Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Der nächste Las Vegas Aufenthalt - Reiseplanungen und Tipps für die nächste Reise.

THEMA: ...lucky number eleven - Nov. 2018

...lucky number eleven - Nov. 2018 01 Okt 2018 18:21 #173530

interessant ist aber auch 4x "no seven" zahlt 1:1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 02 Okt 2018 05:42 #173534

okay dann habe ich es verstanden, danke Dir für die Aufklärung :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 02 Nov 2018 09:44 #173994

sooo... letzter Arbeitstag, am morgigen Samstag den Haushalt "urlaubsbereit" machen und Sonntag früh 05:00 Uhr startet das Vergnügen :)

Ich werde versuchen Euch bestmöglich "live" zu berichten, Tablet ist dabei, auf´s Notebook verzichte ich diesmal...

Verschiebt ein Moderator diesen Thread dann in die "Berichte"? Danke schön :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Jessie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 02 Nov 2018 13:20 #173996

Mach doch einfach nen neuen Thread in den "Berichten" B) so mach ich's auch :whistle:

LG romy
(Die mit dem Hasen auch ab Sonntag in Vegas weilt.. solltet ihr also irgendwo unseren Traveldonkey erspähen, sind wir sicher nicht weit :) )

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: von romy_s.

...lucky number eleven - Nov. 2018 03 Nov 2018 18:34 #174038

Allen Fliegenden eine gute Reise und viel Spaß :woohoo: :woohoo: :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 04 Nov 2018 20:51 #174066

was ist denn mit dem Wellenbrecher los? Der wird doch nicht in den Vegas Wogen abgesoffen sein? Wollte er nicht berichten , was so geht? )))))

Oder liegt er im Koma )))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 04 Nov 2018 21:24 #174068

ah, wer lesen kann ist klar im Vorteil, die sind noch unterwegs und müssten jetzt in etwa ankommen )))))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 05 Nov 2018 13:30 #174092

Live aus Vegas :cheer: :)

Vom Tablet geschrieben, daher bitte ich vorab evtl. Rechtschreibfehler und fehlende Absätze zu entschuldigen. Mag aber natürlich auch am Alkohol liegen :woohoo: :P

Tag 1 Anreise

Sonntags früh 5 Uhr geht die Reise los - Kumpel bringt uns zum Flughafen Hannover. Oder doch nicht? Zumindest warten wir vergeblich auf ihn weil er verpennt hat... also ihn aus den Federn geklingelt und mit ca. 30 Minuten Verzögerung los gefahren. Haben es nicht weit bis zum Flughafen, die ersten Biere hat es dann direkt auch gegeben :cheer:

Check-in und Flug nach Frankfurt per Lufthansa problemlos, nach ein paar weiteren Bierchen ab in den Condor Flieger - nonstop nach Vegas. Nur Lara hatte das SSSS auf dem Ticket und durfte zum Security-check.

Tim und ich hatten am Notausgang reserviert, mega Beinfreiheit :) Der Flug... naja so lange Flüge sind immer unangenehm, das Standard ohne Aufpreis- Entertainment System war schiete, dafür der Service und Essen überraschend gut. Tim und ich haben div. Carlsberg-Dosen zischen lassen, mussten uns auch von innen aufwärmen, da es am Notausgang übelst kalt war. Netterweise haben wir Decken erhalten, das hat etwas geholfen. Mir graut's aber jetzt schon vor dem Rückflug...

Ankunft pünktlich am Mc-Carren Airport - endlich wieder da :) :laugh:
Keine Warteschlange an der Immigration... dafür knapp 45 Minuten auf die Koffer warten müssen. Ab ins Taxi - Welcome im MGM Grand ;)

Tim und ich sind im gecompten Queenbed Standard Zimmer im 18. Stock mit tollem Blick auf's Vordach :cheer: :laugh: aber egal, Zimmer ist nur zum schlafen und soweit vollkommen okay und sauber.

Kurz geduscht und umgezogen, ab für die erste Runde ins Casino :)
Direkt am ersten Crapstisch... lief es sehr gut. Wir sind ja keine Highroller, aber nach knapp zwei Stunden, div. Drinks (Service war sehr flott) gingen wir allesamt mit Gewinn vom Tisch :)

Erster Besuch im Foodcourt... ein Burger muss reichen, wollen ja noch Platz lassen für Getränke :)

Haben uns dann noch etwas im für uns ungewohnten Casino im MGM orientiert, haben uns dann aber für einen grösseren Rundgang entschieden. Lara und Sascha sind über den Strip, während Tim und ich einen gut laufenden Blackjack Tisch im NYNY nicht verlassen wollten :)

Zumindest für die weiteren knapp 2 Stunden... kennt ihr das? Gut laufender Tisch, gute Stimmung, alle im Plus... dann setzen sich zwei weitere dazu und es läuft gar nichts mehr... mal abgesehen vom Getränkeservice :cheer:

So haben wir uns dann, zugegebenermaßen auch alle sehr übermüdet, ins Hotel zurückgezogen. Aktuell ist es ca. 5 Uhr vor Ort, Tag 2 kann beginnen!

Craps: +320
BJ: +200
Drinks: ungezählt :cheer: :laugh:
Folgende Benutzer bedankten sich: redangel, DatBoiD, Nima2202, Thorsten103, German_guy, Selzle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 05 Nov 2018 15:01 #174094

Vielen Dank für Deinen Bericht :), habt ganz viel Spaß!

VG
BJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 05 Nov 2018 15:03 #174098

wenn nur klein klein gespielt, dann ist 320 bucks schon wirklich ordentlich. Respekt!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 05 Nov 2018 15:10 #174100

Nazarenus schrieb: wenn nur klein klein gespielt, dann ist 320 bucks schon wirklich ordentlich. Respekt!!


Nunja $10 Tisch...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 05 Nov 2018 15:18 #174102

Wie gesagt, versuch mal in Sams Town am $ 3 Tisch mit 10x oder 20x odds (oder irgendwo dazwischen) zu spielen. Dazu noch "come" spielen.

Klar die besseren Chancen. Natürlich gibt es dann keine M-Life Punkte, aber dort kann man auch Punkte fürs Abendessen und so ergattern.

Wenn die Chancen zu gewinnen massiv steigen, dann ist auf die 30% refound gepfiffen. Ich spiele in den M-Life Casinos immer nur genau soviel wie nötig ist für meine Comps.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 06 Nov 2018 18:22 #174136

Tag 2 - in progress :)

Bin gegen ca. 6 Uhr aufgestanden, alle Mitreisenden im Land der Träume... bin dann erstmal mit Rucksack los übern den Strip... aufgehende Sonne auf dem Walk of shame :cheer: :laugh:

Vor dem Park MGM immer noch Baustelle. Im CVS daneben mit Frühstück eingedeckt - Twinkies und Bud Light :laugh:

Auf dem weg zurück melden sich die Kollegen, bin dann erstmal mit Tim an den Crapsomaten, die ersten Drinks genießen- mit Hot Chocolate Baileys startet der Tag doch bestens :)
Folgende Benutzer bedankten sich: SteveVegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 06 Nov 2018 18:51 #174138

Teil B - Tablet Error :laugh:

Also... am Crapsomaten gibt's keinen Kartenslot... also wird nicht bei Mlife gelistet?
Uncool... also weiter zum Würfeltisch. Da im MGM Grand alles recht voll war, sind wir rüber ins NYNY.

Am Tisch eingekauft - was ist das, Felder für 2 3 11 und 12?? Sascha macht die 11... Point ist tatsächlich die 11 :huh: :ohmy: Auszahlung x3... bei 2 und 12 sogar x6. Komische Regeln... war uns zu suspekt, also Tisch gewechselt. Natürlich ohne Erfolg, habe meinen ersten Stack von $300 relativ schnell verballert.

