Restaurant in Las Vegas


Willkommen im Forum von Las Vegas Infos


In unserem Forum findest Du viele Mitglieder die Tipps und Hintergrundwissen über Las Vegas teilen. Du findest Reiseberichte,
Hotel Informationen, Neuigkeiten über Las Vegas, Bilder, Tipps & Tricks, Wissenwertes über sog. Comps, und vieles mehr!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hilfe rund ums zocken. Tricks, Tipps und Neuigkeiten der Casinos in Las Vegas

THEMA: M Life Erklärung

M Life Erklärung 08 Dez 2014 07:13 #153635

Ich denke, dass es eine Hauptkarte gibt, auf die die COMPS übertragen werden, bin mir aber nicht sicher. Punkte werden wohl separat pro Karte geführt ? oder habt Ihr beide den gleichen Tier Credit Stand. Ich habe für mich 2 Karten auf meinen Namen und spiele die mit meiner Freundin parallel.
Vielleicht wurden die Express Comps auch beim Auschecken verrechnet ...

Gruesse

Schnuffbert
Folgende Benutzer bedankten sich: Alf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2006 Circus - Circus
2007 Bills Gambling Hall
2008 Bills Gambling Hall
2010 Paris
2010 Aria
2011 bills gambling hall
2013 Ballys
2013 Oktober Bellagio
2014 Maerz Bellagio
2014 Oktober Bellagio
2015 März Bellagio

M Life Erklärung 08 Dez 2014 10:41 #153642

  • Alf
  • Alfs Avatar
  • Offline
  • VegasNeuling
  • VegasNeuling
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Die Comps waren nach den Auschecken noch da, ich hatte dann noch ca 31.000 Tier Credit drauf
jedoch zu Hause waren nur 15.000 drauf. Mir kommt es so vor das deren Computer/Server überlastet sind.
Gruesse Alf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 07 Jan 2015 00:03 #153991

Ich habe heute nach langer Zeit mal wieder die mobile MLife App angeschmissen. Eigentlich nur, weil die normale MLife-Seite gehakt hat und ich in der Vergangenheit sehr unterschiedliche Offerten auf beiden Seiten hatte. Nun finde ich in der App noch nicht einmal mehr die Rubrik "Offers". Gehts nur mir so?
Prinzipiell finde ich die App sowieso sehr nutzlos, weil weder Tiercredits noch Freeplay mit dem Account auf MLife.com übereinstimmen. Auf der App habe ich sogar negative Pointplay :blink: . Aber wenns jetzt noch nicht mal mehr Offers zu gucken gibt, kann ich den Festplattenplatz gut anderweitig nutzen, oder?

LG LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 x Luxor, 1 x BW Mardi Gras, 16 x Mandalay Bay, 3 x The Hotel, 3 x Wynn, 2 x Venetian, 2 x Aria, 3 x Cosmopolitan, 1 x MGM, 2 x M Resort, 3 x Encore

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

M Life Erklärung 07 Jan 2015 07:24 #153992

Bei mir ist da auch alles strubbelig. PointPlay weicht um fast 500$ ab und Offers gibt's auch nicht. ECs und Tiers passen jedoch.
Dafür stehen auf der Homepage noch alte Trips, die ich mir auch noch nie angucken konnte. Es sind auch 3 Trips bei zwei Hotels. Vor Ort habe ich es in mehreren Anläufen auch noch nie geschafft, meine geschäftliche E-Mail Adresse löschen zu lassen und kriege dahin alle Hotelrechnungen... läuft bei denen! :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 07 Jan 2015 10:09 #153993

Das ist schon immer eine nervige App und nicht weniger schlechte HP. Vor zwei Jahren hat mich das wirklich Zeit gekostet und Geduld gefordert mein MyVegas Account mit meinem seit Jahren bestehenden (und mir bis dahin unbekannten) MLife account synchron zu bekommen.
Das ich nach dem Urlaub vergessen habe nach Benefits zu fragen... Reden wir nicht drüber.

Die beste Offer für das Aria hatte ich tatsächlich nun über die MLife Seite. Bin mal gespannt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 10 Jan 2015 07:19 #154049

Und für alle die gerne wissen wollen :whistle: wieviel in den letzten 7 - 8 jahren verloren wurde, sollten einmal auf 1) Mein Account, 2 ) Tax Info klicken, alles schon säuberlich aufgelistet nach Quartalen und Gesamthotelübersicht was man so in welchen Casino verloren hat.

Verlust = Zahlen in Klammern,
Gewinn = Zahlen ohne Klammern = eher selten :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 10 Jan 2015 08:58 #154051

Danke für diesen Tipp crabs1 !!
Das finde ich ja super interessant.
Habe beim letzten Urlaub leicht die Übersicht verloren wieviel Geld letztendlich verloren wurde, jetzt weiß ich es.
Excalibur = Böse :evil: :evil: :evil:
NYNY = Gut B) B) B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 10 Jan 2015 11:05 #154053

Besser nicht reingucken :whistle:
...wir sind ja nur zum Spaß dort... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Jan 2015 08:44 #154370

Wo bekommt man eigentlich am meisten Punkte? Wahrscheinlich an den Slots, durch die regelmäßigen Einsätze?
Woraus sich bei mir die Frage stellt, wo man am längsten Spielen kann, ohne das gleich der ganze Einsatz weg ist. Manche nutzen ja die Pokerautomaten, die ich bisher ignoriert hatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Jan 2015 08:53 #154371

An den Slots bekommt Du bei allen Playersclubs meistens doppelt so viele Punkte als beim VP.
Länger spielen mit Deinem Einsatz kannst du deswegen auch an den VP Automaten.

VG
Big_C
Folgende Benutzer bedankten sich: Frod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Jan 2015 10:16 #154373

Folgende Benutzer bedankten sich: Frod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 01:33 #155060

Hi,

auch von mir, als absolutem Neuling hier im Forum, besten Dank für die sehr aufschlussreiche Erklärung.

Ich bin noch kein mlife-Mitglied. Wir wollen aber im Herbst aller Voraussicht nach auch ein paar Nächte in LV verbringen.
Bedauerlicherweise sind die Hôtel-Preise im Oktober dermaßen hoch, dass mir beim Suchen schon immer ganz schwindelig wird.

Mir drängen sich 2 Fragen auf, eher sogar 3.
Eine habe ich im Myvegas-Online rewards Theead bereits gestellt: lassen sich erspielte Punkte auf den iOS-Apps auf einen noch zu erstellenden mlifeAccount anrechnen?

2. Ich war in letztes Jahr im Vdara und habe es auch direkt über das Vdara bzw. MGM-Resorts gebucht.
Wenn ich meinen mlifeAccount mit der selben Email-Adresse anlege, wie die Buchung damals, erkennt mlife dann, dass ich bereits Umsätze generiert habe? Leider kann ich das Geld, was wir im NYNY verspielt haben, kaum einrechnen, da auch dieses natürlich ohne Karte gespielt wurde. :(

3. In dem Wissen, dass wir aller Voraussicht nach in einem MGM-Haus schlafen werden... Ich habe hier von emails an irgendwelche Hosts gelesen, um schon im Vorfeld nach Freinächten oder zumindest Vergünstigungen zu fragen .... Macht so eine Frage für mich als ein mlife-Neuling überhaupt Sinn? Wenn ja, an wen richte ich die Frage und vor allem wie am
besten?

Ich hoffe, ich habe nicht allzu kompliziert formuliert.

Ich freue mich über jede Antwort!!

Grüße Quest

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 05:34 #155061

Questioneer schrieb:
Ich bin noch kein mlife-Mitglied.

3. In dem Wissen, dass wir aller Voraussicht nach in einem MGM-Haus schlafen werden... Ich habe hier von emails an irgendwelche Hosts gelesen, um schon im Vorfeld nach Freinächten oder zumindest Vergünstigungen zu fragen .... Macht so eine Frage für mich als ein mlife-Neuling überhaupt Sinn? Wenn ja, an wen richte ich die Frage und vor allem wie am
besten?

Ich freue mich über jede Antwort!!

Grüße Quest


Nun stell Dir einmal vor, "DU" bist ein Host, und stell dir weiter vor das du Autoverkäufer bei sagen wir einmal "Bentley" bist.
Nun kommt ein Herr Questioneer zu Dir und sagt, ich habe 30 Euro gespart, möchte dieses 200.000 Euro Auto kaufen, wieviel Nachlass und welche kostenlosen Extras geben Sie mir noch zusatzlich ?

Was wäre wohl die Antwort des Hosts/Autoverkäufers, hmmmmmmmm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von crabs1.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 05:41 #155062

Questioneer schrieb: Hi,


2. Ich war in letztes Jahr im Vdara und habe es auch direkt über das Vdara bzw. MGM-Resorts gebucht.
Wenn ich meinen mlifeAccount mit der selben Email-Adresse anlege, wie die Buchung damals, erkennt mlife dann, dass ich bereits Umsätze generiert habe? Leider kann ich das Geld, was wir im NYNY verspielt haben, kaum einrechnen, da auch dieses natürlich ohne Karte gespielt wurde. :

Grüße Quest


Was hast du davon, wenn M Life erfahren würde das du in einem MGM Resort genächtigt hast ?????

Im Endeffekt ist M Life ein Spielerclub der dir Punkte aufzählt fürs Spielen mit Karte.

Es gibt auch Tier Credits für Umsätze in Restaurants etc. aber die sind maginal gering.

Zu deiner Frage: denke einmal sicher zu wissen, das nachträglich keine Umsätze für zurückliegende
Übernachtungen etc. gebucht werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 05:45 #155063

Spielst Du Tablegames mit zeinsatz 25$ aufwärts? Spielst Du Slots mit minimum 1$\Spin?
Hast Du ca. 10.000$ Umsatz pro Tag im Gambling Umfeld zur Verfügung?

zu 2.: Frühere Hotelübernachtungen interessieren nicht. Ohne Players-Card kannst Du nichts anrechnen lassen und natürlich hilft Gambling ohne Tracking nicht für das Thema comps.

zu 3.: hör auf crabs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 05:56 #155064

Questioneer schrieb: Hi,

Ich bin noch kein mlife-Mitglied. Wir wollen aber im Herbst aller Voraussicht nach auch ein paar Nächte in LV verbringen.
Bedauerlicherweise sind die Hôtel-Preise im Oktober dermaßen hoch, dass mir beim Suchen schon immer ganz schwindelig wird.



Ich freue mich über jede Antwort!!

Grüße Quest


Dann muss du ein megageiziger sein oder ein Student :woohoo:

z.B- 11 - 18 Oktober gibt es das Arizonas für 250, Palace Station für 400, Circus-Circus 470,
Stratosphere 500,
Wenn das für dich schwindelige Preise sind, dann überlege dir gut ob du dich überhaupt bei M Life anmelden möchtest :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 07:44 #155068

Ich denke du wirst besser fahren wenn du auf ein gutes Angebot von deutschen Reiseanbietern wartest.
Ist auch noch ein bisschen früh für Schnäppchenangebote für diesen Zeitraum, da kommt wahrscheinlich noch was in der nächsten Zeit.

Einen fremden Host anrufen ohne (nachweislich) gezockt zu haben?! Wäre mir eher peinlich, wie soll dieses Gespräch ablaufen?

Generell: Wenn du ja eh kein MLife-Mitglied bist und der Preis eine scheinbar entscheidende Rolle spielt, dann guck dich doch auch nach anderen Hotels um. Caesarsgruppe hat auch schöne Hotels. Alternativ verschiedene Hotels der Station Casinos oder Downtown, da ist der Preis meistens auch deutlich niedriger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 08:38 #155070

chris2x schrieb: Spielst Du Tablegames mit zeinsatz 25$ aufwärts? Spielst Du Slots mit minimum 1$\Spin?
Hast Du ca. 10.000$ Umsatz pro Tag im Gambling Umfeld zur Verfügung?

zu 2.: Frühere Hotelübernachtungen interessieren nicht. Ohne Players-Card kannst Du nichts anrechnen lassen und natürlich hilft Gambling ohne Tracking nicht für das Thema comps.

zu 3.: hör auf crabs.


Also ich bekomme auch ohne 10.000$ Umsatz am Tag ne Menge gecompt.
Und ja mein Umsatz liegt deutlich unter 10.000$; etwa 3.000$ - 4.000$.

Gruss
zuruckl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 09:31 #155072

Dann mal Butter bei de' Fische:

Wie sieht dein möglicher täglicher Verlust aus? Das ist ja das, was wirklich interessant ist bei Comps.
Was gab es denn dafür an Comps? Nen freies Buffet oder die Riesensuite im Wynn mit Rolls? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

M Life Erklärung 27 Feb 2015 10:18 #155073

@ zuruckl:
OP ist unbekannt, hat 0 Spielhistorie, 0 Punkte und - wenn ich seine Aussagen richtig deute - auch kein Geld.
Kein Host wird ihm in MGM-Casinos upfront nennenswerte comps anbieten, wenn da kein Potential dahinter steckt. Dazu gehören eben entsprechende Umsätze. Ich spreche hier von RFB oder RFL, aber nicht von so Gimmicks wie einem Buffet oder 20$ Free-Play. Darauf zielt es bei OP ja auch ab, da ihn die Hotelpreise ja scheinbar schon zu hoch sind.

Für RFB / RFL gehört in den Durchschnittscasinos eben ein wenig Umsatz dazu. Dieser liegt obv bei Neukunden höher als bei "bekannten" Spielern (wie evtl Dir), die regelmässig vor Ort sind und somit ein wenig Historie und eben einen Host haben. Dort kann der Host einschätzen, was an Umsatz / Profit zu erwarten ist und somit in Vorleistung treten.

Und mal ehrlich: Mit 3-4000 Umsatz wird er evtl im Excalibur oder NYNY / Luxor noch etwas bekommen, bei den anderen (Mirage, MB, B, A, MC) wird's dann schon eher schwer. Und noch einmal: wir sprechen nicht von Buffett oder so einem Kleinkram!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von chris2x.
Moderatoren: JuVoPasqualeredangelromy_smorningstar
Ladezeit der Seite: 0.534 Sekunden
Copyright by Vegas Infos 2003 - 2019
Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein, sie erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Wenn Du diese Seite weiter nutzt, erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden, ebenso mit unserer Datenschutzrichtlinie.
zur Datenschutzerklärung OK