnuckelig aus!

Lieben Gruß!
Folgende Benutzer bedankten sich: Alan Garner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Las Vegas Reisen:
2009 - Hooters
2010 - Imperial Palace
2012 - Monte Carlo
2013 - The Venetian
2014 - Elara
2015 - Elara
2016 - Linq
2016 - Elara
2017 - Cosmopolitan
2018 - Cosmopolitan
2018 - Treasure Island
2019 - Cosmopolitan
2020 - FUCK YOU
2021 - Golden Nugget
2022 - Cosmopolitan

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 19 Jul 2022 06:09 #179752

  • BJ21
  • BJ21s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1085
  • Dank erhalten: 242
Wie immer ein sehr toller Bericht, hab vielen Dank! Auch die Bilder sind mega :)!

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 19 Jul 2022 11:41 #179760

romy_s schrieb: Hab ich eigentlich alle Leser an die (tollen und ausschließlich in Vegas stattfindenden) Reisebericht von Mampfi und Bender verloren..? :( ich hoffe nicht.

Natürlich NICHT Romy, wir bleiben Dir ALLE treu ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 22 Jul 2022 16:35 #179791

19.05.2022 oder der Horizont so weit..

Es geht weiter... heutiges Endziel Farmington/New Mexico
Unsere Sehnsucht nach Vegas ist wohl doch zu groß.. Patrick biegt auf meine Losung "Richtung Norden" auf die I25N ab... nee,nee,nee.. zurück und den richtigen Weg nehmen. Ich habe auf der Karte des RandMcNally die Strecke über Los Alamos auserkoren, was sich noch als Fehler erweisen wird.
Nach nur wenigen Kilometern stehen wir im Stau.. was ist denn hier los? Eine Police-Eskorte für Fahrzeuge mit Luftballons? Der Hase murmelt was von "Graduation".. das stand wohl irgendwo auf nem Schild. Ich bin ganz fasziniert und stelle mir das gerade in Neunkirchen/Saar mit der örtlichen Polizei vor, die Abiturienten in die City eskortiert.
Und dann sehen wir noch was Merkwürdiges.. ein Polizei-Aufgebot für 2 Läufer.. sowas haben wir in Alamogordo schon gesehen und gemutmaßt, daß es sich um Häftlinge handelt. Aber hier? Und dann für 2 Personen?
In Los Alamos angekommen irren wir verzweifelt umher. Es scheint irgendwie nicht weiter Richtung Westen zu gehen. Die Ausschilderung ist dürftig bzw. nicht vohranden. Also am nächstgelegenen McD das umsonst WiFi genutzt und die weitere Strecke gecheckt. Ach so, die 126 kann man überhaupt nicht weiterfahren (sagt zumindest google). Also bleibt nichts anderes, als den Weg wieder zurück und Richtung Espanola weiter nordwärts. Das Santa Clara Reservat sieht genauso traurig aus, wie viele andere - Trailer mit Unrat drumrum.
Impressionen von unterwegs:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wenig später wir die Landschaft richtig grün und dann taucht wie aus dem Nichts eine Schule auf.. ich glaube hier fahren keine Helikopter-Eltern her, um die Blagen zum Unterricht zu bringen. Aber wie lange bitte ist der Schulbus unterwegs? Und wieviel Päckchen liefert wohl der UPS-Fahrer am Tag so aus? 2 oder 3?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Währenddessen sind wir am Abiqin Lake vorbeigefahren und haben so den Abzweig zur NM96 verpasst. Menno, bei dem Thema Ausschilderung tut sich New Mexico nicht gerade als Paradebeispiel hervor.
Dafür ist die Gegend mit den Felsvorsprüngen was für meine Indianer-Phantasien.. kaum denke ich, daß sich in dieser Gegend Häuptling "grosser Bär" auf dem Rücken des stolzen Reittiers auf dem Berg gut machen würde, da tauchen 2 Pferde am Strassenrand auf..

Im weiteren Verlauf sehen wir die wohl zur Schule gehörenden Bus-Stop Schilder.. boah, was für eine Strecke (wenn es denn einen Zusammenhang gibt). Da läuft ja zwischendurch der TÜV am Schulbus ab!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Qualität setzt sich durch :)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Essen ist fertig:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die letzten 50 Meilen vor Bloomfield ziehen sich wie Kaugummi.. die Gegen ist irgendwie zum Gähnen öde und die Strasse geht bis zum Horizont immer geradeaus.. nach der Kuppe? wieder nur geradeaus..
In dem kleinen Bloomfield angekommen verlangt der Jeep nach Futter. Mit 4,59$/Gallone ist es teurer als anderswo, aber es hilft ja nix.
Wir machen einen Zwischenstop an den Aztec Ruins. Die Besichtigung ist erstaunlicherweise umsonst und auch wenn es jetzt nicht DAS Wow-Erlebnis war, wenn man in der Nähe ist, lohnt sich ein Besuch der alten bzw. restaurierten Stein-Behausungen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Jedem, der mal unterwegs in den USA sein möchte und ein "Örtchen" braucht, kann ich diejenigen in Nationalparks oder National Monuments empfehlen.. meist so alt, daß sie schon antiquarisch scheinen, aber immer blitzsauber!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Oberhalb der Siedlung kann man auf der Bank sitzen und ich habe irgendwie gleich indianische Gesänge/Flötenspiele im Ohr.. schon ein bisschen magisch und eine Fledermaus sehen wir auch. Wer kann sie erkennen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Unterwegs finden wir im Safeway neben Esswaren für uns die Graduation Torten für den akutellen Jahrgang:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Holiday Inn Express Farmington muss ich mich dann so richtig aufregen. Den Aufenthalt hatte ich gestern über hotelopia gebucht und auch gleich gezahlt. Hier gab es dank meiner Firma über corporate benefits richtig gute Preise. Beim Check Inn wird erstmal meine KK abgelehnt... hääää? Ich hatte morgens noch den verfügbaren Rahmen gecheckt und der ist längst nicht erreicht, geschweige denn überschritten.
Nachdem auch die folgenden 2 KK abgelehnt werden, bemerke ich -mittlerweile weniger freundlich- daß wohl ein Fehler beim Hotel vorliegen muss. Nach gefühlten 30 MInuten im Hinterzimmer kommt die an sich durchaus nette Mitarbeiterin raus und meint, ich solle bei Expedia anrufen und das klären... auch wenn mein englisch nicht perfekt ist, entgegne ich wie aus der Pistole geschossen "can I speak the manager?" Die Boss-Lady ist dann so kooperativ, daß sie auf meinen Redeschwall hin die Zimmerkarten fertig machen und dann selbst bei Expedia anruft ... obwohl ich mehrfach erwähnt habe, daß es gar nicht die Vermittler von der Insel waren.. aber egal, wir sind im Zimmer und futtern erst noch was aus dem Vorrat, ehe wir uns Richtung Bisti Badlands aufmachen.

Den Trailhead findet man recht leicht.. was für die "cracked eggs" und "Hoodoos" nicht gilt. Die Beschreibung, die ich im Netz gefunden habe führt uns dann aber zu einer wahrhaften Mondlandschaft... faszinierend. Wie in einem Weltraum-Movie.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir krabbeln auf dunkle Hügel und laufen etwas rum... ohne andere Menschen zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Sonne steht schon recht tief und so gehen wir zunächst den gleichen Weg zurück, wie wir gekommen sind, um dann noch etwas in die andre Richtung zu spazieren. Der Sonnenuntergang ist grandios und wir können noch einige tolle Fotos machen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der Blick aus der Dunkelheit auf das hell erleuchtete Farmington..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zurück im Hotel bekommen wir mit, daß potentielle Gäste wegen "sold out" abgewiesen werden. Was machen die Leute alle hier? Leider ist der Pool geschlossen. Warm genug wäre es gewesen und ein netter Abschluß für den Tag. Aber sei's drum, nehmen wir halt im Zimmer noch einen Schlummertrunk..
Ob hier ein Deutscher parkt?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Morgen geht es nach... aber lest einfach weiter mit...