Am Tisch war einer, der hat nur - wir nennen es "Arschlochbet" - gespielt. Es ist die dont Pass bar... und natürlich ständig gewonnen. Aber lustig war es trotzdem,der Typ war so rotzevoll, das er statt den Würfeln zwei rote Chips geworfen hat ;) :cheer:

Also wieder zurück ins MGM, Tim und ich an den Free Bet Blackjack. Unglaublich was da gelaufen ist... habe beim Doubledown nie (!!!) etwas hohes getroffen, bei 11 meistens ein Ass, bei 10 meistens eine 2... ich habe sogar 21 Hände am Stück verloren. Mathematisch gesehen eigentlich unmöglich...

Geil war aber... der Dealer verliert einen Chip und sucht den, und der Floorman ruft: Dealer down :P :cheer: :laugh:

Erstmal eine Pause eingelegt und ab an den Pool... leider fast alles geschlossen, auch der Lazy Rover war zu. Daher nur knappe 2 Stunden die Sonne genossen und ab ins Buffet. Das war überhaupt nicht meins, kleine Auswahl und super teuer. Würde ich nicht weiter empfehlen, die anderen fanden es okay da es viel Seafood gab, und das gar nicht meins ist. Geschmäcker sind halt verschieden.

Anschließend im Zimmer frisch gemacht, und nochmal im Casino angegriffen :cheer: Leider totales Fiasko... beim Craps nur verloren, aber geile Stimmung gewesen. Höhepunkt Eins: ein total voller Ire wird von einem Würfel getroffen, und schluckt den einfach runter :cheer: :laugh:

Höhepunkt Zwei: es kauft sich ein Chinese mit $50000 ein :huh: :huh: und setzt wie Otzebot Across... Noir Karte inklusive. Habe noch nie so viele Chips gesehen...

Höhepunkt Drei: Tim schafft es zweimal direkt am Tisch vorbei zu werfen. Der Dealer hat das nur mit "and he missed again the table " kommentiert :cheer: :laugh:

Es war super lustig, trotz dem Verlust von vielen Dollars... mittlerweile sind wir im Zimmer, irgendwann ist auch mal Schlaf nötig...

Achja, Höhepunkt Vier: beim Craps haben wir das gleiche Team Dealer wie gestern gehabt, der Floorman fragte nur, ob wir auch mal schlafen würden :laugh:

Today results:

Blackjack -50
Craps -700
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21, redangel, Menace78, DatBoiD, Nima2202, Thorsten103, DieRoteViper, Selzle, SteveVegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 07 Nov 2018 16:42 #174150

Tag 3

Tim und ich mussten erstmal dringend benötigten Schlaf nachholen, daher fast 11 Stunden im Zimmer um die Wette geschnarcht :)

Zum Frühstück gab es noch restliche Twinkies - und ab ins Casino, gucken ob es heute besser läuft. Und tatsächlich, am Video Poker und bei Willy Wonka erste Gewinne verbucht :) Gutes Omen? Natürlich nicht.

Beim Free Bet Blackjack habe ich meinen Stack von $300 so versemmelt... neuer Tisch, neues Glück... etwas Gewinn gemacht.

Tim ist dann wieder zurück ins Zimmer, zu heftig sein Spritschaden :P :cheer: Sascha und ich haben dann eine gute Zeit beim Craps gehabt, ich konnte sogar den Verlust vom BJ egalisieren.

Zum Tagesabschluss hat Sascha noch $500 am FlipnOut Automaten gewonnen - nice :)

Jetzt sind drei Tage vorbei, und Tim und ich starten per Mietwagen den Roadtrip. Wohin? Wissen wir selbst noch nicht :laugh:

Videpoker +100
Willy Wonka +60
BJ -200
Craps +150
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21, Nummero 9, DatBoiD, Nima2202

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 08 Nov 2018 08:18 #174152

Willy Wonka, Humstilidumstily :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 08 Nov 2018 14:49 #174162

Tag 4 - Start Roadtrip

Die ersten drei Nächte Las Vegas mehr oder weniger spieltechnisch erfolgreich hinter uns gebracht, heute ist auschecken angesagt, vorher nochmal schnell ins Buffet um den Roadtrip nicht mit leerem Magen zu starten :)

Checkout problemlos, alles gecompt :) so soll es sein.

Haben uns dann gegen 11 Uhr zu Sixt ubern lassen, Mustang Cabrio wartet auf uns. Hmmm kein Mustang zu sehen :blink: Okay... Free Upgrade auf BMW möglich. Neeeee... was geht noch? Habt ihr viel Gepäck, war die Frage der netten Sixt Mitarbeiterin- nein, nur Rucksack... okay... wie wäre es mit einem Jaguar F-Type? Nehmen wir :) :laugh:

Kurz ans Auto gewöhnt, viel Krach der Hobel, aber nicht wirklich flott... na was soll's, gibt ja überall Speedlimits.

Erste Fahrt über den Strip Richtung Downtown, zum Gamblers General Store. Sehr cooler Laden, habe für mein kleines Heimcasino einige nette Sachen gekauft. Wer mal einen Crapstisch sucht... dort für $3000 zu bekommen, Transport kann auch arrangiert werden :)

Weiter ging es Richtung Palm Springs... auf der Route viele tolle Sachen gesehen, Sue's Inn 50th Diner, Joshua Tree Road, tolle Landschaften, verlassene Landschaften und Bars...

Per Handy dann für eine Nacht im 7Springs gebucht, kleines nettes und sauberes Hotel in Palm Springs. Abends dann noch ein paar Bars und einen guten Mexikaner besucht, tolles Essen und riesige Portion :cheer:

Heute geht es dann weiter Richtung Pazifik, ob nach LA oder San Diego entscheiden wir auf der Fahrt :)
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21, DatBoiD, German_guy, Jessie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wellenbrecher.

...lucky number eleven - Nov. 2018 08 Nov 2018 15:54 #174166

Hi. Danke für den Bericht. Ich glaube beinahe jeder, der schon in LA und SD war, wird dir empfehlen nach SD zu fahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 08 Nov 2018 18:54 #174170

Gibt es im NYNY neuerdings "Crapless Craps "?...dachte, das gäbe es nur im Strat..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...lucky number eleven - Nov. 2018 09 Nov 2018 14:21 #174174

Tag 5

Recht zeitig sind wir aufgestanden und haben uns die kleine aber feine Poolanlage angeguckt und zum aufwachen den Whirlpool ausgiebig genossen :laugh:

Wir verlassen den tollen Ort Palm Springs und fahren Richtung Pazifik - Oceanside ist das Ziel. Eine traumhafte Strecke führt uns dorthin, und direkt hinter einer Kreuzung offenbart sich uns der Pazifik in all seiner Pracht :blink: :)

Schnell das Auto geparkt und ab den Strand... wow... wundervoll hier. Es gibt einen Pier, wir lauschen den Wellen und gucken einigen wenigen Surfern zu, bis uns der Hunger packt - mittlerweile ist es Mittagszeit. Wir finden einen tollen oldschool Diner mit leckeren Bürgern- perfekt :)

Weiter geht es Richtung Norden, Santa Monica ist das Ziel. Auch die Fahrt hierhin problemlos, und die Strecke ist toll. Endloser Sandstrand, lebhafter Santa Monica Pier mit seinem kleinen Freizeitpark... bombastisch :laugh:

Noch am Strand haben wir den Sonnenuntergang beobachtet und uns dann auf die Hotelsuche gemacht. Puhh LA ist dann doch recht teuer, so ist es ein Hotel am Airport geworden.

Die Fahrt zum Hotel war eine totale Katastrophe - Abends 19 Uhr und alle Strassen total verstopft. So was haben wir noch nie erlebt... 2,5 Stunden haben wir für 18km benötigt. Krass...

Das Hotel ist aber soweit okay- und es lassen sich die Fenster öffnen, endlich mal mit frischer Luft schlafen :)
Folgende Benutzer bedankten sich: BJ21, DatBoiD, German_guy, Jessie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.571 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK