Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Ein Tour durch den Südwesten der USA, kombiniert mit Las Vegas. Tipps und Fragen zu anderen Städten und Staaten
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Brauche Eure Hilfe

Brauche Eure Hilfe 09 Jun 2013 18:50 #141268

Liebe alle

Ich lese hier ja schon seit Jahren interessiert mit und war auch schon zwei Mal in Vegas, das erste Mal mit einem Kumpel, das zweite Mal mit meiner Frau. Mich juckt es ja schon lange wieder, doch ist klar, dass ich gute Argumente brauche, um meiner Frau den Trip schmackhaft zu machen. ;) Na gut, ein geiler Pool und Shopping sind gute Argumente, aber mehr als vielleicht 5 Nächte Vegas liegt sicher nicht drin, und so ist das Hauptargument eine coole Rundreise, mit möglichst vielen Plätzen, die wir noch nicht kennen.

Das Dumme ist nur: Wir haben schon ziemlich viel gesehen, und zwar: Bryce Canyon, Grand Canyon, Zion, Yosemithe, Death Valley, Palm Springs, Hoover Damm, Antilope, Monument Valley, Mammoth Lake, LA, ganze Westküste, San Francisco.

Ich stelle mir eine Rundreise mit 15 Nächten vor, zb. von Frisco nach LA oder von LA nach LA, und am Ende der Reise 5 Nächte Vegas. Gerne auch Natur und Parks, aber einfach Orte, die wir noch nicht kennen.

Hat jemand eine Idee, wie diese rund 10-tägige Tour ab Frisco oder LA nach Vegas aussehen könnte? Ich habe schon an den Yellowstone gedacht, ist aber bisschen abgelegen, oder an den Lake Tahoe, aber das füllt den Urlaub alleie auch noch nicht aus...

Besten Dank für Eure Hilfe!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Sandmann.

Aw: Brauche Eure Hilfe 09 Jun 2013 22:26 #141270

Hi,

Also Lake Tahoe ist für uns einer der schönsten Plätze in Kalifornien/Nevada überhaupt. Definitiv einen Besuch wert. Wandern, Radfahren bzw. Mit dem Auto den See umrunden sind nur ein paar Möglichkeiten die sich bieten. Und Casinos gibt's dort auch. ;-)
Als Hotel würde ich das Harveys Lake Tahoe vorschlagen, gehört zur Harris Gruppe, also falls du TR Karte hast, darüber Buchen!

Lg betman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

You may all go to hell, and I will go to Vegas!

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 01:20 #141271

Lake Tahoe! Da hast du Casinos und Natur pur. Er erinnert mich so etwas an den Gardasee mit den vielen Bergen drumrum - bin in 2 Wochen wieder da!
So krieg ich meinen Mann z.B. wieder in die richtige Richtung. Tagsüber ist Natur oder Baden am See angesagt, abends geht's dann in die Casinos (zum 3.Mal das Harveys Lake view rooom buchen). Der nächste Flughafen wäre der in Reno, aber auch San Francisco ist nur 4 Std. Fahrt.

Auf dem Weg nach Vegas dann im Yosemite 2-3 Nächte einplanen und über Death Valley nach Vegas

Von Vegas aus kann man z.B. auch das Wochenende in Laughlins einplanen, sind so 2 Stunden Fahrt und von dort aus nach Oatman zu den Wildeseln, ist immer wieder sehr schön dort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von urmel.

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 03:01 #141273

Für uns immer ein Pflichtprogramm bei einer Rundreise. Traumhaft schöner See, tolle Berge. + Besuch von Squaw Valley bei einer Fahrt um den See.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

The best is yet to come!
LV: 2001 - 03 - 05 - 07 - 08 - 09 - 10 - 14

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 05:25 #141279

Hallo Sandmann!
Wie unser Sohn noch klein war hatte ich dasselbe Problem.
Daher tüfftelte ich immer neue Rundreisen aus. Yellowstone war aber meist dabei.
Ich habe es immer wie folgt eingerichtet:
Entweder erste Destination San Francisco und Fahrt über Yosemite NP nach LV oder über LA und/oder San Diego nach LV. Ein paar Tage Aufenthalt in LV und dann Flug nach Salt Lake City. Mietauto am Flughafen und dann Fahrt noch am gleichen Tag nach West Yellowstone. (rd. 5 Stunden Fahrzeit). Mindestens 4 Tage Aufenthalt im Yellowstone NP ist zweckmäßig. Dann wieder Rückflug nach von SLC nach LV und wieder ein paar Tage LV. Vielleicht kannst Du deiner Frau diese Variante schmackhaft machen.
Yellowstone gehört einfach dazu. Beim letzten Aufenthalt hatten wir wirklich Glück.
Grizzlys, Schwarzbären, Elche, Bisons usw. in freier Wildbahn beobachtet.
Eine Szene - wo wir dabei waren - (Schwarzbär am Lake Yellowstone beim Fressen) habe ich sogar vor kurzem auf NatGeo Wild gesehen.
Rund um LV natürlich Valley of fire und Red Rock Canyon - falls noch nicht gesehen.
LG
barbier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

47. Trip: 21.11.2018 - 08.12.2018 Flüge: Austrian Airlines/United Hotels: FLAMINGO - EXCALIBUR - PLANET HOLLYWOOD

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 09:05 #141285

Vielen Dank schon mal für Eure Antwort. Gibt es am Lake Tahoe auch gute Übernachtungsmöglichkeiten abseits der Casinos? Nicht, dass die ganze Kohle schon weg ist, bevor wir in Vegas sind :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 12:05 #141287

Übernachtung am Lake Tahoe oder in Reno?

Wie lange? Würde sich Condo lohnen?

In den Casinos wohnt man ja wirklich günstig, es gibt natürlich auch einfache Motels, wobei dieses hier gut bewertet ist, ich wohne gerne mal "in der Natur". Ist zwar nicht direkt am Strand und auch nicht abgeschieden auf einer Anhöhe, aber dafür super Lage in Strandnähe und auch nur ein paar Minuten zu den Casinos in Nevada.

thebigpines.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von broncojoa.

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 12:46 #141292

ich hatte mal im Embassy Suites gewohnt, ist schräg gegenüber dem Harveys, also neben dem Harrahs; war auch sehr schön und etwas ruhiger dort. Die Casinos sind auf der Seite von Nevada, die "normalen" Hotels auf der klifornischen Seite. Ich würde dir im Ort "South Lake Tahoe" was empfehlen, daran grenzt nahtlos der Ort "Stateline" wo dann die Casinos sind. Aber die Orts- und Staatsgrenze merkt man wirklich nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 13:13 #141293

In 10 Tagen könntest du auch noch den Arches NP und den Canyon Land NP unterbringen. Übernachtung für beide Parks in Moab. Ich finde beide Parks wunderschön und den Abstecher allemal lohnenswert. Auf dem Weg nach Vegas kannst du noch durch den Capitol Reef fahren, der hat mir allerdings nicht so sehr gefallen.

Gruss
Jimmy_T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LV History: 2001 MGM/2005 T.I./2007 Luxor/2008 Freemont&NYNY/2008_2 Plaza&T.I./2009 Plaza&The_Hotel/2010 T.I.&The_Hotel/2010_2 Aria/2011 Exca.&Cosmo./2011_2 Aria/2012 Orleans&Cosmo./2013 MGM/2013_2 Monte Carlo &Cosmo./2014 MGM; more to come...

Aw: Brauche Eure Hilfe 10 Jun 2013 14:47 #141296

Hi sandmann,
Im südwesten gibts doch noch soooo viele Ziele :) Der Einfachheit halber kopiere ich mal nen Link von unsererTour 2010 mit Startpunkt LA hier rein klick
Auf der Seite findest Du auch unsere Tour 2009. Leider fehlen bei den späteren Reiseberichten die Fotos... ich komm einfach nicht zum "pflegen" der Seite..
Ausserdem würde ich Dir das usa-reise.de - Forum empfehlen. Dort gibts " vogefertigte" Routen mit Tipps und was man wo vor Ort machen kann.. klasse!

LG romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Brauche Eure Hilfe 12 Jun 2013 09:25 #141381

hallo alle

die operation "überzeuge deine frau" scheint zu glücken. das heisst: mit grosser wahrscheinlichkeit heben wir mitte september ab - krönender abschluss der rundreise bilden 5 tage vegas :laugh: :silly: :laugh:

wie gesagt haben wir einige ziele im westen bereits gesehen. was haltet ihr von folgender route:

Hinflug nach San Francisco (2 Nächte)
Sequoia NP (2 Nächte)
vwdnrhua Tree (1 Nacht)
Laughlin (1 Nacht)
Monument Valley (1 Nacht)
Arches NP (2 Nächte)
Brice Canyon (1 Nacht)
Vegas (5 Nächte)
Rückflug ab LA

wir sind jetzt nicht die leute, die in den parks tagelang wandern, aber ein bisschen natur ist immer schön.

und noch eine frage zu vegas - ein klassiker sozusagen: in welchem strip-hotel kriegen wir ein schönes zimmer und einen ERSTKLASSIGEN pool für anständiges geld? kann beispielsweise das flamingo mit dem mirage mithalten, unter berücksichtigung, dass das flamingo wesentlich preiswerter ist? oder wäre sogar das excalibur eine alternative? die haben ja irgendwann mal den poolbereich ausgebaut? mandalay bay ist uns allerdings ein wenig zu abgelegen...

vielen dank für eure antwort
sandmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 12 Jun 2013 16:33 #141392

Warum Rückflug ab LA und nicht ab LAS?

Schönen Pool: Kann das Wynn oder Aria empfehlen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 12 Jun 2013 17:00 #141396

urmel schrieb: Warum Rückflug ab LA und nicht ab LAS?

Schönen Pool: Kann das Wynn oder Aria empfehlen.


Rückflug ab LA weil ich einen Direktflug bevorzuge. Und die Zeit, die ich dann auf den Anschlussflug warten müsste, verbringe ich fast lieber im Auto zwischen Vegas und LA, sind ja auch nur vier Stunden.

Danke für den Tipp.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 13 Jun 2013 02:31 #141400

Ist das Deine Streckenführung? Ich nehme mal an, Ihr seid schon an der Küste entlang gefahren, weil Du von SFO zum Sequoia und dann zum vwdnrhua fährst? Andernfalls würd ich den Sequoia ganz rausschmeissen (2 Nächte sind ohnehin zuviel, wenn Ihr schon im Yosemite wart) und über LA zum vwdnrhua fahren. Das wär sicher die schönere Route..
Poolanlage vom Flamingo u Mirage sind für mich ähnlich (gut). Und wie Urmel schrieb, beim Wynn ist der Pool wirklich klasse..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Brauche Eure Hilfe 13 Jun 2013 04:04 #141404

romy_s schrieb: Ist das Deine Streckenführung? Ich nehme mal an, Ihr seid schon an der Küste entlang gefahren, weil Du von SFO zum Sequoia und dann zum vwdnrhua fährst? Andernfalls würd ich den Sequoia ganz rausschmeissen (2 Nächte sind ohnehin zuviel, wenn Ihr schon im Yosemite wart) und über LA zum vwdnrhua fahren. Das wär sicher die schönere Route.. .


Die Küste haben wir bereits gemacht. Und wir wollen ja ein paar neue Schauplätze dabei haben. Im Sequoia waren wir noch nie, der scheint ja ziemlich eindrücklich zu sein? Und nur eine Nacht bringt ja nix, dann fahren wir ja nur dran vorbei. Hingegen bin ich mir am überlegen, statt in Frisco in LA zu starten. Dann würden wir eine Nacht einsparen, weil wir LA am Morgen nach der Ankunft gleich wieder verlassen würden (haben sowohl Frisco wie LA schon gesehen).

Ok, der Pool im Wynn... Und wo buche ich das zu einem bezahlbaren Preis? :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 13 Jun 2013 04:18 #141406

Wenn ihr schon in Moab seit (Arches NP) würde ich unbedingt auch den Canyonlands NP einbauen. Ich würde sagen für die besten Punkte und unglaubliche Aussichten reicht sogar ein halber Tag wenn ihr nicht gross wandern wollt.
Ich persönlich finde den Canyonlands einer der Top-Parks in den USA überhaupt!

Gruss
Jimmy_T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LV History: 2001 MGM/2005 T.I./2007 Luxor/2008 Freemont&NYNY/2008_2 Plaza&T.I./2009 Plaza&The_Hotel/2010 T.I.&The_Hotel/2010_2 Aria/2011 Exca.&Cosmo./2011_2 Aria/2012 Orleans&Cosmo./2013 MGM/2013_2 Monte Carlo &Cosmo./2014 MGM; more to come...