Fazit: Ein Fahrtag mit viel Gegend
gefahrene Meilen 352
Essen: aus dem Vorrat in unserem Kühlrucksack
Hotel: Holiday Inn Express Farminton 120$
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, HH, vegasfieber, RUN5, Bandit, Selzle, Bender84

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 22 Jul 2022 17:18 #179793

Und ein bisschen Mitfahr-Feeling

youtu.be/2yYCUtPlsPw
Folgende Benutzer bedankten sich: vegasfieber, RUN5, Bandit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 23 Jul 2022 09:50 #179794

Landschaft pur - auch mal schön. Halt anders wie immer nur Blink Blink und Glitzer Glitzer wie in Vegas :)
Schöner Bericht Romy :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 24 Jul 2022 14:09 #179796

@RUN5
Wenn Dir die Landschaft von gestern gefallen hat, wird Dich die heutige umhauen :)
Gleich gehts los...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 24 Jul 2022 14:54 #179797

20.05.2022 oder ein Naturwunder mit Gänsehaut-Garantie

So richtig gut geschlafen habe ich nicht... also heute nix mit "ratzen".. der Kühlschrank hat sich als brummender Geselle entpuppt (die Klima hatten wir bereits im Vorfeld abgedreht) und das Herumlaufen von über uns wohnenden Gästen haben wir deutlich an den Knarzgeräuschen geört. Aber egal, Frühstück ist inklusive und wir widmen uns wieder einem "Traum in Plastik", ehe wir nach der Dusche New Mexico verlassen.
Beim Auto-Beladen findet Patrick den Fehler beim Radio-Empfang.. die Antenne am Jeep fehlt! Zum Glück begleitet uns der Sender 104.5 noch eine ganze Weile und haut gute Songs raus. So werden zum Beispiel "live and let die" von Paul McCartney, "You spin me round" von ...? "I love Rock'n'Roll" von Joan Jett, Papa don't preach und Gonna be startin' something von MJ intoniert.. Ein Song hätte glatt das Zeug zum Tagesmotto "Save the horse - ride the Cowboy" :laugh:
Grafitti Kunst am Wegesrand:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Am Schild zum 4 Corners NM biegen wir ab. Hier waren wir vor ein paar Jahren schon einmal. Seinerzeit aber vergebens, da geschlossen. Die Navajo, auf deren Land das Monument liegt, verlangen 8$ pro Nase.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Für eine Grenze?.. Na gut.. bis 6 Jahren wäre es frei.. Patrick rutscht im Sitz nach unten uns piepst "I am 6 years old and I am alone", während ich auf dem Rücksitz unter der Decke liege.. reglos und ohne zu atmen..
So malen wir uns das in der Schlange vor dem Kassenhäuschen jedenfalls aus und ich habe einen regelrechten Lachflash.. die Navajo-Oma am Counter findet uns hingegen ganz und gar nicht witzig. Und Bargeld will sie auch nicht.. auch nicht abgezählt... ok ok.. Kreditkarte hingehalten und am Parkplatz weiter rumgealbert. Neben den 4 Bundesstaaten New Mexico, Arizona, Utah und Colorado treffen hier auch 2 Zeitzonen aufeinander. 10.18 Uhr in NM und 9.18 Uhr in Arizona *hüpfhüpfhüpf*.. na wer kennt die Szene aus "Paul - ein Alien auf der Flucht". Wer den Streifen nicht kennt.. unbedingt anschauen. Herrlicher Klamauk und einiges an Landschaft gibts auch zu sehen.

youtube.com/shorts/B2mdPxFd7dQ?feature=share

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Weil wir durch den Zeitzonen-Kram eine Stunde gewinnen, können wir dem Monument Valley auch nicht widerstehen.. aber es sei gesagt, das Endziel ist es nicht.
Für die Fahrt durch das Tal fehlt uns die Zeit, aber ein bisschen im Shop stöbern und trotz starkem Wind und nur 66°F Bilder schiessen.. das geht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Um kurz vor halb 2 erreichen wir dann unser Tagesziel: Page. Das Days Inn kennen wir von einigen Besuchen und es ist gewohnt gut. Ich glaube sogar, es gab ein Upgrade. Das Zimmer sieht eher nach Suite aus. Schlafzimmer plus living room mit Küchenecke - klasse.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Für 14.40 Uhr habe ich eine Tour im Canyon X gebucht. Die Antelope Canyons Upper und Lower kennen wir und hier soll es noch nicht ganz so überlaufen sein.
Und wirklich... neben uns findet sich nur noch ein anderes Pärchen ein.. die beiden entpuppen sich auch als Deutsche und witzigerweise kommen sie fast aus der Nachbarschaft (wir wohnen im Saarland und die 2 sind aus Kaiserslautern/Pfalz - Luftlinie 50km).
Wir dürfen selbst mit unseren Autos Richtung Canyon fahren und werden von einem Escort-Fahrzeug zum Eingang begleitet.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Unsere Guide Bambi (ihr Diné Name ist unaussprechlich, bedeutet aber sowas schönes, wie Kolibri) erzählt uns allerhand über die Navajo, die sich ja selbst Diné - das Volk - nennen. Auch über die Canyons und damit verbundene Rituale berichtet sie einiges. Die Medizinmänner des Stammes kommen regelmäßig her und sammeln hier wachsene Pflanzen für Zeremonien.
Daneben macht Bambi viele Bilder von uns.. dafür dürfen wir dann auch ab und zu die Maske runterziehen. Noch am Eingang hat sie uns eingebläut, daß man dies auf gar keinen Fall darf (da stand aber noch der Fahrer vom Begleitfahrzeug dabei).
Ich lerne die Panorama-Funktion meines Smartphones völlig neu kennen.. wusste gar nicht, daß die auch hochkant kann..
Es ist einfach atemberaubend, unbeschreiblich, unvergesslich, traumhaft schön und Gänstehaut-machend.. dieser Ort ist magisch und wir sind sehr froh, daß die Wahl für den 2. Puffertag auf Page gefallen ist. Ihr bekommt jetzt die volle "Dröhnung" der Bilder... bei den Steinformationen weist Bambi uns auch immer auf besondere "Figuren" hin.. Löwenköpfe oder die "Rote Frau".. vielleicht findet ja der ein oder andere von Euch die Motive..

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Auf dem Rückweg wollen wir zum Horseshoe Bend, verzichten aber aufgrund von Gegenlicht und überfülltem Parkplatz für den Moment darauf und verschieben den Besuch auf morgen früh.
Ebenfalls beim zurück-fahren sehen wir viele der ehemals stolzen Ausflugsboote trocken und traurig am Wegesrand.. da gibt es wohl nicht mehr genug (tiefes) Wasser? Oder sind sie ein Opfer von Corona?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wir statten dem Walmart Supercenter noch einen Besuch ab. Wer mag das auch so, im Urlaub durch Supermärkte zu streifen? Hier in Page gibts Wein nur im Liquor Store und gegen Ausweis.. das kriegen wir hin.
Im Hotel noch ein bisschen entspannen am Pool
Vorm Abendessen wollen wir uns selbst mal ein Bild von dem niedrigen Wasserstand am Lake Powell machen und fahren zum Aussichtspunkt. Wegen der anhaltenden Dürre ist der Pegel des Stausee's wirklich dramatisch gesunken. Von hier oben kann man das sehr gut erkennen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Page ist hoteltechnisch weiter gewachsen.. an der Strasse zum Damm stehen 4 neue Hotels, die wir nicht kennen. Und noch was kennen wir nicht bzw. haben es bei den vergangenen Besuchen nicht erlebt.. Big Johns BBQ. Das Traditionslokal ging bislang an uns vorbei.
Außen bei der Live Musik ist es proppenvoll, aber drinnen wird gerade ein Tisch frei.. das Etablissement ist schon ein bisschen abgeranzt und das Essen wird doch tatsächlich mit Plastik-Besteck und auf Plastiktellern serviert. Geschmacklich ist mein pulled beef allerdings Bombe. Das kann man übrigens pur, im Brötchen, mit Beans + cole slaw oder Kartoffelsalat ordern. Pommes sucht man auf der Karte vergebens. Dieser Umstand kommt dem Hasen nicht gerade entgegen, aber auch er ist begeistert vom Geschmack. Es ist wahrhaft megalecker.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bei der Rechnung unterläuft mir ein blöder Faux-pas. Irgendwie gab es in der letzten Zeit in meinen diversen USA-Facebook-Gruppen viele Diskussionen über Trinkgeld. So habe ich im Kopf: Tip wird immer vom Nettobetrag ausgerechnet. Ich schlage den Betrag dann auch aufs Netto und ernte dafür von der Bedienung einen Zettel, auf dem die erwarteten Beträge nochmal rot eingekreist sind.. blöd.. und ich kapiere es auch erstmal nicht. Erst beim whatsappen mit meinen "Vegas-Chicks" geht mir ein Licht auf... Zumal wir im Normalfall eigentlich immer lieber zuviel, als zuwenig geben (meist runden wir das, was auf der Rechnung mit 20% ausgewiesen wird nochmal auf - die Rechnung gab es diesmal aber erst später). Ich möchte hier auch ausdrücklich keine weitere Trinkgeld-Diskussion starten!

Beim vorhin käuflich erworbenen Wein beschliessen wir den Abend in unserem Zimmer

Fazit: Umwerfender Tag
gefahrene Meilen: 339
Hotel: Days Inn Page 132$
Dinner: Big Johns BBQ 45$
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, Cicco, HH, wizard, Toscha, vegasfieber, Ufo, mampfi74, Bandit und 1 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von romy_s.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 24 Jul 2022 18:12 #179799

Hi Romy,

ich möchte auch keine Trinkgelddiskussion anfangen, aber ich stehe wohl irgendwie auf dem Schlauch. Welches Licht ist dir aufgegangen? Was war denn nicht okay?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 24 Jul 2022 18:56 #179801

@Doro
Ich habe den Tip-Betrag mit dem Netto addiert, statt ihn auf den Gesamtrechnungsbetrag zuzuschlagen... das war der Fehler. Netto war 36$... 20% somit 7,20.. Tax war 4 $.. ich habe aber statt 47, 20 nur 45 gegeben, weil ich aus den 36 Dollaren "großzügige" 45 machen wollte
Klar soweit?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 25 Jul 2022 09:45 #179806

romy_s schrieb: @RUN5
Wenn Dir die Landschaft von gestern gefallen hat, wird Dich die heutige umhauen :)
Gleich gehts los...

WOW - da hast Du wirklich nicht zu viel versprochen. :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 25 Jul 2022 18:46 #179811

Tip- Problem ist jetzt klar- hat nbischen gedauert... ist halt warm... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 30 Jul 2022 15:57 #179853

21.05.2022 oder erstens kommt es anders...
Noch vorm Frühstück wllen wir zum Horseshoe Bend. Den kennen wir noch aus 2006... damals noch eher ein Geheimtipp mit einem Minischild am Strassenrand. Geparkt wurde auf einem Schotterparkplatz, ehe man querfeldein losmarschierte und unterwegs öfter dachte "wo verbirgt sich denn jetzt diese Schleife?" Und dann stand man an der Abbruchkante und war einfach geplättet.
Jetzt ist alles anders.. und vor allem durchorgansiert. 10$ fürs Parken und Benutzung der Stinkeklos, sowie Entlang-laufen-dürfen des neu angelegten Weges inkl. Aussichtsplattform. Es gibt übrigens (anders als bei den NPs) kein Re-Entry. Einmal rausgefahren, muss man erneut zahlen. Und zum Thema Rausfahren: Obacht! Denn da gibt es solche Nageldinger, die verhindern, daß man rückwärts reinfährt.
Jetzt isses also auch bei mir soweit, daß ich sage "früher war alles besser".. oder zumindest anders. Aber genug gemeckert. Den Horseshoe Bend für seinen Teil juckt es nicht und die Aussicht ist immer noch toll. Wir bleiben also eine ganze Weile und dank Weitwinkel am Smartphone kriegt man heutzutage auch die ganze Schleife aufs Bild.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Days Inn frühstücken wir erstmal, um dann unser Zeug in die Koffer zu werfen. Heute gehts nach Sedona.
Unsere Musikauswahl des Tages: Der Soundtrack von "Guardians of the Galaxy". Und auch wer mit Marvel-Filmen nicht viel anfangen kann, hört Euch diesen Soundtrack an.. echt genial und zum laut Mitsingen, wie gemacht.

Der Immobilienhändler aus Wyoming schien vertrauenswürdig.. :laugh:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auf dem Weg durch den Oak Creek Canyon stehen wir im Stau, wie morgens um 7 Uhr in Stuttgart am Pragsattel. Was ist denn hier los?
Am Slide Rock State Park stehen die Autos bis zu einem Schild, das verkündet Wartezeit "ab hier noch 90 Minuten". Auch in dem Städtchen selbst ist die sprichwörtliche Hölle los.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das ist irgendwie nicht "unser" Sedona. Die gebuchte Sugar Loaf Lodge ist dann auch nicht dazu geeignet meine Stimmung zu verbessern. Der Motel hat seine besten Tage offensichtlich schon länger hinter sich und den Pool möchte ich nicht benutzen. Der Kühlschrank könnte in etwa mein Alter haben.. Das alles zum Preis von 170$/Nacht..
Aber es gibt nicht nur Anlass zum Meckern.. die Handtücher sind kuschelweich und die sogenannten Amenities auch individuell und "organic".

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Sollen wir dennoch gleich durchfahren nach Vegas? Heute macht das keinen Sinn mehr. Es ist halt Wochenende und damit auch dort sehr teuer.
Zur Beruhigung fahren wir zum Amitabha Stupa and Peace Park.. den haben wir bei einem unserer letzten Besuche entdeckt und ich finde es einfach schön und friedvoll hier.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Essen soll ja bekanntlich auch immer helfen, um in bessere Stimmung zu kommen.
Im Creekside American Bistro gibts hervorragende Bruschetta sowie leckeren Prosecco. Zur Hauptspeise noch ein Casars Salad plus Schrimps und ich bin wieder bester Laune. Patrick benötigt dazu einen Double Burger :laugh:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nach einem Spaziergang durch das nette, kleine Shoppingstädtchen "Tlaquepaque" -wo gerade für eine Hochzeit aufgebaut wird - beschliessen wir retour im Zimmer, morgen nach Vegas weiter zu fahren.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Der ältere Herr (evtl. der Inhaber?), der uns schon eher wortkarg beim Check Inn begrüsst hat, meint auf meine Frage, ob wir die 2. Nacht stornieren können "sure" und bucht auch gleich via einem kleinen Kreditkarten-Buchungs-Gerätchen die zweiten 170$ wieder auf mein Plastik-Zahlungsmittel. Das war ja einfach.
Im Gegenzug buche ich eine Nacht im NYNY.. und für eine Samstagnacht zahlen wir dort moderate 150$. Hey, günstiger als die in die Jahre gekommene Sugar Loaf Lodge.
Zum Sunset packen wir Wein ein und wollen zur Cescent Moon Picnic Area. Doch der kostenpflichtige Parkplatz schliesst bereits um 18 Uhr. Und jetzt?
Unterwegs haben wir eine kleine Parkbucht gesehen und laufen einfach mal den danebenliegenden Hügel hoch. Boaaahhhh, hier hat man einen wirklich schönen Blick auf den Cathedral Rock. Wir breiten die mitgebrachte Decke aus und geniessen den Sonnenuntergang. Es ist quasi nix los und es ist wahrhaft einfach nur schön. Doch in Sedona bleiben?
Nee, aber wir sind versöhnt und kommen bestimmt wieder.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Fazit: Augen auf bei der Hotelwahl
gefahrene Meilen: 182
Essen: Creekside American Bistro 101$ plus Tip
Hotel: Sugar Loaf Lodge 170$
Folgende Benutzer bedankten sich: Homer S., BJ21, johanna, darling, HH, Toscha, vegasfieber, Ufo, RUN5, mampfi74 und 5 weitere User haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 02 Aug 2022 18:39 #179867

Schade, gut mit dem Motel ist dumm gelaufen...... Es gibt, meiner Meinung nach, ein Ort in den USA (das was ich kenne) der es mit Las Vegas aufnehmen kann, und das ist Sedona!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wilder Westen inklusive - einmal Vegas und zurück bitte (12.5.22 - 2.6.22) 02 Aug 2022 18:59 #179868

NorbertPaul schrieb: Schade, gut mit dem Motel ist dumm gelaufen...... Es gibt, meiner Meinung nach, ein Ort in den USA (das was ich kenne) der es mit Las Vegas aufnehmen kann, und das ist Sedona!


Ich mag Sedona total gern und wir werden auch wieder hinfahren... dann vielleicht nicht am Wochenende und wenn nicht gerade Saison ist.. aber das ist in Sedona glaube ich schwierig. Dennoch ein sehr schönes Städchen..

LG Romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.