Aw: Brauche Eure Hilfe 13 Jun 2013 08:27 #141415

Hier eine Ergänzung zum Vorschlag von Jimmy_T:
er meint wahrscheinlich den Teil "Island in the sky". Ist der nächste von Moab aus. Den schafft man in einem halben Tag. Unbedingt den kleinen Rundweg zum Mesa Arch nicht verpassen. Schnell dann noch den "Dead Horsepoint St.P." mitnehmen. Den "The Needles" von Moab aus zu machen ist meiner Meinung nach nicht zu schaffen in der kurzen Zeit - ausser ihr würdet von Monticello aus nach Moab fahren.
Viel Spass bei allem was ihr vorhabt
Goofy51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 13 Jun 2013 11:16 #141421

Hi sandmann,
Das wollte ich auch schon vorschlagen... in LA starten und dann zum vwdnrhuaTree usw. Wie die Vorredner, empfehle ich von Moab aus den Canyonlands und Dead Horse Point. Geniale Kulisse! Nunja, wir waren im Yosemite und Sequoia.. ich würd sagen, Yosemite hat mich beeindruckt mit den Wasserfällen Granitfelsen usw. Die Mammutbäume im Sequoia sind nett und sicher auch beeindruckend, und wenns auf dem Weg liegt ok, aber extra hinfahren? Vor allem wenn Ihr nicht zwangsweise in SFO starten wollt/müsst..
Auf dem Weg vom vwdnrhua zum Monument Valley könntet ihr noch am Pertrified Forest NP haltmachen.. versteinerte Bäume und der Teil der painted desert bietet wunderschöne Farben.

Wynn gibts im günstigsten Fall für 139$/Nacht. Hab letztens noch nen Newsletter bekommen, wo man für den Preis buchen konnte. Meld Dich beim Hotel für den Newsletter an bzw. Check die Promos bei smartervegas. Aber Achtung, imWynn gibts einen Schuhladen von Manolo.. falls Deine Süsse auf Schuhe steht, solltest Du die passende KK bereithaben B) .

LG romy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aw: Brauche Eure Hilfe 14 Jun 2013 06:39 #141439

Wir haben unsere Route jetzt aktuallisiert, auch dank Tipps aus dem Forum. Die Rundreise sieht jetzt so aus:

LA (1 Nacht) - vwdnrhua Tree (1 Nacht) - Laughlin (1 Nacht) - Flagstaff (1 Nacht) - Monument Valley (1 Nacht) - Arches & Canyonland (3 Nächte) - Brice Canyon (1 Nacht) - Las Veggas (5 Nächte) - Palm Springs (1 Nacht).

Für Moab haben wir eine wunderschöne Lodge entdeckt (Red Cliffs Lodge). Die ist allerdings so sauteuer, dass wir wahrscheinlich in Vegas am Hotel gewisse Abstriche machen. Wynn oder Aria kommt unter diesen Umständen eher nicht in Frage; dann läufts dann möglicherweise aufs Excalibur hinaus, wobei mir die abgefuckten Zocker-Buden sowieso lieber sind als die herausgepützelten Casinos mit horenden Tischminimums ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche Eure Hilfe 14 Jun 2013 09:14 #141442

Glückwunsch. Finde die Route richtig toll. Da könnt ihr euch auf was freuen.
Ich persönlich würde ja eher Abstriche beim Hotel in Moab in Kauf nehmen und mir dafür in Vegas mehr gönnen. Ist aber Ansichtssache.
In Moab ist man ja in den meisten Fällen nur selten auf dem Zimmer - Na gut, in Vegas ja auch....:woohoo:

Gruss
Jimmy_T

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LV History: 2001 MGM/2005 T.I./2007 Luxor/2008 Freemont&NYNY/2008_2 Plaza&T.I./2009 Plaza&The_Hotel/2010 T.I.&The_Hotel/2010_2 Aria/2011 Exca.&Cosmo./2011_2 Aria/2012 Orleans&Cosmo./2013 MGM/2013_2 Monte Carlo &Cosmo./2014 MGM; more to come...
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.571 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK